Wednesday, November 21st 2018, 11:23am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Hanuller

Forumist

Posts: 41

Location: Berikon Oberdorf

Occupation: Dies & Das

1

Tuesday, July 17th 2018, 11:07am

Fleischmann SJ 1333 Lichtlinsen gesucht

Grüezi an die Fleischmann-Sammler

An meiner Fleischmann Lok der SJ 1333 fehlen einseitig die beiden Lichtlinsen in der Front.
Es sind plastikartige kleine Teile die in das Gehäuse eingedrückt sind, ähnlich oder gleich wie bei
Fleischmann 1380, 1332.
Ich suche zwei solcher Teile und frage, ob es Replikate gibt oder ob diese sonst irgendwo zu kaufen sind.

Danke
Beat
Hanuller has attached the following images:
  • DSCN2801a.jpg
  • DSCN2800b.jpg
  • Go to the top of the page

Unholz

Administrator

Posts: 12,581

Location: Zuhause

2

Tuesday, July 17th 2018, 3:45pm

Hoi Beat, das wird vermutlich nicht ganz einfach - eventuell musst du selber etwas basteln/abschneiden aus solchen Teilen (sofern der Durchmesser einigermassen stimmt):
- https://www.ebay.ch/itm/Fleischmann-0023…s4AAOSwVbxZhEpe
- https://www.ebay.ch/itm/Marklin-E-206320…YYAAOSwbqpTtFCJ
  • Go to the top of the page

Hanuller

Forumist

Posts: 41

Location: Berikon Oberdorf

Occupation: Dies & Das

3

Tuesday, July 17th 2018, 4:20pm

Danke Stefan. Ja, sieht so aus. Ich werde gelegentlich mal wieder Brockenhäuser besuchen um nach geeigneten Rohstoffen Ausschau zu halten. (Kunststoff, durchsichtig, verformbar), oder eine Schrottlok suchen.
Beat
Hanuller has attached the following image:
  • Lichtlinsen.jpg
  • Go to the top of the page

Empedokles

Forumist

Posts: 2,783

Birthday: Oct 14th 1951 (67)

Location: Zollernalb

Occupation: Arzt

4

Tuesday, July 17th 2018, 10:57pm

Ich habe das Problem gelöst mit entsprechend runden Ausschnitten aus den Randsegmenten von Klarsichtfolien, wie sie zur Dokumentenaufbewahrung genutzt werden.
Im Randsegment ist die Klarsichthülle oft verdickt, und die Transparenz ähnelt der Originallinse von Fleischmann 1333, 1370, 1371 usw.
  • Go to the top of the page

Hanuller

Forumist

Posts: 41

Location: Berikon Oberdorf

Occupation: Dies & Das

5

Wednesday, July 18th 2018, 9:04am

Danke für den Tipp, sowas in der Art habe ich mir vorgestellt.
  • Go to the top of the page

Fahrni

Forumist

Posts: 190

Location: 3603 Thun

Occupation: Maschinenschlosser

6

Wednesday, July 18th 2018, 9:10am

Hallo Conrad hat Lichtleiter div. Durchmesser
Gruss Max
  • Go to the top of the page

Empedokles

Forumist

Posts: 2,783

Birthday: Oct 14th 1951 (67)

Location: Zollernalb

Occupation: Arzt

7

Wednesday, July 18th 2018, 1:37pm

Wer die genannten Modelle kennt, weiss auch, dass sie 50 und mehr Jahre älter sind als die Lichtleiter von CONRAD.
Die Lichtleiter von CONRAD sind für die Anfrage nach o.g. Lichtlinsen prächtig ungeeignet.
  • Go to the top of the page