Donnerstag, 13. Dezember 2018, 21:43 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

1

Mittwoch, 28. März 2007, 21:52

Das waren noch Zeiten

Auf der Suche nach einem HAG Trafo bin ich darüber gestolpert, ein Überbleibsel aus Kindertagen. Ein Franz Carl Weber Katalog für die Weihnachtszeit aus dem Jahre 1969, man beachte vorallem die Preise.

Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

2

Mittwoch, 28. März 2007, 21:56

Die Preise sind wirklich interessant. Teuerungsbedingt wären das heute genau CHF 264.--. Da sieht man, dass Hag die Teuerung zusätzlich angeheizt hat.. :wink: :wink:

http://www.portal-stat.admin.ch/lik_rechner/d/lik_rechner.htm
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

3

Mittwoch, 28. März 2007, 22:04

Im Katalog 1976/77 kostet die Ae4/7 bereits Fr. 202.--. Das waren noch jährliche Teuerungsraten.

Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

4

Donnerstag, 29. März 2007, 09:33

Beim Anblick dieser Bilder ist es kein Wunder, dass ich 1973 und fortfolgend vom Eisenbahn-Virus befallen wurde. Die Bilder kribbeln auch heute noch.... :wink: Diese Produkte, eingebettet in den damaligen Zeitgeist, hatten einfach Charme!

Ganz im Gegensatz zu den profanen Moba-Prospekten von heute, die mein 'erwachsen' gewordenes Herz nicht mehr auf die selbe Art begeistern können ?( .
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 597

Wohnort: Zuhause

5

Freitag, 19. Oktober 2018, 12:34

Dieser Tage lag im Briefkasten im allgemeinen Werbemüll ein aktueller Franz-Carl-Weber-Katalog. Darin ist die Doppelseite 108/109 der Modellbahn gewidmet, und zwar in Form von:
- Startpackung Märklin Jim Knopf Lummerland
- Startpackung Märklin My World mit etwas Ähnlichem wie einem ICN
- Märklin SRT 487 Biene Maja
- Märklin digitale Startpackung Zürcher S-Bahn
- Märklin BLS Cargo Re 493
- zwei Märklin Güterwagen
  • Zum Seitenanfang

Richard

Forumist

Beiträge: 1 135

Geburtstag: 14. Juni

Wohnort: Grössenwahnsinnige Nordostschweizer Provinz Metropole

Beruf: Dipl. Ing. HTL Stehkessel-Modelldampfmaschinenheizer Grossstadtneurotiker

6

Freitag, 19. Oktober 2018, 19:38

Die Preise sind wirklich interessant. Teuerungsbedingt wären das heute genau CHF 264.--. Da sieht man, dass Hag die Teuerung zusätzlich angeheizt hat.. :wink: :wink:

http://www.portal-stat.admin.ch/lik_rech…lik_rechner.htm


Man kann das Ganze auch etwas anders betrachten: Das Verhältnis des Monatslohns eines Angestellten oder Arbeiters von jeute in Bezug zu den Löhnen von 1969 ergibt einen höheren Faktor als die teuerungsbedingten CHF 264.00. (Ich schätze den Faktor auf ca. 6.)
Damit dürfte sich die Aussage, dass HAG die Teuerung angeheitzt haben soll, etwas relativieren.

Gruss Richard
Bei meinen Beiträgen im Forum wende ich grundsätzlich die Enten-Taktik an. Über der Wasseroberfläche: Aufmerksam beobachten, kühlen Kopf und Ruhe bewahren. Unter der Wasseroberfläche: Kräftig treten. Wenn's brenzlig wird: Blitzschnell abtauchen.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 597

Wohnort: Zuhause

7

Freitag, 19. Oktober 2018, 20:00

Richard, möglicherweise hast du übersehen, dass ich meinen Beitrag an einen Uralt-Thread von 2007 angehängt habe. Das verändert vermutlich das rechnerische Ergebnis. ;)
  • Zum Seitenanfang

8

Samstag, 20. Oktober 2018, 08:27

Darin ist die Doppelseite 108/109 der Modellbahn gewidmet, und zwar in Form von:


Früher waren doch in diesen Katalogen mehr Seiten der Modellbahn gewidmet?
Kann mich noch gut an meine Kindertage erinnern, als diese Kataloge vor Weihnachten ins Haus kamen.
Da wurde alles studiert und davon geträumt, denn es gab nie etwas davon zu Weihnachten

Die Kataloge wurden sehr sorgfälltig aufbewahrt, leider "raufte" einmal ein 2- grädiger Cousin bei mir und zerstörte mir diesen Katalog. :(
Schreibe jetzt nicht, was dieser Cousin heute von Beruf ist. :)
  • Zum Seitenanfang