Dienstag, 25. September 2018, 17:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

1

Montag, 4. August 2008, 22:36

Auflagen bei HAG-Modellen

Moin,

gibt es eigentlich irgendwo (im Hag-Unum hab ich nichts gefunden) eine Aufstellung, wieviele Exemplare von einer bestimmten Ae 6/6 oder Re 6/6 (z.B. der Wetzikon) gefertigt worden sind? Wißt Ihr da was, oder werden diese Zahlen nicht veröffentlicht?

Danke,

Thomas
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

2

Montag, 4. August 2008, 23:16

Ich stelle fest: Du gehst davon aus, dass man bei HAG weiss, was man wie oft hergestellt hat.





:)
  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

3

Montag, 4. August 2008, 23:25

Ähhhmmmmm... die Hoffnung stirbt zuletzt...??? :oops:

Es wurde also anzahlmäßig nach dem alten Prinzip "Pi mal Daumen trallala" gefertigt?
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 435

Wohnort: D

4

Montag, 4. August 2008, 23:29

So wie ich HAG kenne, wird keine Statistik über Produktionsdaten geführt :D man produziert, bis das Giess-Metall ausgeht . . . :wink:
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 518

Wohnort: Zuhause

5

Dienstag, 5. August 2008, 06:59

Zitat von »"ginne2"«

... man produziert, bis das Giess-Metall ausgeht . . . :wink:


...oder der Lagerplatz im Keller. :lol:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (77)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

6

Dienstag, 5. August 2008, 08:55

Zitat von »"Unholz"«

Zitat von »"ginne2"«

... man produziert, bis das Giess-Metall ausgeht . . . :wink:


...oder der Lagerplatz im Keller. :lol:


Oooooiiiihhh,

seid ihr wieder böse! :lol: :lol:
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

7

Dienstag, 5. August 2008, 10:35

Das ist aber unhanseatisch. Woher weiß HAG denn dann, wieviel hängengeblieben ist?

Beispiel: Ich kaufe ein Faß Heringe für 5 Gulden in Nykoebing. Dazu 3 Kilo Salz in Lübeck für 3 Gulden. Transport kostet 10 Schillinge. Der zahnlose Bettler, der das Salz ins Faß schüttet und umrührt, bekommt ein Almosen von 1 Schilling. Also kostet mich das Faß Salzheringe 8 Gulden 11 Schillinge (zuzüglich Gemeinkosten z.B. für das Kontor). Unter 10, besser: 12 Gulden sollte ich es demnach nicht verkaufen, wenn ich nicht im Schuldturm landen will. (ich weiß, ich lese zuviele Mittelalterromane - die von Derek Meister, etwa "Rungholts Rache", sind echt toll!)

Macht Hag sowas nicht? :shock:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

8

Dienstag, 5. August 2008, 19:38

Zitat von »"litra_eg"«

(ich weiß, ich lese zuviele Mittelalterromane - die von Derek Meister, etwa "Rungholts Rache", sind echt toll!)

Macht Hag sowas nicht? :shock:


Gewiss nicht, sie leben noch Mittelalter, mindestens im Modellbahnherstellerischen. :wink:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 435

Wohnort: D

9

Dienstag, 5. August 2008, 21:57

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Gewiss nicht, sie leben noch Mittelalter, mindestens im Modellbahnherstellerischen. :wink:


zwar vielleicht im Mittelalter aber zum Glück mit Mittelleiter (womit mal wieder Öl ins Feuer der Modellbahn-Systeme gegossen sei . . .) :shock: :wink:


Dennoch herzliche Grüsse :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

10

Mittwoch, 6. August 2008, 13:30

Naja, so wiet liegen Mittelalter und Mittelleiter auch nicht auseinander...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 608

Wohnort: D (Schwaben)

11

Donnerstag, 7. August 2008, 20:07

Was für ein Müll!

Dafür ist ja sogar das "Stammtisch" Forum noch zu schade. :twisted:
_______________________________________________________________________________
Gruss, Lutz

Märklin und was halt sonst noch einigermassen dazu passt, wie z.B. HAG. :wink:
  • Zum Seitenanfang