Dienstag, 20. November 2018, 17:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lidokork

Forumist

Beiträge: 958

Wohnort: Liestal

21

Sonntag, 17. Februar 2008, 20:06

Hallo Stefan

ich schliesse mich den Vorschreibern an. Deine Beiträge sind immer wieder interessant zu lesen, und Du verstehst es, auch komplexere Zusammenhänge einfach zu umschreiben.

Mach weiter so!

Viele Grüsse

Peter

P.S.: nach meiner Interpretation der Bedienungsanleitung müsste ESU Dir den Decoder eigentlich auf Garantie ersetzen.
  • Zum Seitenanfang

bonne-eau

Forumist

Beiträge: 274

Wohnort: cité du soleil

22

Sonntag, 7. September 2008, 14:20

Re: Lokpilot XL V3.0

Zitat von »"Stefan Burkhard"«

Das ist der absolut ultimative Lokdecoder: Der Lokpilot XL V3.0 von ESU.



es sind noch 4 (sehr günstig, neu & ungeöffnet) verfügbar unter ricardo ArtNo

546669922

verfügbar

Grüsse von Carlo
CH-Modelle H0 DC, Reportagen 1:1, iTrain 3.xx - http://h0-schublade.bonne-eau.ch/
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (77)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

23

Sonntag, 7. September 2008, 15:12

@Carlo,

so günstig ist das Angebot nicht!

Achtung es handelt sich um XL Decoder also nicht für H0 geeignet!
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

gian

Forumist

Beiträge: 1 040

Wohnort: Europa

Beruf: :)

24

Dienstag, 9. September 2008, 07:11

Hallo Alfred,

Zitat von »"Tessin"«


Achtung es handelt sich um XL Decoder also nicht für H0 geeignet!

Lies den ersten Beitrag nochmals und auch du wirst bekehrt ;)

Gruss

Gian
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 441

Wohnort: D

25

Dienstag, 9. September 2008, 09:01

Hallo -

zur Ehrenrettung von Alfred - ein wenig gross ist er schon der Dekoder. In den geräumigen Schweizer Loks ist er sicher unterzubringen, bei Tender-Dampfloks aus D wird es da sicher schon problematischer. Aber lasst den Stefan mal machen . . . :wink: :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (77)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

26

Dienstag, 9. September 2008, 10:10

Zitat von »"gian"«

Hallo Alfred,

Zitat von »"Tessin"«


Achtung es handelt sich um XL Decoder also nicht für H0 geeignet!

Lies den ersten Beitrag nochmals und auch du wirst bekehrt ;)

Gruss

Gian


Lieber Gian,
ich lass mich sofort bekehren, wenn du mir beweisen kannst, dass dieser XL LokPilot du in eine Re 460/465 von Roco reinbringst, ohne dass du die Lok abänderst! :lol: :lol: :lol: :lol:
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

gian

Forumist

Beiträge: 1 040

Wohnort: Europa

Beruf: :)

27

Dienstag, 9. September 2008, 20:27

Hallo Alfred,

Zitat von »"Tessin"«

ich lass mich sofort bekehren, wenn du mir beweisen kannst, dass dieser XL LokPilot du in eine Re 460/465 von Roco reinbringst, ohne dass du die Lok abänderst! :lol: :lol: :lol: :lol:

Da hier ja das HAG-Forum ist, muss der Decoder nur in HAG-Loks passen ;) und das geht, wie bewiesen wurde. Aber mit meinen fingernagelgrossen Decodern mit 1A habe ich selbst bei der kleinsten Roco-Lok keine Probleme :). Der XL-Decoder käme für mich sowieso nur in Frage, wenn er SX verstehen würde, aber da keine Lok mehr als 1A zieht, brauche ich auch keine so grossen Decoder :lol: :lol:.

Herzliche Grüsse

Gian


N.B: Ich habe auch nicht geschrieben, dass ich dich bekehren möchte, dass könnten andere Modellbahner von Berufes wegen vermutlich besser ;)
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (77)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

28

Mittwoch, 10. September 2008, 08:59

Zitat von »"gian"«




N.B: Ich habe auch nicht geschrieben, dass ich dich bekehren möchte, dass könnten andere Modellbahner von Berufes wegen vermutlich besser ;)


Hallo Gian,, echt Klasse!

Du hast es wieder einmal bewiesen, im verdrehen von Tatsachen bist du wirklich Spitze! Ich kenne keine ESU V3.0 Decoder der so gross ist wie ein Fingernagel - ich spreche jetzt von normalen Fingernägeln, aber vielleicht hast ja du abnormale :lol: - also wirklich, ein 1 A Decoder V3.0 ist schon eine Idee grösser!
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang