Montag, 17. Dezember 2018, 18:22 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

1

Freitag, 4. Februar 2005, 18:31

Mein neustes Lökeli

Wegen meinem "Schülerbugdet kann ich mir nicht eifach eine Lok kaufen, vor allem keine HAG. Nun habe ich es endlich geschafft(mit staatlichen Subvetionen ;) ) meine erste HAG-Lok zu kaufen. Es handelt sich um die BT Re 4/4, meiner Meinung nach eine der schönsten Privatbahnlok die HAG je gebaut hat.
Ein Photo gibts hier:
http://www.miginet.ch/bahnforum/attachme…tachmentid=1343
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 598

Wohnort: Zuhause

2

Freitag, 4. Februar 2005, 20:35

Gratuliere, und hoffentlich hast Du viel Freude mit dem Modell!

Gruss, Stefan
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 779

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

3

Samstag, 5. Februar 2005, 09:36

Tolles Modell

Ist ein wirklich tolles Modell! Viel Spass damit!
  • Zum Seitenanfang

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

4

Montag, 21. März 2005, 20:01

Bald kommt mein zweites HAG-Triebfahrzeug, auch diesmal aus der BT-Familie. Ein WS BFe 4/4 DIGITAL, OVP und gutem Zustand für knapp 160 Franken. Was haltet ihr von diesem Preis?
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 598

Wohnort: Zuhause

5

Montag, 21. März 2005, 20:56

[quote="Philipp"]Bald kommt mein zweites HAG-Triebfahrzeug, auch diesmal aus der BT-Familie. Ein WS BFe 4/4 DIGITAL, OVP und gutem Zustand für knapp 160 Franken. Was haltet ihr von diesem Preis?[/quote]

Da kannst Du Dich selber auf die Schulter klopfen - der Preis ist sicher in Ordnung!

Stefan
  • Zum Seitenanfang

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

6

Dienstag, 22. März 2005, 12:00

Da bin ich beruhigt. Ich dachte, dass ich nicht richtig sah, das der so billig war.
  • Zum Seitenanfang

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

7

Donnerstag, 24. März 2005, 22:41

Alle meine Fahrzeuge sind nun auf http://mitglied.lycos.de/phip11/web/bahn/hag/ zu finden. Leider klappt es mit einem Bild noch nicht ganz, aber wir arbeiten daran...
  • Zum Seitenanfang

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

8

Dienstag, 5. April 2005, 20:01

So, hab mir einen grossen Traum erfüllt.
Seit etwa einem Jahr suchte ich ihn, nun hab ich ihn an der EMBL-Börse gefunden, der WM BDe 4/4 1. Hat zwar 275 Franken gekostet, dafür top zustand;)
Alle meine Fahrzeuge sind neu unter www.phip.ch/hag



  • Zum Seitenanfang

Paperman

Forumist

Beiträge: 812

Geburtstag: 20. März

Wohnort: Stäfa

Beruf: Stimmt, da war doch noch was von MO bis FR...

9

Dienstag, 5. April 2005, 20:38

Hallo Philipp
Gratuliere Dir zu Deiner neuesten Lok und viel Spass damit!
Falls Du interessiert bist, die "Lücken" in Deiner Sammlung noch zu schliessen: Auf bahnonline.ch ist unter "Kleinanzeigen" ein Inserat mit dem Titel "HO-WS-Rollmaterial" von Didier Bachelard eingetragen.
Unter der Liste, die Du da anfordern kannst, ist z.B. ein kompletter Martigny-Orsières-Triebzug aufgeführt (zwar mit Triebwagen, aber meiner Meinung nach zu einem anständigen Preis). Auch ein SOB-Pendelzug befindet sich auf der Liste.
Weiterhin viel Spass mit Deiner Modelleisenbahn!
Gruss Daniel
  • Zum Seitenanfang

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

10

Dienstag, 5. April 2005, 21:20

Vielen Dank für Ihr Tipp.
ICh habe mich sofort mit Ihm in Verbindung gesetzt, dieser MO-Zug würde mich interessieren...
  • Zum Seitenanfang

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

11

Sonntag, 1. Mai 2005, 17:13

Hab mir nun auch den MO-Triebwagen gekauft...jetzt bin ich aber endgültig pleite;)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 598

Wohnort: Zuhause

12

Sonntag, 1. Mai 2005, 19:52

...sieht aber gut aus! Und hat er rechts schon ein eigenes originelles "Depot" bekommen?

Pleite sind wir zwischendurch wohl alle, die dieses Hobby betreiben :wink:, das bessert dann schon wieder.

Gruss, Stefan
  • Zum Seitenanfang

Philipp

Forumist

Beiträge: 17

Wohnort: Thurgau

Beruf: Schüler

13

Samstag, 14. Mai 2005, 15:26

Ja, aus einem Weinkarton;)

Und dass mit dem Geld bessert irgenwann auch wieder. So im Frühling/Frühsommer siehts bei mir nie so gut aus, aber im Winter(Geburtstag und Weihnachten) istes dann wieder besser;)
  • Zum Seitenanfang