Samstag, 22. September 2018, 01:54 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 516

Wohnort: Zuhause

1

Sonntag, 18. Oktober 2009, 08:41

Herbst-Neuheitenprospekt 2009

Roundhouse hat gerade den neuen Prospekt aufgeschaltet:

http://www.roundhouse.ch/Neuheiten_Prosp…heiten-2009.pdf

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

2

Sonntag, 18. Oktober 2009, 08:54

Wenn ich es richtig sehe, fasst der Prospekt primär die Auslieferungen seit dem Sommer zusammen und bewirbt nochmals den GTW. Was bahnbrechend neues ist ja nicht dabei...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

3

Sonntag, 18. Oktober 2009, 09:03

Die Ae 6/6 Chiasso wird es also doch geben, da wird sich Roger freuen. Wurden von der Ae 6/6 Langenthal mehr als die 14 Stück für Stöckli produziert? Die Re 6/6 Dornach/Arlesheim, eine Lok von der wesentlich unter der Nachfrage produziert wurde, wird ebenfalls nochmals aufgelegt.

Mich freut besonders, dass nun alle Farbvarianten Re 450 erhältlich sein werden. :)
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

4

Sonntag, 18. Oktober 2009, 10:16

Wurden von der Ae 6/6 Langenthal mehr als die 14 Stück für Stöckli produziert?
Ja, steht ja so in Roger's Abholungs-Story!
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

5

Sonntag, 18. Oktober 2009, 10:37

Roger hat nur die Vermutung geäussert es seien vielleicht 20 Stück produziert worden, nur 6 Stück extra in einem Katalog aufführen finde ich nicht sehr sinnvoll, da kann kaum eine Nachfrage befriedigt werden.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

6

Sonntag, 18. Oktober 2009, 10:40

Roger hat nur die Vermutung geäussert es seien vielleicht 20 Stück produziert worden, nur 6 Stück extra in einem Katalog aufführen finde ich nicht sehr sinnvoll, da kann kaum eine Nachfrage befriedigt werden.


Es wurden definitiv mehr produziert ;)
Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 516

Wohnort: Zuhause

7

Sonntag, 18. Oktober 2009, 11:04

Die Ae 6/6 Chiasso wird es also doch geben, da wird sich Roger freuen.


Hmmm, diese Lok ist bereits im Mai/Juni 2009 ausgeliefert worden.

Wie oben schon angetönt, scheint dieser Neuheitenprospekt überwiegend Modelle zu enthalten, die schon in den letzten Monaten erschienen sind. Möglicherweise geschieht dies bewusst für diejenigen Kunden, die sich nicht so aktuell wie wir übers Internet informieren (können).

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

8

Sonntag, 18. Oktober 2009, 12:31

Die Idee ist ja gut, aber wenn es diesen Zweck erfüllen soll, sollte man eventuell mehr als ein Stück pro Händler vorsehen!
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

9

Montag, 19. Oktober 2009, 18:30


1.Die Ae 6/6 Chiasso wird es also doch geben, da wird sich Roger freuen.

2.Wurden von der Ae 6/6 Langenthal mehr als die 14 Stück für Stöckli produziert?

3. Die Re 6/6 Dornach/Arlesheim, eine Lok von der wesentlich unter der Nachfrage produziert wurde, wird ebenfalls nochmals aufgelegt.



1. Erwin, die 'Chiasso' staube ich seit mehreren Monaten regelmässig ab - sie hat längst Eingang in die Sammlung gefunden. Sie sollte zunächst als exklusiv-Auflage für einen Südschweizer Modellbahnclub gefertigt werden, wurde von HAG dann aber regulär herausgegeben.

2. Nach Gesprächen mit Herrn Stöckli wurde auf eine kleine Auflage geschlossen. Wie gross diese nun HAG wirklich wählte, weiss ich nicht. Mich würde es aber nicht wundern, wenn es wenn es trotz 'Katalogneuheit' recht wenige sind. Alle drei Auflagen der dort angepriesenen Ae6/6-Neuheiten sind längst gefertigt. Hier kann HAG also nur auf den Lagerbestand zurückgreifen.

3. Das ist eine gute Nachricht. Vielleicht reicht dann die Belieferung diesmal bis nach Regensdorf.... :thumbup:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »11465« (19. Oktober 2009, 18:36)

  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

10

Montag, 19. Oktober 2009, 19:12

3. ...bis Hannover. :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 766

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

11

Dienstag, 20. Oktober 2009, 16:32

Mich freut besonders, dass nun alle Farbvarianten Re 450 erhältlich sein werden.

Ist das so? Ich kann mich überhaupt nicht erinnern, eine rottürige Re 450 (ZVV) gesehen zu haben. War ich rotblind? Empedokles

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Empedokles« (20. Oktober 2009, 17:39)

  • Zum Seitenanfang

looker

Forumist

Beiträge: 74

Geburtstag: 1. Oktober 1980 (37)

Wohnort: RE 450 084

Beruf: Elektroniker / Informatik Ing FH

12

Dienstag, 20. Oktober 2009, 17:15

im Frühjahrsprospekt war die S-Bahn Komposition mit roten Türen und ZVV Signet drin (Art Nummer 31 014 Lok Feldbach) Leider habe ich es auch verpasst so eine zu kaufen, bezw so viele waren wenn überhaupt nicht verfügbar (sah auf jeden Fall nie eine im Verkauf). Bitte auch um eine Neuauflage davon :)
Die Lok mit roten Türen wäre aber auch etwas Neues im Vorbild soweit ich weiss ;)

Gruess
Stefan
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

13

Dienstag, 20. Oktober 2009, 19:29

Re 450 mit roten Gepäckraumtüren gibt es nicht.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 710

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

14

Dienstag, 20. Oktober 2009, 20:07

Re 450 mit roten Gepäckraumtüren gibt es nicht.
Nur die SZU Re450 haben rote Türen, passend zu der SZU Lackierung des ganzen Zuges. Bei den SBB Re450 habe ich bis heute keine mit roter Gepäckraumtüre gesehen.
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

thiefe

Forumist

Beiträge: 254

Geburtstag: 3. April 1983 (35)

Wohnort: 11426

15

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 08:20

Vor der Revision waren die Türen der 450'er gelb, wie diejenigen der DOSTO-Wagen - im Zuge der Revision werden die Türen der 450'er nun blau lakiert.
450'er mit roten Türen wären mir bis anhin noch nie aufgefallen.
Beste Grüsse
Thomas
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

16

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 11:02

Es gibt auch noch die Variante mit weissen Türen. Ich werde heute Abend einmal meine Fotos durchstöbern, ich sollte eigentlich alle Versionen als Bild haben.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 516

Wohnort: Zuhause

17

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 11:17

im Frühjahrsprospekt war die S-Bahn Komposition mit roten Türen und ZVV Signet drin (Art Nummer 31 014 Lok Feldbach) Leider habe ich es auch verpasst so eine zu kaufen, bezw so viele waren wenn überhaupt nicht verfügbar (sah auf jeden Fall nie eine im Verkauf).


Irrtum vorbehalten ist das Set 31 014 bisher gar nicht ausgeliefert worden (die Lok "Feldbach" solo mit blauer Gepäckraumtüre hingegen schon).

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 581

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

18

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 12:40

Vor der Revision waren die Türen der 450'er gelb, wie diejenigen der DOSTO-Wagen - im Zuge der Revision werden die Türen der 450'er nun blau lakiert.
450'er mit roten Türen wären mir bis anhin noch nie aufgefallen.


Das deckt sich mit meiner Auffassung. Die von Erwin erwähnten weissen Türen habe ich in natura noch nie gesehen.

auch hier Re 450

habe ich zwar verschiedene Versionen, aber keine weissen und auch keine roten Türen gefunden. Bei den Wagen ist es sicher so, dass die Türen ursprünglich gelb waren, bei neueren Zügen jedoch rot sind. Hat Hag je eine Re 450 mit roten Türen geliefert? Ich denke nein.
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

19

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 16:15

Da die Gepäcktüren an der Re 450 nicht für den öffentlichen Gebrauch bestimmt sind, wurden sie beim "Neuanstrich" der DPZ blau bemalt.

Von der Re 450 mit der weissen Gepäcktür würde ich gerne ein Vorbild-Foto sehen. Sie war mir bislang nicht bekannt.

Thomas
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 516

Wohnort: Zuhause

20

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 16:23

Ich könnte mir vorstellen, dass Erwin die Türe mit dem bei einzelnen Loks weissen Band daneben verwechselt. Auf dieser Gesamtübersicht von Jürg "Heitersberg" ist jedenfalls auch keine mit einem weissen Tor aufgeführt:

http://www.juergs.ch/bahn/vorbild/sbb/re450.html

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen