Samstag, 21. Juli 2018, 15:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

männe

Forumist

Beiträge: 208

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

1

Sonntag, 16. Mai 2010, 12:51

HAG Ae 8/8 2-mot.

Hallo,
ich als Märklinist habe eine Frage an euch: da ich mir eine obengenannte Lok zulegen möchte, würde ich gerne wissen, ob der Preis von 660,00 euro,
ca 930,00 Fr. in Ordnung geht. Angeboten bei Ebay als Sofortkauf. Außerdem, wie hoch die Auflage dieser 2-motorigen Lok (Digital) mit Blumenschmuck ist? Ist diese vielleicht auch bei Hag im Shop noch erhältlich, da ich im Juni am Bodensee Urlaub mache und wieder nach Mörschwil fahren werde?
Danke schonmal im voraus für die Antworten.

Mfg Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

2

Sonntag, 16. Mai 2010, 13:07

Hallo Manfred

Du meinst sicher die 24 016, diese kostete letztes Jahr beim Erscheinen Fr.910. Im HAG Shop sind keine mehr erhältlich, vielleicht hat aber noch ein Händler eine vorrätig. Gemäss der UNUM Datenbank wurde erst am 28.04.2010 eine über ebay für Fr.670.00 verkauft um am 27.06.2009 auf Ricardo eine für Fr.750.00. Besonders gesucht scheint dieses Modell nicht zu sein.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

3

Sonntag, 16. Mai 2010, 13:41

Manfred, CHF 930.- liegt ungefähr in der Grössenordnung von jenen 910.-, die Roundhouse in Zürich verlangt(e).
In der Auflistung wird der Lagerstatus nicht angegeben (ansonsten steht: "Lager", "lieferbar" oder "ausverkauft") -> Anfrage !? Entscheide selber.
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 436

Wohnort: Zuhause

4

Sonntag, 16. Mai 2010, 17:27

Diese Blumenschmuck-Variante scheint einerseits ziemlich selten, anderseits aber auch nicht besonders gesucht zu sein. Die Auflage dürfte recht klein gewesen sein. Anderseits lässt sich das Wappen-Grünzeugs-Ding wohl auch mit etwas Geschick selber basteln.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

männe

Forumist

Beiträge: 208

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

5

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:11

Danke für die Antworten, ich habe bei Roundhouse nachgeschaut und die Ae 8/8 in WS, digital mit Sound für 870 Fr. gesehen, umgerechnet 620 euro.
Also billiger als bei Ebay und sogar mit Sound. Muß ich mit weiteren Kosten rechnen, als mit den Versandkosten, wenn die Ware nach Deutschland versendet wird?
MfG Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

6

Sonntag, 16. Mai 2010, 18:27

Die Einfuhrkosten in Deutschland werden sicher ins Gewicht fallen. Auf jeden Fall ist die deutsche MWSt zu bezahlen, möglicherweise kommen noch weitere Gebühren dazu.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

7

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:21

Danke für die Antworten, ich habe bei Roundhouse nachgeschaut und die Ae 8/8 in WS, digital mit Sound für 870 Fr. gesehen, umgerechnet 620 euro.
Also billiger als bei Ebay und sogar mit Sound. Muß ich mit weiteren Kosten rechnen, als mit den Versandkosten, wenn die Ware nach Deutschland versendet wird?
MfG Manfred


Du musst vor allem mit einem anderen Preis rechnen. Da hat sich Mr. Roundhouse (Forumist "Donzé") wohl vertippt: Kann ja nicht sein, 930.- für digital und 870.- für digital mit Sound?
Rechne eher mit 970.- ... klingt doch logisch, nicht wahr?

Nachtrag: Habe nachgeschaut, er hat die Angaben korrigiert. 870.- kostet die GS analog, 910.- digital egal was, Sound ist nicht mehr aufgeführt!
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

männe

Forumist

Beiträge: 208

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

8

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:32

Hallo Peter, danke für die Antwort.
Ich habe Roundhouse eine Mail geschickt und dort nachgefragt (Preise). Mal schauen was bei rumkommt, daß Sound billiger sein soll als ohne ist mir auch aufgefallen, habe aber nicht weiter nachgedacht.

MfG Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Märgu

Forumist

Beiträge: 78

Geburtstag: 14. Mai 1995 (23)

9

Sonntag, 16. Mai 2010, 19:42

Danke für die Antworten, ich habe bei Roundhouse nachgeschaut und die Ae 8/8 in WS, digital mit Sound für 870 Fr. gesehen, umgerechnet 620 euro.
Also billiger als bei Ebay und sogar mit Sound. Muß ich mit weiteren Kosten rechnen, als mit den Versandkosten, wenn die Ware nach Deutschland versendet wird?
MfG Manfred


Du musst vor allem mit einem anderen Preis rechnen. Da hat sich Mr. Roundhouse (Forumist "Donzé") wohl vertippt: Kann ja nicht sein, 930.- für digital und 870.- für digital mit Sound?
Rechne eher mit 970.- ... klingt doch logisch, nicht wahr?

Nachtrag: Habe nachgeschaut, er hat die Angaben korrigiert. 870.- kostet die GS analog, 910.- digital egal was, Sound ist nicht mehr aufgeführt!


Das ganze hat mich sowieso gerade erstaunt, denn mir ist kein Soundprojekt für die Ae 8/8 oder Ae 4/4 bekannt. Wenn jemand eins kennt dann her damit!
Gruss
Marc
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

10

Sonntag, 16. Mai 2010, 23:32

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass ich am letzten Weihnachtsverkauf im HAG-Shop eine viermotorige Ae 8/8 für CHF 760.-- erhalten habe. So gesehen müsste eine Zweimotorige bestimmt günstiger zu kaufen sein, als bei deinem Angebot. Vor allem wenn man weiss, dass Roundhouse grundsätzlich eher saftige Preise hat.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang