Montag, 22. Oktober 2018, 21:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

81

Montag, 10. November 2008, 21:31

Zitat von »"fmodell"«

Kauft ihr euch einen Flirt oder wartet ihr auf den Hag GTW? Also ich hab meinen bestellt.


Das entscheide ich dann wenn ich einen in die Hand nehmen kann und auch einmal seine Laufeigenschaften überprüfen kann. Bei Grossserien Modellen muss ich nicht das Risiko einer Vorbestellung eingehen.

Zumindest auf dem Foto macht der FLIRT einen guten Eindruck.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

fmodell

Forumist

Beiträge: 93

Wohnort: Heiden

82

Montag, 10. November 2008, 21:37

Ein Freund von mir aus Deutschland besitzt den Cantus Flirt, laut seinen Aussagen hat der Flirt geniale Laufeigenschaften, auch die Verarbeitung sei top, dass einzige was ein wenig stört seien die Drehgestelle. Aber mit dem kann ich leben.
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 710

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

83

Montag, 10. November 2008, 21:37

Zitat von »"fmodell"«

Kauft ihr euch einen Flirt oder wartet ihr auf den Hag GTW? Also ich hab meinen bestellt.


Am liebsten beide, wenn auch nicht gleichzeitig. Auch ich werde mich entscheiden wenn ich die Modelle bei meinem Fachhändler sehen und die Fahreigenschaften auf seiner Testanlage begutachten kann. Da es sich weder um limitierte Kleinserien-Modelle, noch um sonstige begrenzte Stückzahlen handelt denke ich das es nicht pressiert. Kann ja gut sein das von beiden Zügen mehr als nur eine Variannte ins Modell umgesetzt wir und sich das warten lohnt.
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 767

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

84

Montag, 10. November 2008, 21:52

Zitat von »"fmodell"«

Kauft ihr euch einen Flirt oder wartet ihr auf den Hag GTW? Also ich hab meinen bestellt.


Ehm, wo ist da eine Entscheidung? Ich brauche BEIDES! Das ist ja wie Äpfel und Birnen ;)

Zitat von »"fmodell"«

Ein Freund von mir aus Deutschland besitzt den Cantus Flirt, laut seinen Aussagen hat der Flirt geniale Laufeigenschaften, auch die Verarbeitung sei top, dass einzige was ein wenig stört seien die Drehgestelle.


In Sachen Drehgestelle könnte es sein, dass jemand bald mal bessere als Umbausatz anbietet.. Mehr dazu, aber dann wenn es soweit ist!

Gruss
  • Zum Seitenanfang

fmodell

Forumist

Beiträge: 93

Wohnort: Heiden

85

Dienstag, 11. November 2008, 19:44

Noch mehr Bilder aus Köln




(Quelle Armin Mühl, muehlenroda.de)
  • Zum Seitenanfang

Mosi

Forumist

Beiträge: 440

Wohnort: BRD

86

Dienstag, 11. November 2008, 20:19

Hallo zusammen!

Gab es eigentlich in Köln noch andere interessante (Schweiz-) Neuheiten zu sehen?

Ich konnte leider nicht hinfahren :cry: , obwohl ich doch nur 1 1/2 Stunden brauche.

Falls jemand da interessante Fotos hat würde ich mich freuen (ggf. über einen neuen Tread).

Viele Grüße!
Mosi
  • Zum Seitenanfang

fmodell

Forumist

Beiträge: 93

Wohnort: Heiden

87

Dienstag, 11. November 2008, 20:28

Hier gibt es ein paar interessante Bilder zu sehen:

Hobbytrade:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?10,4032410

Roco:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?10,4032043

Trix:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?10,4032562

L.S. Models:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?10,4033896

Liliput, Rivarossi und Lima:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?10,4034696

Sächsische Waggonfabrik, BRAWA, Jeco und ACME:
http://drehscheibe-online.ist-im-web.de/forum/read.php?10,4034739
  • Zum Seitenanfang

Mosi

Forumist

Beiträge: 440

Wohnort: BRD

88

Montag, 17. November 2008, 19:30

Vielen Dank :!: :!: :D
Mosi
  • Zum Seitenanfang

oschgi

Forumist

Beiträge: 137

Geburtstag: 20. Juli 1983 (35)

Wohnort: Zofingen

Beruf: Informatik Ingenieur FH

89

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 19:39

Aufbewahrungsbox

Hallo zusammen

Ich bin schon seid langer Zeit auf der Suche nach einer Aufbewahrungsbox für meinen Liliput Flirt Zug. Da ich den Zug nicht mehr auseinander nehmen möchte und ihn trotzdem sicher verstauen möchte, bin ich auf der Suche nach einer passenden Aufbewahrungsmöglichkeit (Box, Vitrine, usw.). Kann mir vielleicht jemand eine passende Box empfehlen?

Danke für euere Antwort.


Gruss
Daniel
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 437

Wohnort: D

90

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:02

Wären zwei oder drei zusammengefügte Boxen, die Auhagen jetzt neu anbietet (der genaue Name des Produktes ist mir entfallen) nicht ein passender Aufbewahrungsort?
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Bebbi

Forumist

Beiträge: 213

Geburtstag: 22. August 1957 (61)

Wohnort: Münchenstein

91

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:08

RE: Aufbewahrungsbox

Hallo zusammen

Ich bin schon seid langer Zeit auf der Suche nach einer Aufbewahrungsbox für meinen Liliput Flirt Zug. Da ich den Zug nicht mehr auseinander nehmen möchte und ihn trotzdem sicher verstauen möchte, bin ich auf der Suche nach einer passenden Aufbewahrungsmöglichkeit (Box, Vitrine, usw.). Kann mir vielleicht jemand eine passende Box empfehlen?

Danke für euere Antwort.


Gruss
Daniel

Hallo Daniel

Schau mal den Link an.

http://www.train-safe.ch/index.html

LG Noël
Hat einen Spleen auf Sondermodelle

Noël
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

92

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 21:29

Hallo Daniel
Ich bin schon seid langer Zeit auf der Suche nach einer Aufbewahrungsbox für meinen Liliput Flirt Zug. Da ich den Zug nicht mehr auseinander nehmen möchte und ihn trotzdem sicher verstauen möchte, bin ich auf der Suche nach einer passenden Aufbewahrungsmöglichkeit (Box, Vitrine, usw.). Kann mir vielleicht jemand eine passende Box empfehlen?
Wenn ich mich recht erinnere, hat Patrik (OL10) für seinen Flirt eine Holzkiste gezimmert. Schreib ihm doch mal eine PN, er kann dir sicher ein paar Tipps geben.

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

93

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 22:07

Ja, Mario errinnert sich richtig.

Ich habe hier mal ein Bild eingestellt. Inzwischen ist der grüne Schaumstoff noch mit schwarzem Filz bezogen, und der Deckel ist mit Scharnieren und Verschlüssen am Rest befestigt worden. Der Zug hat darin inzwischen einige Transporte hinter sich gebracht, so auch heute.

Verwendet habe ich gewöhnliches Pappelsperrholz 10mm, das ich gleich im Migros Do-it zuschneiden liess, und Trittschalldämung aus dem Obi.


Gruess Patrik
  • Zum Seitenanfang