Dienstag, 18. September 2018, 19:56 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

61

Sonntag, 18. Januar 2009, 00:45

Nach langem hinausschieben, habe ich mich nun entschlossen Train-Safe Vitrinen anzuschaffen.

Ich möchte hiermit einen Aufruf starten um allenfalls bei Interesse eine Sammelbestellung durchführen zu können um vielleicht noch etwas günstigere Konditionen zu erhalten.

Wer wäre dabei?

Alles weitere bitte per PN.
Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

62

Sonntag, 18. Januar 2009, 08:47

Bei Abholung kriegst du ja so oder so 10%...
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

63

Sonntag, 18. Januar 2009, 13:07

Zitat von »"modellbahner"«

Bei Abholung kriegst du ja so oder so 10%...


Das stimmt schon, aber wenn der Bestellwert höher ausfällt lässt sich bestimmt noch etwas machen. So hoffe ich doch zumindest. :wink:
Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

berupp

Forumist

Beiträge: 22

Wohnort: Zumikon

64

Sonntag, 18. Januar 2009, 16:25

Re: Vitrinen

Train Safe Vitrinen sind eine tolle Sache - für spezielle "Perlen" absolut spitze.
Der Preis ist aber nicht ganz zu vernachlässigen. Damit das Ganze eingermassen in eine normale "Holzvitrinenumgebung" passt, sollten die Holzvitrinen möglichst "customized" sein. Da habe ich mittlerweile eine Adresse im Seeland gefunden, die die Preis- und Qualitätskriterien ganz erfüllt. Nichts ist ummöglich - z.B. wurde auch mein Wunsch nach 270cm Schienenlänge erhört.
Bei Interesse PN an mich.

Gruss

Beat
  • Zum Seitenanfang

65

Samstag, 10. Dezember 2011, 20:51

Ich habe mir inzwischen eine Vitrine von Vitrinenschmidt.de angeschafft. Abgesehen davon, dass es beim Transport zu einem kleinen (nicht relevanten) Schaden gekommen ist, bin ich damit zufrieden. Vitrinenschmidt versendet nicht in die Schweiz, daher habe ich ein Paket-Center benutzt.

Der grosse Nachteil ist halt, dass das Teil nicht staubdicht ist. Die vorhergehende Vitrine von JS Modellbahnvitrinen ist gleich aufgebaut, und da hatte ich keine Staubprobleme mit (Was wohl hauptsächlich daran liegt, dass es allgemein wenig Staub hat im Raum).




Gruss
Patrik
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 581

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

66

Samstag, 10. Dezember 2011, 21:17

Ich habe mir inzwischen eine Vitrine von Vitrinenschmidt.de angeschafft. Abgesehen davon, dass es beim Transport zu einem kleinen (nicht relevanten) Schaden gekommen ist, bin ich damit zufrieden. Vitrinenschmidt versendet nicht in die Schweiz, daher habe ich ein Paket-Center benutzt.

Der grosse Nachteil ist halt, dass das Teil nicht staubdicht ist. Die vorhergehende Vitrine von JS Modellbahnvitrinen ist gleich aufgebaut, und da hatte ich keine Staubprobleme mit (Was wohl hauptsächlich daran liegt, dass es allgemein wenig Staub hat im Raum).


Patrik, die Mehrheit meiner Vitrinen stammt von Vitrinen-Schmidt. Übrigens auch die von JS (zumindest bis vor kurzer Zeit), die produziert ebenfalls Schmidt, Joe Schwarz macht da nur noch ein "Fine-Tuning" in Form von Einfärbungen oder anderen Hintergründen.

Hättest was sagen soll, ich habe sehr gute Beziehungen zu Schmidt .... ;)
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

67

Samstag, 10. Dezember 2011, 21:34

Hättest was sagen sollen, ich habe sehr gute Beziehungen zu Schmidt ....


Okey, beim nächsten Mal.. :D Denn mein Platzproblem hat sich mit der neuen Vitrine noch nicht gelöst.
  • Zum Seitenanfang