Montag, 19. November 2018, 02:21 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Engemann

Forumist

Beiträge: 14

Geburtstag: 4. Juni 1952 (66)

Wohnort: 11485 "Thun"

Beruf: pens. Grundbuchverwalter

1

Samstag, 7. Januar 2012, 14:27

Ae 6/6 11485 Thun - Sonderserie grün und rot

Was sind die Bedingungen, damit HAG die Ae 6/6 11485 "Thun" (am liebsten grün) produziert ?
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 900

Wohnort: CH

2

Samstag, 7. Januar 2012, 14:43

Genügend Anfragen aus dem Markt - dann wird die Version allenfalls ins Standardsortiment aufgenommen. Oder jemand bestellt eine Mindestmenge dieser Lok und finanziert die Produktionsmenge vor.
hagsche Grüsse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bourret« (7. Januar 2012, 19:16)

  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

3

Samstag, 7. Januar 2012, 19:03

RE: Wunschmodell von HAG

Ae 6/6 11485 "Thun" (am liebsten grün)
Wäre sofort gebucht (ohne UIC-Gedöns). Sind also schon mal zwei sichere Bestellungen..... wer würde noch eine 'Thun' wollen? :whistling:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

4

Samstag, 7. Januar 2012, 21:23

Wäre sofort gebucht (ohne UIC-Gedöns). Sind also schon mal zwei sichere Bestellungen..... wer würde noch eine 'Thun' wollen? :whistling:
<Ironiemodus>

Ich sicher nicht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

</Ironiemodus>

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 575

Wohnort: Zuhause

5

Samstag, 7. Januar 2012, 21:34

Immerhin wären die Druckvorlagen "11485" bei HAG schon vorhanden, da diese Betriebsnummer vor ein paar Jahren für die "Camouflage"-Ae 6/6 verwendet wurde. Ob auch das Thuner Wappen von den BLS- bzw. EBT-Loks übernommen werden könnte, weiss ich im Moment nicht.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

6

Samstag, 7. Januar 2012, 22:15

Ob auch das Thuner Wappen von den BLS- bzw. EBT-Loks übernommen werden könnte, weiss ich im Moment nicht.
Nein! :pinch:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 275

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

7

Sonntag, 8. Januar 2012, 11:08

wer würde noch eine 'Thun' wollen?

...da wäre ich schon der Dritte!
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

Engemann

Forumist

Beiträge: 14

Geburtstag: 4. Juni 1952 (66)

Wohnort: 11485 "Thun"

Beruf: pens. Grundbuchverwalter

8

Sonntag, 8. Januar 2012, 12:27

RE: RE: Wunschmodell von HAG


Ae 6/6 11485 "Thun" (am liebsten grün)
Wäre sofort gebucht (ohne UIC-Gedöns). Sind also schon mal zwei sichere Bestellungen..... wer würde noch eine 'Thun' wollen? :whistling:

Ja, ja, sicher schön grün und ohne UIC-Gedöns.
Markus Engemann :)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 773

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

9

Sonntag, 8. Januar 2012, 12:31

Weiss jemand wann bei Hag die nächste Serie Ae 6/6 produziert wird? Ich könnte mir durchaus vorstellen das gewünschte Modell zu initiieren, da es ja aus meiner Region stammt...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

10

Sonntag, 8. Januar 2012, 13:00

Die Bülach müsste nächstens einmal in Produktion gehen.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 900

Wohnort: CH

11

Sonntag, 8. Januar 2012, 13:52

Gemäss meinem Kenntnisstand sollte die nächste Serie (Zug, Biasca, etc.) im Februar 2012 produziert werden.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

12

Sonntag, 8. Januar 2012, 15:28

Ich könnte mir durchaus vorstellen das gewünschte Modell zu initiieren, da es ja aus meiner Region stammt...




Das wäre natürlich ganz toll! Ich glaube auch, dass eine 'Thun' ziemlich erfolgreich wäre und wundere mich, dass sie nicht schon längst umgesetzt wurde. Dafür sprechen mehrere Gründe:

- Thun, als Teilstück der BLS-Strecke dürfte die BLS-Fans auch ansprechen.
- Ausserdem ist Thun ein ziemlich grosser Ort und dürfte eine stattliche Anzahl Modelleisenbahnliebhaber ansprechen. (Nicht zuletzt fallen mir hier im Forum bereits zwei Personen ein, die alle Berner-Loks sammeln).
-Da das Original rot und grün existierte kann hier HAG doppespurig fahren - Je nachdem was gewünscht wird.

Spontan fallen mir hier bereits 5 sichere Käufer der Variante ein:

-Mario (ist ja quasi seine Heimlok)
-Bruno alias Bahnnutzer
-Markus Engemann, der diese Anregung ja startete
-Oski, der ebenfalls zuverlässig an allen Ae 6/6 Freude bekundet
-und natürlich ich selber, der nicht nur eh jede grüne Ae 6/6 reinzieht, sondern zur Stadt Thun eine spezielle Beziehung habe, da dies quasi meine zweite Heimat war. (Nur der Umstand, dass ich mir bereits mit HRF-Wappen eine 'Thun' gebastelt habe, liess mich davon abhalten, diese Lok als nicht Sonderserie zu wählen)

Falls Du HAG von der dringenden Notwendigkeit einer 'Thun' überzeugen könntest wäre Dir meine Bestellung jedenfalls sicher :thumbup:

Der Zeitpunkt, HAG deswegen zu kontaktieren, wäre aufgrund der bevorstehenden Produktion von weiteren Serien meines Erachtens günstig.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 900

Wohnort: CH

13

Sonntag, 8. Januar 2012, 15:42

Ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass diese Wappenvariante durchaus zu einem Erfolg für HAG werden könnte. Auch die lokalen Modellbahnhändler haben sicher an einer solchen Lok Interesse, wie Bühler, Schaufelberger, FCW aber auch Bahnorama in Bern würde nicht abseits stehen.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

rueggi

Forumist

Beiträge: 51

Geburtstag: 11. März 1969 (49)

Wohnort: Zofingen

Beruf: regieren

14

Sonntag, 8. Januar 2012, 15:47

Ich hätte - wie in meiner Signatur sichtbar - auch noch einen Wunsch nach einem Sondermodell. Die "Zofingen" wurde zwar schon einmal in einer Sonderserie produziert, ist aber nirgends greifbar.

Gruss, Andi
Ich warte wohl noch ganz lange auf eine Ae 6/6 Zofingen von HAG !!! ;(
9 Aargauer Ae 6/6; 6 Aargauer Re 6/6
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 900

Wohnort: CH

15

Sonntag, 8. Januar 2012, 15:50

Die "Zofingen" wurde zwar schon einmal in einer Sonderserie produziert, ist aber nirgends greifbar.


Da musst Du dich in Geduld üben. Irgendwann wirst du sicher ein Exemplar finden. Aus der gleichen Serien wurde vor kurzem gerade eine Porrentruy hier angeboten. Auf jeden Fall drücke ich dir die Daumen. Ansonsten heisst bei solchen Angeboten hier im Forum - rechtzeitig bestellen!
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

16

Sonntag, 8. Januar 2012, 16:08

Ich hätte - wie in meiner Signatur sichtbar - auch noch einen Wunsch nach einem Sondermodell. Die "Zofingen" wurde zwar schon einmal in einer Sonderserie produziert, ist aber nirgends greifbar.

Gruss, Andi
Ja, Andi,
Der Zofingen wirst Du wohl noch lange nachjagen müssen. Sie wurde in einer Mini-Auflage von gerade mal 10 Exemplaren vor einigen Monaten aufgelegt. Als Exklusivität. Das heisst: Hag darf sie bis auf weiteres nicht nachproduzieren. Möglicherweise existieren noch ein oder zwei illegale Schattenmodelle, die als verschwiegene 2. Wahl-Modelle auf dem Graumarkt gelangten.
Trotzdem: mit etwas Geduld taucht irgendwann, alles mal auf - so erging es mir mit der gleich seltenen Stadt Fribourg ja auch... :thumbup:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (29)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

17

Sonntag, 8. Januar 2012, 16:28

Warum macht man Modelle die ein reales Vorbild haben als Exklusivität?

So darf ja Hag diese auch bei genügend Nachfrage nicht nachproduzieren, die Konkurenz jedoch kann trotzdem jederzeit eine solche herstellen. Schneidet man sich da nicht ein bischen ins eigene Fleisch?

Nehmen wir mal die "Zofingen" als Beispiel: Da wurden 10 Exemplare hergestellt und Exklusivität zugesichert. Auch wenn jetzt 20 oder 30 Bestellungen sicher wären, dürfte diese nicht nochmals aufgelegt werden. Wenn jetzt zB. Roco diese machen würde, wären das ev. 20-30 Kunden für die Konkurenz.

Bei Speziellen Nummern, Farben oder Wappen wie zB. bei der 1291 oder den Tee oder Rheingold ist dies durchaus ein muss, aber bei Modellen mit realem Vorbild?

Wie wäre es eigentlich bei einer Re 460 Cargo wenn die SBB diese zu C verschieben würde und diese den Cargo-Anstrich bekämen? Wäre dann Hag von einer Produktion ausgeschlossen?
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

bahnnutzer

Forumist

Beiträge: 141

Wohnort: Bern

Beruf: Rentenbezüger

18

Sonntag, 8. Januar 2012, 17:21

Komme erst jetzt dazu wieder im Forum zu blättern.
Ich wäre auch dabei.

1 Stk. Ae 6/6 11485 "Thun", nach Möglichkeit in grün und in der Variante 'nn nnn-20'.

Mit Gruss
Es grüsst Bruno der Bahnnutzer, oder auch:
Im MUTZ auch ohne Stehplatz unterwegs - S-Bahn-Bern
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

19

Sonntag, 8. Januar 2012, 17:36

Ich wäre auch dabei. Natürlich die Ursprungsvariante.
Grüsse
Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 275

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

20

Sonntag, 8. Januar 2012, 19:33

Jetzt sind es schon 6 Interessenten (Bruno darf man nicht zweimal zählen).
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen