Dienstag, 14. August 2018, 19:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Thurbo

Forumist

Beiträge: 392

Geburtstag: 5. Dezember 1941 (76)

Wohnort: Riet (Neftenbach)

Beruf: AHV - Teen

1

Samstag, 9. Juni 2012, 16:56

Schwierigkeiten beim Fahren mit der Märklin CS 2

Hallo
Mein Schwager besitzt 3 Märklin mfx - Loks (Ae 6/6, Re 6/6 und Re 460). Beim Fahren mit der Märklin CS 1 funktionieren diese Loks tadellos. Stellt er jedoch den Betrieb auf seine Märklin CS 2 um, bewegen sie sich nicht. Kennt vielleicht einer von den Digital - Experten dieses Problem und hat dafür eine Lösung - wäre super. Vielen Dank für die Hilfe.
Gruss Chlauspi
  • Zum Seitenanfang

2

Samstag, 9. Juni 2012, 19:41

Stellt er jedoch den Betrieb auf seine Märklin CS 2 um, bewegen sie sich nicht.

Dumm nachgefragt: fahren denn andere Loks mit der CS2? und nur die drei genannten nicht?
Und dann andersrum: wenn andere mit der CS2 können, wie verhalten sie sich bei der CS1?

Glaube nicht, dass ich eine passende Antwort bereit habe, aber alleine die ursprünglichen Infos sind doch gar mager für die Fehlersuche ...

Gruss
Peter
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 467

Wohnort: Zuhause

3

Samstag, 9. Juni 2012, 19:48

Ich weiss natürlich noch weniger als Peter, aber hier gibt es so eine Art Fragen-und-Antworten-Seite zu den Märklin CS - vielleicht führt das schon mal etwas weiter, bis ein Digital-Guru die ultimative Lösung findet: ;)

http://www.hpw-modellbahn.de/forum1/foru…ral-station.htm

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 341

Wohnort: bei Köln

Beruf: Informatiker

4

Samstag, 9. Juni 2012, 20:11

Sali!

Peters Fragen sind gerechtfertigt - wir brauchen mehr Informationen, um helfen zu können.

Steht eine weitere Zentrale (zum Beispiel eine Mobile Station) zur Verfügung, um die Loks dort mal zu testen?

Welche Software hat die CS1 drauf? 2.0.4? 3.5.0? Oder eine andere Version?

Hat die CS2 die aktuelle Software 2.0.1 drauf?
Man kann an der CS2 das mfx ausschalten, dann melden sich die Loks nicht automatisch an - können aber über die MM-Adresse gesteuert werden. Prüfen, ob mfx eingeschaltet ist.

CS1 und CS2 verwenden dieselben Stecker für den Gleisanschluss - die Pinbelegung wurde aber geändert! Das sollte bei mfx-Loks eigentlich keinen Unterschied machen ...

Ist Strom auf der Anlage?
Lässt sich irgendetwas mit der CS2 steuern?
Viele Grüsse
Thomas
6 rote Re 4/4 IV - mehr, als die SBB je hatten (hoffentlich habe ich jetzt alle Lackierungsvarianten)
  • Zum Seitenanfang

Thurbo

Forumist

Beiträge: 392

Geburtstag: 5. Dezember 1941 (76)

Wohnort: Riet (Neftenbach)

Beruf: AHV - Teen

5

Mittwoch, 13. Juni 2012, 21:45

Danke für die verschiedenen Ratschläge. Ich war heute bei der Firma Stucki in Ennetbaden, und die Loks wurden dort getestet. Alle meldeten sich bei der hauseigenen CS 2 automatisch an und liefen nachher einwandfrei. Auch die Sounfunktionen waren ok. Der Fehler liegt deshalb nicht an den Loks, sondern vermutlich an der CS 2 meines Schwagers.

Gruss Chlauspi
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen