Samstag, 23. März 2019, 04:27 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Sonntag, 6. Mai 2012, 18:25

Mammut Lok, wie findet ihr sie?

Hallo, wie findet ihr die Mammut Lok von Railad? (
http://railad.at )Werde wahrscheinlich mir eine kaufen, wollte aber vorher ein paar Meinungen mir reinholen.
Danke
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 178

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

2

Sonntag, 6. Mai 2012, 19:03

Sieht ganz ordentlich aus! Spannend finde ich das Verhältnis zwischen den 55 AC und den 500 DC Exemplaren:)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 808

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

3

Sonntag, 6. Mai 2012, 19:24

Eine ausführliche Diskussion zu dem Modell gibt es im EBFÖ...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 341

Wohnort: bei Köln

Beruf: Informatiker

4

Sonntag, 6. Mai 2012, 20:40

RE: Mammut Lok, wie findet ihr sie?

Sers!
Hallo, wie findet ihr die Mammut Lok von Railad?
Werde wahrscheinlich mir eine kaufen, wollte aber vorher ein paar Meinungen mir reinholen.
Diese Frage taucht nach und nach in allen Foren auf - und fast immer als erster Beitrag eines neuen Nutzers. Scheint das Marketing-Konzept der Firma zu sein.

Mir gefällt die Mammut-Werbung nicht.
Im Stummi-Forum findet man hochauflösende Bilder der Lok (nach "Mammut" suchen) - die Dachleitungen krumm und schief und fast alle Dachisolatoren beschädigt eingesetzt (bzw. beim Einsetzen beschädigt). Das überzeugt mich nicht.
Bei EBFÖ kann man dann noch über die auftretenden technischen Probleme lesen.

Beim Blog steht "Die Beiträge sind öffentlich und für alle sichtbar". Ach was, keine Kommentare bis jetzt. Die Kommentare müssen freigeschaltet werden, aber wahrscheinlich ist bis jetzt nichts positives gekommen und konstruktive Kritik wird unterdrückt.

290 Euro (inkl. Versand) für eine Lok, bei der man nicht weiß, ob man nächstes Jahr noch Ersatzteile bekommt? Dieselbe Baureihe von Roco (aber schön rot und ohne Werbung) hat mich weniger als die Hälfte gekostet. Bei Roco habe ich auch mehr Hoffnung, dass es nächstes Jahr noch Ersatzteile gibt.
Viele Grüsse
Thomas
6 rote Re 4/4 IV - mehr, als die SBB je hatten (hoffentlich habe ich jetzt alle Lackierungsvarianten)
  • Zum Seitenanfang

5

Montag, 18. Juni 2012, 13:21

Hi, warum nicht ein eigener RailAd Thread? Da bestimmt einige Modelle dazu kommen werden, wäre interessant zu verfolgen, finde ich.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 734

Wohnort: Zuhause

6

Montag, 18. Juni 2012, 13:37

RE: RE: Mammut Lok, wie findet ihr sie?

Diese Frage taucht nach und nach in allen Foren auf - und fast immer als erster Beitrag eines neuen Nutzers.


Stimmt - soeben wieder... :whistling: ;)

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang