Sonntag, 24. März 2019, 10:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (29)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

1

Donnerstag, 4. November 2010, 15:18

Jägerndorfer

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Hersteller? Wenn ja, wie ist die Qualität und wie sind die Laufeigenschaften? ( R1 Tauglichkeit, WS Kompatibilität...)

Kennt Ev. auch jemand die Railjet Wagen? Wie lang sind die? 30+ cm oder a die 26-29 cm?

Grüsse Mike
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

2

Donnerstag, 4. November 2010, 18:05

Da es die Komposition auch als AC Version gibt, dürfte WS kein Problem sein.
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 829

Wohnort: Montreal

3

Donnerstag, 4. November 2010, 18:31

JG Railjet

Die JG (Jaegerndorfer) Modelle sind in Exact 1:87 ausgebracht geworden. Die Modelle den Wagen mit CH Zulassung werden bald ausgeliefert. Die Wagen fuer AT/DE/HU sind schon erhaeltlich. Ich habe Fotos bei www.memoba.at und anderen Haendlern angeschaut. Die Modellen von Roco sind momentan nur die nicht CH tauglichen Wagen, obwohl die Lok "Spirit of Zurich" scheint ausgebracht geworden zu sein.
Die JG Modellen sind in China (durch Modern Gala?) produziert und sehen sich schoen aus.
Am Moment habe Ich mich noch nicht entscheiden dieses Modell zu kaufen, weil Ich den echten Zug noch nicht gesehen habe.

MfG

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (29)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

4

Donnerstag, 4. November 2010, 18:41

RE: JG Railjet

...Ich den echten Zug noch nicht gesehen habe.


Dann hoffe mal das das so bleibt, das ding ist sooo hässlich, dass es schon wieder sooo schön ist, dass es wieder hässlich ist :twisted: :D

30+ cm also... Schade, damit sind sie für meine Radien leider zu gross ;(

MfG

Mike G 8)
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 808

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

5

Freitag, 5. November 2010, 07:20

Jägerndorfer Modelle sind wirklich gut geraten (in Österreich nörgelt man zwar an ein par Details rum, das dürfte hierzulande aber niemaneden stören).
Der RailJet läuft gezogen und gestossen einwandfrei bis R40cm, darunter wird es vermutlich heikel...
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 829

Wohnort: Montreal

6

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 18:05

Jaegerndorfer Railjet

Memoba (Wien) meldet Heute die Auslieferung den Modellen "Railjet" "Spirit of Switzerland" fuer WS. www.memoba.at

Die Modellen duerften auch vor kurze in der Schweiz erhaeltlich werden.

MfG

Mike C
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 808

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

7

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 19:10

Das ist so - die Lieferung in die Schweiz ist aber aufgrund eines österreichischen Feiertags etwas verzögert unterwegs...
Die pasenden Tauri folgen leider erst im 1. Quartal 2011!
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 178

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

8

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 16:06

In der Zwischenzweit wurde wohl der eine oder andere Taurus auf einer WS-Analage getestet. Kann jemand eine Aussage zu den Fahreigenschaften und der Kurvengängigkeit machen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dulce_k« (11. Oktober 2012, 16:28)

  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 808

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

9

Donnerstag, 11. Oktober 2012, 18:15

Der AC-Taurus wurde erst letzte Woche ausgeliefert. Da es aber im Prinzip das gleiche Modell wie beim Railjet ist kann davon ausgegangen werden, dass es ähnlich gut läuft. In DC gibt es jedenfalls nichts zu beanstanden.
  • Zum Seitenanfang

10

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:00

Wurde der Tauris auch von Jägerndorfer entwickelt, oder nur bedruckt?
Kann mir eine Neuentwicklung nicht vorstellen, gibt es doch schon genug Hersteller vom Taurus.
  • Zum Seitenanfang

aerials

Forumist

Beiträge: 285

Geburtstag: 25. August 1983 (35)

Wohnort: Hörweite der NBS

Beruf: SAP Berater

11

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:37

Naja, gibt jetzt ja erst 5 Hersteller von Tauri in H0, Jägerndorfer ist schon eine Weile dabei:

Roco
Märklin/Trix
Piko
Jägerndorfer
RailAd/ÖBB Werbecenter

;)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 808

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

12

Freitag, 12. Oktober 2012, 10:38

Jägerndorfer hat ja den Taurus in erster Linie für den hauseigenen Railjet entwickelt. Dass man die Form jetzt noch ausschlachtet ist völlig logisch. Ich habe mich für meine Sammlung auf die JC Tauri eingeschossen. Schön detailliert, laufen gut und der Sound ist toll.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen