Donnerstag, 29. Juni 2017, 00:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SBB EW IV

Forumist

Beiträge: 319

Geburtstag: 26. August 1998 (18)

Wohnort: Eiken AG

Beruf: Anlage-/Apparatebauer

1

Dienstag, 27. November 2012, 19:54

Re 4/4" Digitalisieren

Guten Abend

Ich habe eine Frage (aus Sicherheitsgründen) zur Re 4/4" von Jouef: Gibt es ein Problem(ich denke da an den Motor.... :| ) beim Digitalisieren der Jouef Re 4/4"?

Besten Dank für die Hilfe und en Gruess
Patrick
Gruess,
Patrick
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Petersberg Deutschland

2

Dienstag, 27. November 2012, 20:06

Hallo Patrik ,
hier findest du einiges an Infos über die Lok.
http://www.bahnwahn.de/jouefsbbre44/
Die Gehäuseabnahme ist etwas schwierig. :huh:
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

SBB EW IV

Forumist

Beiträge: 319

Geburtstag: 26. August 1998 (18)

Wohnort: Eiken AG

Beruf: Anlage-/Apparatebauer

3

Dienstag, 27. November 2012, 20:15

Hallo cosyloewe

Die Gehäuseabnahme finde ich hauptsächlich schwierig, weil man die Kupplungen wegnehmen muss, und dies etwas schwierig ist.... :huh: :S . Danke für die Info!!

Gruss
Patrick
Gruess,
Patrick
  • Zum Seitenanfang