Sonntag, 23. September 2018, 08:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

1

Samstag, 29. Dezember 2007, 17:53

Metrop(olitan): RIC Wagen

Hallo

Bei einem Kollegen habe ich die RIC Personenwagen (SBB) von Metrop gesehen und irgendwie haben es die Wagen mir angetan. So habe ich mir heute an der Börse Wettingen die ersten drei Wagen gekauft. Für mich war bis jetzt die Firma Metrop(olitan) (noch)kein Thema.

So habe ich ein paar Fragen:

-Welche Wagen wurden produziert? Kann mir jemand die Artikel Nummern sagen?

-Wurden die RIC Wagen in verschieden Varianten ( z.b. Beschriftung) hergestellt?

-Sind die Wagen immer Beleuchtet?

-Auf was sollte man bei einem Kauf achten?

-Wie hoch ist der "Strassenpreis" der Modelle?

-Wer ist AP Torino? Hersteller der Wagen?

-Gibt es einen Katalog?

Vielleicht kann jemand von Euch Auskunft geben? Danke.
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

2

Samstag, 29. Dezember 2007, 18:51

Re: RIC Wagen von Metrop(olitan)

Zitat von »"Jimknopf"«

Bei einem Kollegen habe ich die RIC Personenwagen (SBB) von Metrop gesehen und irgendwie haben es die Wagen mir angetan. So habe ich mir heute an der Börse Wettingen die ersten drei Wagen gekauft. Für mich war bis jetzt die Firma Metrop(olitan) (noch)kein Thema.


Punkto Wagenmaterial hat diese Firma qualitativ keine grossen Würfe geschafft.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Welche Wagen wurden produziert? Kann mir jemand die Artikel Nummern sagen?


Kann ich, gib mir deine E-Mail Adresse und ich schicke dir Ausschnitte aus dem Rittech Buch. Es gibt übrigens verwitterte Wagen und solche in AC Ausführung.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Wurden die RIC Wagen in verschieden Varianten ( z.b. Beschriftung) hergestellt?


Zwei Varianten müsste es geben, es wurden Sets mit AB4, ABC4, C4 und F4 produziert und später Sets mit A, AB, B und D.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Sind die Wagen immer Beleuchtet?


Vermutlich ja, bin aber nicht 100 Prozent sicher.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Auf was sollte man bei einem Kauf achten?


Typisch für diese Wagen ist, dass sie altersbedingt nach und nach zerfallen. Hat man Glück fliegen die losen Teile herum, sonst sind sie bereits verloren gegangen. Typisch sind die losen Haltestangen im Wageninneren.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Wie hoch ist der "Strassenpreis" der Modelle?


Für mich ist ein Wagen im sehr guten Zustand maximal Fr.100 Wert.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Wer ist AP Torino? Hersteller der Wagen?


Das ist die Firma Pocher, bekannt für die edlen Autobausätze im Massstab 1:8.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Gibt es einen Katalog?


Kann ich dir auch Kopien scannen soweit ich Kataloge habe.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

3

Samstag, 29. Dezember 2007, 18:52

Hallo Kajetan

ist zwar nicht mein Fachgebiet. Aus meinen Katalogunterlagen kann ich folgendes heraus lesen:

7010 RIC 1./2. Klasse , grün, Nr. 7011 für Wechselstrom)
7020 RIC 1./2./3. Klasse , grün, Nr. 7021
7030 RIC 3. Klasse , grün, Nr. 7031
7040 RIC Gepäckwagen , grün, Nr. 7041
7050 RIC UIC 1. Klasse , grün, Nr. 7051
7060 RIC UIC 1./2. Klasse , grün, Nr. 7061
7070 RIC UIC 2. Klasse , grün, Nr. 7071
7080 RIC UIC Gepäckwagen , grün, Nr. 7081
6010 RIC 1./2. Klasse, grün, BLS, Nr. 6011
6020 RIC 3. Klasse, grün, BLS, Nr. 6021
6030 RIC Gepäckwagen, grün, BLS, Nr. 6031
6000 RIC magasin, braun, BLS, Nr. 6001
6040 RIC réparation, braun, BLS, Nr. 6041


Listenpreise: zB 7010 Fr. 60.00/7011 Fr. 65.00

Hilft vielleicht

EDIT: Cebu war schneller. Muss lernen schneller abzuschreiben.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

4

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:03

Zitat von »"Bourret"«

EDIT: Cebu war schneller. Muss lernen schneller abzuschreiben.


Vielleicht habe ich einfach früher angefangen zu schreiben. :wink:

Die Liste lässt sich noch nach folgendem Schema ergänzen, alle Nummern gab es auch als AC Ausführung, diese immer mit einer 1 statt einer 0 am Ende.

Was in der Auflistung fehlt, sind all die verschiedenen Sets.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

5

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:17

Re: RIC Wagen von Metrop(olitan)

Zitat von »"Cebu Pacific"«



Punkto Wagenmaterial hat diese Firma qualitativ keine grossen Würfe geschafft.

Zitat von »"Jimknopf"«

-Auf was sollte man bei einem Kauf achten?


Typisch für diese Wagen ist, dass sie altersbedingt nach und nach zerfallen. Hat man Glück fliegen die losen Teile herum, sonst sind sie bereits verloren gegangen. Typisch sind die losen Haltestangen im Wageninneren.


Ohhh Gott, da habe ich mir wieder einmal was eingebrockt :oops:

Erwin das sind keine Guten Nachrichten die Du mir übermittelst. Aber Du weisst ja was mit dem Uebermittler schlechter Nachrichten in der Antike passiert ist :)

Danke Euch für die Beantwortung

@Cebu sende dir per PN meine Mailadresse
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

6

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:29

Re: RIC Wagen von Metrop(olitan)

Zitat von »"Jimknopf"«

Ohhh Gott, da habe ich mir wieder einmal was eingebrockt :oops:

Erwin das sind keine Guten Nachrichten die Du mir übermittelst.


Um es zu präzisieren, ich hatte wirklich bei Dorenbach diese Wagen schon dutzendweise in den Händen, weit über die Hälfte davon hatten Schäden aller Art. Deswegen hatte ich immer die Finger davon gelassen.

Selber habe ich das blaue Gotthardwagenset von Metrop zu Hause, die Aufgeklebten Folien lösten sich bereits nach kurzer Zeit. Es ist das erste Kleinserienmodell, dass ich mir in H0 leistete. Ich habe es schnell bereut nicht das Set von Fulgurex gekauft zu haben.

Das andere Pochermodell ist der RAe. Zum Glück hatte ich nie die Absicht den auf einer Anlage zu betreiben.

In Spur N hatte ich die BLS Autozugwagen, alle sind mit den Jahren auseinander gefallen. Zur Ehrrettung muss man sagen, es lässt sich wenigstens alles wieder reparieren.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

7

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:30

Zitat von »"Bourret"«


Listenpreise: zB 7010 Fr. 60.00/7011 Fr. 65.00


Von wo hast Du diese Listenpreise? Dann sind die Angebote an der Börse und in der Bucht eine Unverschämtheit :evil:
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

8

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:44

Nach Rittechbuch lagen die Preise sogar noch etwas tiefer, bis unter Fr.60.00.

An der Börse treibt sich ein Händler herum, der auch Monat für Monat im Loki inseriert. Er erstickt langsam aber sicher in der Ware und seine Preise sind schlicht und einfach Mondpreise. Er deckt sich auch gerne bei Dorenbach mit Material ein.

Wer den Namen wissen will muss eine PN schicken, da er nur mit seinem persönlichen Namen auftritt, mache ich ihn nicht öffentlich.

Wieviel haben sie dir für den einzelnen Wagen abgeknöpft?
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

9

Samstag, 29. Dezember 2007, 19:51

Listenpreise

Zitat

Von wo hast Du diese Listenpreise?


Ich habe eine "offizielle" Zusammenstellung aller Metropolitainmodelle 1973-1993. Da sind auch die offiziellen Listenpreise aus dem Jahr 1985 drin.

Leider fehlen die Angaben zu den Sets.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

10

Samstag, 29. Dezember 2007, 21:17

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Nach Rittechbuch lagen die Preise sogar noch etwas tiefer, bis unter Fr.60.00.

Wieviel haben sie dir für den einzelnen Wagen abgeknöpft?



Ich habe Fr. 110.00 pro Wagen bezahlt. Im Ebay habe hat es ein Angebot mit fünf Wagen für Fr. 690.
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

11

Samstag, 29. Dezember 2007, 21:50

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Nach Rittechbuch lagen die Preise sogar noch etwas tiefer, bis unter Fr.60.00.


Ist das der jetzige geschätzte Occasinonspreis oder damalige Verkaufspreis?

Zitat von »"Cebu Pacific"«

An der Börse treibt sich ein Händler herum, der auch Monat für Monat im Loki inseriert. Er erstickt langsam aber sicher in der Ware und seine Preise sind schlicht und einfach Mondpreise. Er deckt sich auch gerne bei Dorenbach mit Material ein.


Bei Dorenbach wurde für ein dreier Set

Metropolitan SBB RIC-Wagen: 7040, 7020, 7010. Nw. Ok. 150.-- 185.--

respektiv

Metropolitan SBB RIC-Wagen: 7010, 7020, 7070. Nw. Ok. 150.-- 205.--

bezahlt.

Nun, wie sagt man: jeden Morgen steht ein.... auf. Aber wegen dem gefallen mir die Wagen trotzdem. Ich habe einmal mehr Lehrgeld bezahlt und werde mir in Zukunft besser informieren.
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

12

Samstag, 29. Dezember 2007, 22:03

Im Rittechbuch sind immer die Preise als die Modelle auf den Markt kamen. Das Buch ist ein Nachschlagewerk für Sammler die wissen wollen was von den drei grossen Westschweizer Herstellern produziert wurde.

Die Preise bei Dorenbach bekommen erst einen Sinn wenn man weiss in welchem Zustand die Modelle waren. Von den RIC Wagen sind viele in einem nicht sammelwürdigen Zustand. Von diesen weiss ich es nicht, ich habe sie mir nicht angeschaut. Nach meiner Einschätzung muss für solchen Wagen schon mit mehr als ihrem damaligen Neupreis gerechnet werden. Heute kostet bereits ein Roco Wagen mehr. Das muss fairerweise berücksichtigt werden.

Ein Preis von ca. Fr.80 - 100 scheint mir in etwa angemessen. Wegen den Fr.10 mehr würde ich mir den Kopf nicht zerbrechen, wenn sie dir Freude machen stimmt es und wenn du weitere günstiger bekommst, umso besser.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

13

Samstag, 29. Dezember 2007, 22:35

Hier noch etwas Bildmaterial. Die rote Preisliste ist von 1982, auf der gelben von 1989 sieht man wie Metrop die Preise selber bereits nach oben korrigierte. Die Wagen müssen sich damals schlecht verkauft haben, sonst wären sie nach sieben Jahren nicht mehr verfügbar gewesen.



Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 806

Wohnort: Montreal

14

Sonntag, 30. Dezember 2007, 00:27

Metrop RIC Wagen

Diese Wagen und andere Metrop Wagen sind immer noch bei www.messingers.ch erhaeltbar.

RIC/UIC grün SBB diverse Wagen, Preis pro Stück 150.00
http://www.messingers.ch/images/Met_Div_RIC_UIC_SBB.JPG

Siehe auch:
7100 UIC Wagen grün SBB Jubiläums-Set, 5 Wagen Sali 695.00
http://www.messingers.ch/images/Met_UIC_Jubiset5_SBB.JPG

Solche Wagen sind auch haeufig bei eBay zu finden.

Gruss

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

15

Sonntag, 30. Dezember 2007, 08:23

Solche Wagen würde ich nie über ebay kaufen. Sind Innen Teile los, erkennt man das nicht auf den Fotos und ob solche Wagen einen Postversand schadlos überstehen habe ich auch so meine Zweifel.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

16

Sonntag, 30. Dezember 2007, 09:33

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Solche Wagen würde ich nie über ebay kaufen. Sind Innen Teile los, erkennt man das nicht auf den Fotos und ob solche Wagen einen Postversand schadlos überstehen habe ich auch so meine Zweifel.


Da kann ich mich nur anschliessen. Gestern habe ich in Wettingen an min. einem Wagen lose Teile gesehen.
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

17

Sonntag, 30. Dezember 2007, 09:37

Re: Metrop RIC Wagen

Zitat von »"Mike Cee"«


RIC/UIC grün SBB diverse Wagen, Preis pro Stück 150.00
http://www.messingers.ch/images/Met_Div_RIC_UIC_SBB.JPG


Diese Preise sind definitiv über meiner Schmerzgrenze.
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang