Donnerstag, 14. Dezember 2017, 03:39 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 406

Wohnort: D

1

Donnerstag, 13. März 2008, 12:27

BLS ABDe 4/8

Hallo zusammen,

blättere gerade im neuen HAG-Katalog und bin da über den BLS-Doppeltriebwagen gestolpert. Der soll ja nur bei entsprechender Nachfrage gefertigt werden. Hat jemand von Euch dazu Informationen - z.B. ob es damit was wird? Ich würde auf jeden Fall so ein Stück nehmen. :D :D
Wenn ich im Katalog die Unzahl schöner Loks sehe, die ich alle noch gebrauchen könnte und dann auf mein Konto schaue - irgendwie ist da ein Missverhältnis . . .
(nicht jeder ist so einkommensstark wie unser Erwin, der deshalb sogar einen Traumjob bei HAG ausschlägt) :cry: :wink: :cry: :wink:
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

2

Donnerstag, 13. März 2008, 12:37

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"ginne2"«

(nicht jeder ist so einkommensstark wie unser Erwin, der deshalb sogar einen Traumjob bei HAG ausschlägt) :cry: :wink: :cry: :wink:


In der Schweiz arbeitet man auch mehr und härter als in Deutschland, selbst beim Staat oder besser gesagt gerade dort besonders. :wink: :wink:

Den BLS ABDe 4/8 sehe ich persönlich nicht von HAG kommen. Es wurde einmal ein Preis von etwa Fr.1600 angedacht. Für Fr.2400 bekomme ich aber bereits ein wirklich exzellentes Messingmodell von HRF.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 406

Wohnort: D

3

Donnerstag, 13. März 2008, 13:05

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Cebu Pacific"«

In der Schweiz arbeitet man auch mehr und härter als in Deutschland, selbst beim Staat oder besser gesagt gerade dort besonders. :wink: :wink:
Den BLS ABDe 4/8 sehe ich persönlich nicht von HAG kommen. Es wurde einmal ein Preis von etwa Fr.1600 angedacht. Für Fr.2400 bekomme ich aber bereits ein wirklich exzellentes Messingmodell von HRF.


Lieber Erwin,
nicht immer bekommen die, die hart arbeiten, das höchste Einkommen. Und dass Ihr in CH härter arbeiten müsst, ist nicht mehr als gerecht: schliesslich wolltet Ihr partout nicht in die EU und bis Ihr die ganzen Schweizer Berge eben gemacht habt, müsst Ihr schon noch ein paar Schaufeln Material bewegen. Warum die weg sollen: schliesslich wollen wir auch mal freie Sicht zum Mittelmeer haben. :wink: :wink: :wink:
Die 1600 SFR lassen mich allerdings nachdenklich werden. :oops: Da hast Du recht, da dann noch ein paar SFR drauf und man hat ein Messingmodell. Dabei dachte ich immer sps ermögliche Modelle zu "vernünftigen" Preisen? :shock: :shock:
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

4

Donnerstag, 13. März 2008, 14:05

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"ginne2"«

Die 1600 SFR lassen mich allerdings nachdenklich werden. :oops: Da hast Du recht, da dann noch ein paar SFR drauf und man hat ein Messingmodell. Dabei dachte ich immer sps ermögliche Modelle zu "vernünftigen" Preisen? :shock: :shock:


Für mein empfinden sollte der Preis eines SPS Modells 50 Prozent eines Messingmodells nicht überschreiten. In einem Rail Mail wurde der ABDe 4/8 so angekündigt, dass ich den Eindruck erhielt, man möchte das Modell eher nicht auflegen.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

5

Donnerstag, 13. März 2008, 16:46

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Den BLS ABDe 4/8 sehe ich persönlich nicht von HAG kommen. [...] Für Fr.2400 bekomme ich aber bereits ein wirklich exzellentes Messingmodell von HRF.


...das mir hoffentlich noch diese Woche in die Wache geschickt wird :D
Allerdings kostet der BLS-Triebwagen schlussendlich nicht Fr. 2400.-- sondern (Vorbestellpreis inkl Mehrwertsteuer) Fr. 2755.-- :oops: :oops: :oops:

Vom HAGschen Bm4/4-sps-Experiment habe ich meine Lehren gezogen: Wenn schon viel bezahlen, dann nicht für einen unbefriedigenden Murks - bessern noch was drauflegen für das wirklich Edle :wink:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (76)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

6

Donnerstag, 13. März 2008, 17:11

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"11465"«

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Den BLS ABDe 4/8 sehe ich persönlich nicht von HAG kommen. [...] Für Fr.2400 bekomme ich aber bereits ein wirklich exzellentes Messingmodell von HRF.


...das mir hoffentlich noch diese Woche in die Wache geschickt wird :D
Allerdings kostet der BLS-Triebwagen schlussendlich nicht Fr. 2400.-- sondern (Vorbestellpreis inkl Mehrwertsteuer) Fr. 2755.-- :oops: :oops: :oops:


@Roger,

wie lässt den du diesen Triebzug auf deiner Anlage laufen?
Ist dir bewusst, dass du nur einen mindest Radius von 48 cm (Roco R4) fahren kannst?
Natürlich wunderschöne Modelle die würden mir auch sehr gefallen, aber eben, ich bin wie du Roger ein "Fahrer" und so wie ich deine Anlage - leider nur aus Fotos kenne - machst du mit diesen wunderschönen Modellen auf der Anlage nur Abstürze! Denke an die Schwiegermuttertalbrücke! :lol:
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

7

Donnerstag, 13. März 2008, 17:33

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"11465"«

...das mir hoffentlich noch diese Woche in die Wache geschickt wird :D
Allerdings kostet der BLS-Triebwagen schlussendlich nicht Fr. 2400.-- sondern (Vorbestellpreis inkl Mehrwertsteuer) Fr. 2755.-- :oops: :oops: :oops:


Bei Rittech hat es noch Modelle aus der ersten Serie für Fr.2400, die neuen werden leider sogar Fr.2900 kosten.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

8

Donnerstag, 13. März 2008, 17:35

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Tessin"«

wie lässt den du diesen Triebzug auf deiner Anlage laufen?
Ist dir bewusst, dass du nur einen mindest Radius von 48 cm (Roco R4) fahren kannst?


Hi Fredy,
Der Mindestradius ist auf der Schwiegermuttertal-Anlage kein Problem, da er ca. 60 cm beträgt. Vielmehr besteht die 'Schwierigkeit' darin, dass die Strecke im Märklin-System gebaut ist. Zwar bietet HRF einen 'AC-Umbausatz' an, der aus zwei Schleifern und 8 WS-Achsen besteht. Ausserdem sind auf dem Katalogs-Foto noch zwei Gussteile sichtbar...ich hoffe, dass auch eine Gebrauchsanweisung dabei sein wird :shock:.
Ob ich den GL-Motor dazu bringe AC-tauglich zu werden, muss ich dann halt schauen. Mit dem heutigen Elektronik-Firlefanz wird dies wohl irgendwie machbar sein. Wenn ich selber nicht klarkomme, werde ich im Forum Hilfe anfordern :wink:

Zitat von »"Tessin"«

....ich bin wie du Roger ein "Fahrer" und so wie ich deine Anlage - leider nur aus Fotos kenne - machst du mit diesen wunderschönen Modellen auf der Anlage nur Abstürze! Denke an die Schwiegermuttertalbrücke! :lol:


Naja, könnte sein, dass Du jetzt etwas übertreibst: 'nur Abstürze' ist jetzt wohl ein bisschen übertrieben....immerhin gelang es mir, am 12. August 2007 einmal mit einem Zug eine ganze Durchfahrt ohne Absturz durchzuführen. :D :D :D

Fazit: Falls ich den Blauen Pfeil AC-tauglich kriege und er nicht an jeder Weiche hängenbleibt, werde ich ihn auch fahren. Dazu ist er ja gedacht.

Wie auch immer: Ich werde meine Erfahrungen hier wiedergeben.

Ciao
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

9

Donnerstag, 13. März 2008, 17:39

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Bei Rittech hat es noch Modelle aus der ersten Serie für Fr.2400, die neuen werden leider sogar Fr.2900 kosten.


Cebu,
Die genannten Modelle von HRF sind eben nicht 'erste Serie'. Denn sie geben die Vorbildepoche IV (oder gar V) wieder. Für mich nutzlos.

Die jetzt lancierten Züge sind ein Abbild aus den 60er Jahren. Ich hatte also keine Wahl. 8) - und musste auf die jetzige Serie warten.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

10

Donnerstag, 13. März 2008, 18:35

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"11465"«

Cebu,
Die genannten Modelle von HRF sind eben nicht 'erste Serie'. Denn sie geben die Vorbildepoche IV (oder gar V) wieder. Für mich nutzlos.


Mit der ersten Serie habe ich die erste Serie ABDe 4/8 Modelle von HRF gemeint und nicht die Epoche.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

11

Freitag, 14. März 2008, 07:51

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Mit der ersten Serie habe ich die erste Serie ABDe 4/8 Modelle von HRF gemeint und nicht die Epoche.


Ja, das ist mir schon klar, aber HRF fertigte als 'erste Serie' eben ausschliessliche die Züge wie sie ab 1985 fuhren. Und jetzt folgt im zweiten Fertigungsabschnitt die Epoche um 1965. Die HRF-'Serien' sind epochenabhängig und werden nacheinander hergestellt.
Wenn du jetzt schreibst, dass Rittech noch Blaue Pfeile aus 'erster Serie' auf Lager hat, heisst das nichts anderes, als dass er nicht alle Epoche-V-Modelle losgeworden ist...

Alles klar nun? 8)
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

12

Freitag, 14. März 2008, 08:07

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"11465"«

Wenn du jetzt schreibst, dass Rittech noch Blaue Pfeile aus 'erster Serie' auf Lager hat, heisst das nichts anderes, als dass er nicht alle Epoche-V-Modelle losgeworden ist...

Alles klar nun? 8)


Genau richtig. Für mich ist ein solcher auch ausreichend falls ich doch noch eines Tages genug übrig habe für einen und noch einer verfügbar ist.

Aebi hat glaube ich auch noch einen im Schaufenster.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

13

Freitag, 14. März 2008, 08:38

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Aebi hat glaube ich auch noch einen im Schaufenster.


So ist es. Der wäre aber nicht mehr dort, sondern in meiner Vitrine (oder auf dem schwiegermütterlichen Betonboden aufgeschlagen) wenn er Epoche III wäre.
Bin gespannt, ob der Postbote heut noch damit kommt. Es beschleichen mich Zweifel :cry:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

14

Freitag, 14. März 2008, 12:55

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"11465"«

Bin gespannt, ob der Postbote heut noch damit kommt. Es beschleichen mich Zweifel :cry:


Rittech hat als Liefertermin für die ABDe 4/8 April angegeben.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 649

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

15

Freitag, 14. März 2008, 13:02

http://www.h-r-f.com/newsmodelle.html
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

16

Freitag, 14. März 2008, 15:18

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Rittech hat als Liefertermin für die ABDe 4/8 April angegeben.


Ehrlich gesagt ist mir eigentlich egal, wann Rittech liefern kann. Tatsache ist, dass ich am Donnerstag vor einer Woche von Frau Fricker (HRF) einen netten Brief erhalten habe, mit der Mitteilung, dass mein vorbestellter ABDe 4/8 450 eingetroffen sei.
Und drum warte ich jetzt täglich auf den Postboten... :D
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (76)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

17

Freitag, 14. März 2008, 15:42

Hallo Roger,

warum sagst du mir das nicht, hääää??? :evil:
Habe soeben Frau Fricker am Telefon gehabt, da hätte ich sie doch fragen können!!! :lol:

Jetzt musst du wieder bis nächste Woche warten, hälst du dies solange aus??? :roll: :wink: :lol:
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

18

Freitag, 14. März 2008, 16:02

Roger,

Geniesse einfach die Vorfreude. :D :D

Hoffentlich klappt es mit der Post besser als bei mir. Ich warte auch noch auf ein Expresspaket, dass im Nirwana verschwunden ist. Ich weiss es wurde abgeschickt, ich weiss auch dass es in Frauenfeld verarbeitet wurde und nun ist es unauffindbar. :cry: Ist wohl auch nicht so wichtig, es sind bloss Teile zum arbeiten darin. :wink:

Edit:

Hast du eine spezielle Nummer, ich kann keinen mit 450 finden, es hat ein Modell mit der Nummer 750.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 128

Wohnort: Zuhause

19

Sonntag, 16. März 2008, 15:44

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Cebu Pacific"«


Aebi hat glaube ich auch noch einen im Schaufenster.


Er hat (Stand heute ca. 14:30 Uhr). Wobei das übrigens auch eines derjenigen Schaufenster ist, die mich zu einem bestimmten Thread veranlasst haben (man schaue sich mal die Farbsättigung einiger Minitrix-Schachteln im oberen Bereich des rechten Schaufensters an...). :o :(

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

20

Sonntag, 16. März 2008, 16:26

Re: BLS ABDe 4/8

Zitat von »"Unholz"«

Wobei das übrigens auch eines derjenigen Schaufenster ist, die mich zu einem bestimmten Thread veranlasst haben (man schaue sich mal die Farbsättigung einiger Minitrix-Schachteln im oberen Bereich des rechten Schaufensters an...). :o :(


Vielleicht ist dir die Ce6/8I in Spur 0 aufgefallen. Diese wurde neu lackiert, da sie durch das Sonnenlicht ausgebleicht wurde. Heute schaut Paul Aebi aber eher darauf, dass der Sonnen Storen ausgefahren ist, damit das nicht mehr passiert.

Was mich auch etwas schade dünkt, viele der Messingmodelle haben schon tüchtig Staub angesetzt.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang