Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mad

Forumist

Beiträge: 2 312

Wohnort: Gürbetal

581

Freitag, 17. Dezember 2010, 16:58

Damit dann mal Ruhe ist, gibt's hier die Bilder ;)





Bei diesen Lichtverhältnissen macht meine Uralt-Digicam besonders tolle Bilder :mrgreen:

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 037

Wohnort: Zuhause

582

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:06

Also wenn der wirklich so violett ist (und nicht rötlicher), dann ist er doch ziemlich speziell.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 312

Wohnort: Gürbetal

583

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:11

Also wenn der wirklich so violett ist (und nicht rötlicher), dann ist er doch ziemlich speziell.
Wenn noch jemand eine RAL-Farbskala mitnimmt, könnte ich mich dazu überreden lassen das schwere Ding zwecks Inspektion an die Börse in Wettingen mitzubringen ;)

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 397

Wohnort: D

584

Freitag, 17. Dezember 2010, 17:51

könnte ich mich dazu überreden lassen das schwere Ding zwecks Inspektion an die Börse in Wettingen mitzubringen

Nimm ihn mit - unser lieber Erwin kennt sich sicher mit RAL-Farben aus und ist vermutlich auch Trafo-Experte. Wir freuen uns auf die Bilder, wenn Du Luftsprünge machst, weil Du stolzer Besitzer eines Trafos mit farbiger Alleinstellung bist . . . ;) ;)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

585

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:59

Die Farbe ist 0815, meiner mit der gleichen Rückplatte sieht genau gleich aus. Der Trafo in der gleichen Lackierung mit der feineren Hammerschlagstrukur wirkt ein wenig heller.

Wie bereits erwähnt, die wirklich passende RAL Farbe konnte ich nicht ausfindig machen. Es gibt noch andere Farbentabellen, vielleicht passt etwas davon und violett ist er definitiv nicht. Nach der RAL Farbentabelle ist es eindeutig im Bereich von Rot.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

586

Freitag, 17. Dezember 2010, 22:54

Also nochmals: Marios Trafo, den ich selber beim Kauf begutachten konnte, weicht nicht vom Normalen ab. Es weist die selbe violette oder rosa Farbe auf, wie alle dieser nicht allzu seltenen Serie. Ganz genauso wie Erwin und ich schon mit etlichen Beiträgen zu erklären versuchen. Die Mitnahme des Geräts an die nächste Börse kann sich Mario ersparen: Bei jedem seriösen Trafosaklujaner steht mindestens schon so ein Gerät rum (Ausnahmen werden hier nicht blossgestellt). Auch kann ich Erwin zustimmen, dass die Farbe mit der RAL-Tabelle nicht bestimmbar ist. Je nach Hammerschlagpigmentierung (grob oder fein) scheint die Farbe heller oder dunkler:



Allerdings würde mein Vergleich mit der Ral-Tabelle nicht unbedingt auf 'Erdbeerrot' oder ' Himbeerrot' fallen. Meine Wahl wäre eher eine Annäherung an RAL 4002 'Rotviolett'. Jedenfalls bei Kunstlicht. (Bei Tageslicht könnte die Reflektierung der Metallicfarbe wieder ganz auf einen anderen Farbton schliessen lassen).
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 312

Wohnort: Gürbetal

587

Freitag, 17. Dezember 2010, 23:37

Hallo Roger

Danke für deine Nachforschungen!
Also nochmals: Marios Trafo, den ich selber beim Kauf begutachten konnte, weicht nicht vom Normalen ab. Es weist die selbe violette oder rosa Farbe auf, wie alle dieser nicht allzu seltenen Serie.
Habe ich auch nie behauptet ;)
Meine Wahl wäre eher eine Annäherung an RAL 4002 'Rotviolett'.
Ganz egal zu welchem Schluss die Experten am Ende kommen, hauptsache im Namen der Farbe kommt irgendwo ein "violett" vor :mrgreen:

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 397

Wohnort: D

588

Samstag, 18. Dezember 2010, 00:52

Bei jedem seriösen Trafosaklujaner steht mindestens schon so ein Gerät rum

Das war jetzt nicht sehr nett - und das auch noch in der Vorweihnachtszeit . . .
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

589

Samstag, 18. Dezember 2010, 07:34

Bei jedem seriösen Trafosaklujaner steht mindestens schon so ein Gerät rum (Ausnahmen werden hier nicht blossgestellt).

Dem kann ich uneingeschränkt beipflichten, ich habe bereits von vier auf drei Stück reduziert, einer davon ist jetzt orange. :thumbsup:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

590

Samstag, 18. Dezember 2010, 09:23

hauptsache im Namen der Farbe kommt irgendwo ein "violett" vor :mrgreen:

Ich weiss, Mario, auch ich nenne diese Farbe violett - und ernte damit regelmässig Erwins bösen Blick. Dabei ist er bekanntermassen farbenblind und weiss nicht einmal welche Farbe Erdbeeren haben. Abgesehen davon: Mit 'Rotviolett' ist auch namentlich ein vorzüglicher Kompromiss gefunden. So können wir uns einigen. Schlussendlich hat nur Erwins abweichende Farbnennung- und Beschreibung hier für Verwirrung gestiftet. Du bist auch nach meinem Dafürhalten an diesem Durcheinander völlig unschuldig. :thumbsup:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

591

Samstag, 18. Dezember 2010, 10:19

Wie heisst es so schön, unter Blinden ist der Einäugige der König. :D

Mario, ganz offensichtlich farbenblind und Roger, ausser Grün kann er keine Farbe erkennen sind sicher ein kompetentes Team um uns die korrekte Farbe des Trafos zu nennen. ;) :D

Die Farbe liegt wie bereits erwähnt irgendwo zwischen Erbeerrot und Himbeerrot, dazwischen kommt auf der RAL Farbentabelle kein Quentchen Violett vor, diese Farbe liegt an einer ganz anderen Stelle. Männer und Farben, das kommt selten gut. Befragen wir besser eine Frau. ;)
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 649

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

592

Samstag, 18. Dezember 2010, 14:56

Erwin sagt: Die Farbe liegt wie bereits erwähnt irgendwo zwischen Erbeerrot und Himbeerrot, dazwischen kommt auf der RAL Farbentabelle kein Quentchen Violett vor, diese Farbe liegt an einer ganz anderen Stelle. Männer und Farben, das kommt selten gut. Befragen wir besser eine Frau.

1. Ich stimme Erwin vollumfänglich zu (jawohl, das kommt immer wieder vor).
2. Egal wie die Farbe heisst - der Transformator ist häufiger als eine lila Kuh.

Werner
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 397

Wohnort: D

593

Samstag, 18. Dezember 2010, 16:51

zwischen Erbeerrot

;) Diese Pflanze kenne ich nicht, deshalb kann ich zur Farbe der Früchte auch wenig sagen. Im Übrigen halte ich es mit Mario und Roger: rotviolett (bis zum Beweis des Gegenteils) ;) :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

594

Samstag, 18. Dezember 2010, 19:15


Roger, ausser Grün kann er keine Farbe erkennen

... zwischen Erbeerrot und Himbeerrot

Schön wär's, dann hätte ich immer freie Fahrt :rolleyes:

Erwin, mit was begast Du die Früchte, damit sie die trafoviolette Farbe annehmen? ?(

...aber betreffend Metallen spreche ich dir die Kompetenzen nicht ab :D :D
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

595

Samstag, 18. Dezember 2010, 19:35

Im Übrigen halte ich es mit Mario und Roger: rotviolett (bis zum Beweis des Gegenteils) ;) :D

Somit hätten wir bereits ein farbenblindes Trio. :mrgreen: Fehlt nur der Kommentar des Trafosammlers der keinen farblichen Unterschied zwischen einem schlammfarbigen und einem goldenen Trafo ausmachen kann. ;) Roger bestätigt sicher auch noch gerne das der weisse Trafo kaum vom goldenen Trafo zu unterscheiden ist. ;)

Wieso nennt ihr den Trafo nicht gleich Zwetschgenfarbig? ;)

Nach all den Aussagen wundert es mich wirklich nicht das jeweils die Frauen die Kleider für die Männer bereit legen. ;) :D

Hier gibt es einen kleinen Test ob man keine der diversen Art Farbblindheit aufweist. Ich hatte übrigens alles korrekt erkannt. :thumbsup: :thumbsup:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 494

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (67)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

596

Samstag, 18. Dezember 2010, 19:58

Was in Deinem Test, Erwin, als rosa bezeichnet wird, ist in meinen Augen eher ein etwas helleres violett. Ich bin ausschliesslich, aber mehrfach an diesem vermeintlichen rosa gestrandet, alles andere war richtig.Muss ich jetzt meine Fahrerlaubnis zurückgeben? Bin gespannt, was andere Probanden dazu sagen.
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (55)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

597

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:10

Michael,

Am Schluss ist eine Auswertung, was steht darin?
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

598

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:10

Terry, ich kann dich beruhigen, bei mir hats auch am Rosa angeschlagen...


Gruess Patrik
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 494

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (67)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

599

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:21

Michael,

Am Schluss ist eine Auswertung, was steht darin?
Irgendwas von 26% farbenblind oder so :cursing: Ich war so geschockt, dass ich nicht mehr weitergelesen habe ;)

Terry, ich kann dich beruhigen, bei mir hats auch am Rosa angeschlagen...

Ach Patrik, da fällt mir aber ein stein vom Herzen. Wenn es Dir als "jungen Spunt" genauso gegangen ist, dann kann ich ja wirklich beruhigt sein :thumbsup:
Ärzte sind nämlich ziemliche Hypochonder :S
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 649

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

600

Samstag, 18. Dezember 2010, 20:33

Ein feiner Test, der mir leider nur bestätigt hat, was ich im Wesentlichen schon wusste.
In Deutschland werde ich keinen Polizei-/Militärführerschein bekommen (o.k.), vermutlich auch keinen Pilotenschein (eher schade).

Werner
  • Zum Seitenanfang