Dienstag, 23. Oktober 2018, 09:53 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Petdig1

Forumist

Beiträge: 28

Wohnort: Gent - Belgien

1

Sonntag, 20. Juli 2008, 22:21

Gleisplan von Goppenstein

Wer kan mich weiterhelfen mit das gleisplan von Goppenstein und einige Bildern

MFg

Peter
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

2

Sonntag, 20. Juli 2008, 22:38

Re: Gleisplann von Goppenstein

Zitat von »"Petdig1"«

Wer kan mich weiterhelfen mit das gleisplan von Goppenstein und einige Bildern

MFg

Peter


Für den Gleisplan würde ich einmal einen Blick in Google Earth verwerfen. Für Bilder gibt es einige Bücher zur BLS oder auch Bilder die sich im Internet mit Suchmaschinen finden lassen.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

3

Sonntag, 20. Juli 2008, 23:45

Hallo Peter
Von wann suchst Du denn Infos? Der Bahnhof wurde ja über die Jahre immer wieder umgebaut...
Gruss Dumeng
  • Zum Seitenanfang

Guus

Forumist

Beiträge: 59

Geburtstag: 13. Dezember 1952 (65)

Wohnort: Naarden NL

Beruf: Pensioniert

4

Montag, 21. Juli 2008, 10:46

Hallo Peter,

Vielleicht ist das Gleiplan vom Gotthardbahn site etwas?
mit freundlichen Grüssen

Guus

HO Mittelleiter Digital
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 710

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

5

Montag, 21. Juli 2008, 11:51

Zitat von »"Guus"«

Hallo Peter,

Vielleicht ist das Gleiplan vom Gotthardbahn site etwas?


Hallo Guus

Interessante Seite, aber ich befürchte Goppenstein liegt nicht am Gotthard
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

Guus

Forumist

Beiträge: 59

Geburtstag: 13. Dezember 1952 (65)

Wohnort: Naarden NL

Beruf: Pensioniert

6

Montag, 21. Juli 2008, 12:25

Zitat von »"erwa20"«

Zitat von »"Guus"«

Hallo Peter,

Vielleicht ist das Gleiplan vom Gotthardbahn site etwas?


Hallo Guus

Interessante Seite, aber ich befürchte Goppenstein liegt nicht am Gotthard



:oops: Argh,Entschuldigung.Hab die Brille jetzt gefunden :oops:
?(
mit freundlichen Grüssen

Guus

HO Mittelleiter Digital
  • Zum Seitenanfang

7

Montag, 21. Juli 2008, 12:29

Re: Gleisplann von Goppenstein

Zitat von »"Petdig1"«

Wer kan mich weiterhelfen mit das gleisplan von Goppenstein und einige Bildern

MFg

Peter



Hallo Peter

Gestern fuhren bin ich dort gewesen, leider ohne Bilder zu schiessen :oops: :wink:


Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

8

Montag, 21. Juli 2008, 20:23

Hallo Peter

Gleispläne und viele Bilder findest du in diesen beiden Büchern.

Das Buch Lötschbergbahn im Bau bekommst du auf ebay bereits für EUR 9.90. Die beiden Gleispläne unten sind darin zu finden.


Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 817

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

9

Dienstag, 22. Juli 2008, 07:56

Ähm, Cebu, ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber das sind die Pläne der Bauinstallationen von 1908 bis 1913 - der spätere Normalspurbahnhof GO sah bzw. sieht geringfügig anders aus.

In besagtem Jeanmaire-Buch "75 Jahre Lötschbergbahn" sind diverse Pläne drin, m.W für den Stand 1971-1979 und der verzerrte Signallageplan 1979-1989. Leider hab ich nicht die Möglichkeit, so dicke Schwarten einzuscannen
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

10

Dienstag, 22. Juli 2008, 10:26

:oops: Dann muss ich wohl noch im anderen Buch schauen, die Gleispläne sind dort teilweise so klein, dass ich mich für diese entschieden habe.

Vielleicht ist Google Earth doch die einfachste Variante.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

11

Dienstag, 22. Juli 2008, 19:35

Hier nun der etwas zeitgemässere Gleisplan. Google Earth habe ich auch noch kurz geprüft, die Auflösung ist dort nicht allzu berauschend.

Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Petdig1

Forumist

Beiträge: 28

Wohnort: Gent - Belgien

12

Mittwoch, 23. Juli 2008, 22:00

HAllo erwin

Das hatte ich gesucht !!!!! Super. Google Earth hat auch mich leiter nicht gegeben was ich erwartete.

Gruess aus Belgien

Peter
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 817

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

13

Donnerstag, 24. Juli 2008, 07:52

Nur zur Info: das obere ist der Plan von 1979 bis 1991. GO sieht heute etwas anders aus.....ich versuch mal was in Powerpoint zu basteln...
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 817

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

14

Donnerstag, 24. Juli 2008, 09:01

So, hatte gerade ein langes und langweilige Telefonat, da konnte ich mal was basteln:


Hoffe, das hilft; Kilometrierung und Signalaufstellung habe ich aus Zeitgründen mal weggelassen. Die Einfahrweichen sind mit Vmax Strecke befahrbar (Seite KA im Lötschbergtunnel 125, Seite Ht zwischen Rotlaui- und Stockgraben 95 -wird nur 80 gefahren), die Spaltweichen vor dem Tunnelportal Lötschberg sind mit 50 befahrbar, alles andere mit 40....
  • Zum Seitenanfang

15

Donnerstag, 24. Juli 2008, 12:56

Das Bild ist skaliert, sonst ist es zu gross... (für grössere Version->PN)
Stammt von 2006

Gruss Dumeng
  • Zum Seitenanfang

16

Donnerstag, 24. Juli 2008, 13:11

ist dersselbe Kram wie hier...
http://map.search.ch/goppenstein?s=1
  • Zum Seitenanfang

Petdig1

Forumist

Beiträge: 28

Wohnort: Gent - Belgien

17

Samstag, 26. Juli 2008, 09:29

yes.... Sieht alles gut aus. Mit diesen information darf ich schon etwas anfangen. Vielen Dank an allen fuer ihre beitrage !!!

Peter
  • Zum Seitenanfang