Freitag, 9. Dezember 2016, 22:08 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fmodell

Forumist

Beiträge: 93

Wohnort: Heiden

1

Sonntag, 4. Januar 2009, 14:23

Roco Neuheiten 2009

http://download.gbbkolejka.pl/doc/Roco_NH09-Innenteil_051208.pdf
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (54)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

2

Sonntag, 4. Januar 2009, 15:29

Erfreulicherweise taucht die Ae 4/6 im Katalog auf. So kann man vielleicht noch dieses Jahr wieder auf eine Neuauflage hoffen. :D :D
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 410

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

3

Sonntag, 4. Januar 2009, 15:35

Das ist für mich jetzt nicht gerade die Neuauflage die es unbedingt gebraucht hätte ;)
  • Zum Seitenanfang

4

Sonntag, 4. Januar 2009, 16:41

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Erfreulicherweise taucht die Ae 4/6 im Katalog auf. So kann man vielleicht noch dieses Jahr wieder auf eine Neuauflage hoffen. :D :D


Die Neuauflage entspricht der Ursprungsversion. Diese gabs noch nie. D.H. 4 Führerstandstüren, seitliche Shuntkästen. Für Sammler der Epoche 3-4 das richtige Modell. Werde ich mir sicher zulegen.

Schön, dass auch die Ee 3/3 neu überarbeitet erscheint. Finde das Modell immer noch sehr gelungen!
  • Zum Seitenanfang

5

Sonntag, 4. Januar 2009, 16:49

Wird es den MC 76 Gewäckwagen in ICN Lackierung nur im "SBB Pendelzug Set" geben. Das fände ich schade. :(

Ich hoffe darauf, dass Roco diesen Zug auch in WS herausbringt. (Ohne Digigalkomponenten und Gleise)




Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 265

Geburtstag: 8. November 1990 (26)

Wohnort: Wetzikon

Beruf: Strassenbauer

6

Sonntag, 4. Januar 2009, 17:46

Es hat wirklich ein paar schöne Modelle darunter, auch wenn es überarbeitete Modelle sind wie z.B. die Swissexpress mit Scheinwerfern und Einholmabnehmern. :D Jetzt ist nur noch die Frage wieviel von dem im Jahr 2009 erscheint und wieviel 2010 und später... :roll:
EW I+II Liebhaber bis zur letzten Stunde...
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 410

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

7

Sonntag, 4. Januar 2009, 19:36

Patrik, woraus schliesst du, dass der Gepäckwagen nicht grün sein wird? Das Set sieht mir arg nach Abbau von Überbeständen bereits produzierter Artikel aus (mit Ausnahme der Lok).
  • Zum Seitenanfang

8

Sonntag, 4. Januar 2009, 19:48

Zitat von »"modellbahner"«

Patrik, woraus schliesst du, dass der Gepäckwagen nicht grün sein wird? Das Set sieht mir arg nach Abbau von Überbeständen bereits produzierter Artikel aus (mit Ausnahme der Lok).


Jetzt wo du's sagtst :!: Der Wagen muss grün sein, da der Pleitegeier in der mitte des Wagens ist. Bei der neueren Version ist er am linken Wagenende.


Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

9

Sonntag, 4. Januar 2009, 19:55

Hallo zusammen,

kann einer die CH-Neuheiten mit passendem Bild auflisten? Die Seite ist bei mir "down" :cry:

Grüße Andreas
  • Zum Seitenanfang

10

Sonntag, 4. Januar 2009, 20:03

Roco Neuheiten 2009:





















[size=7]
Quelle: http://download.gbbkolejka.pl/doc/Roco_NH09-Innenteil_051208.pdf[/size]


Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 410

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

11

Sonntag, 4. Januar 2009, 20:15

Du kannst auch einfach das pdf hochladen!

Oder auch einfach bei Peter auf der HP schauen:
http://www.roundhouse.ch/Neuheiten_HO_2009/Roco_HO_2009.htm
  • Zum Seitenanfang

12

Sonntag, 4. Januar 2009, 20:21

Zitat von »"modellbahner"«

Du kannst auch einfach das pdf hochladen!

Oder auch einfach bei Peter auf der HP schauen:
http://www.roundhouse.ch/Neuheiten_HO_2009/Roco_HO_2009.htm


Jetzt habe ich die Neuheiten schon hochgeladen. Wenn Sie stören, nehme ich sie wieder weg. :roll:


Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

13

Sonntag, 4. Januar 2009, 20:36

Hallo Patrik,

danke für deine Auflistung. Jedoch bin ich schon enttäuscht von den Neuheiten!!! Irgendwie treten die auf der gleichen Stelle rum

Grüße Andreas :cry:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 608

Wohnort: D (Schwaben)

14

Sonntag, 4. Januar 2009, 20:45

Den Spruch - "Im Digitalbetrieb kann bei eingebautem Decoder das Fernlicht digital ein- und ausgeschaltet werden" - muss man sich echt auf der Zunge zergehen lassen!!! :lol: :lol: :lol:

Bei der Ee3/3 kann man im Mittelleiterbetrieb nun die Lok auch abkuppeln wenn sie auf DKW's mit schleudernden Rädern nicht mehr von der Stelle kommt. 8)
_______________________________________________________________________________
Gruss, Lutz

Märklin und was halt sonst noch einigermassen dazu passt, wie z.B. HAG. :wink:
  • Zum Seitenanfang

15

Sonntag, 4. Januar 2009, 20:46

Ja, eine für meine Epoche passende Neuentwicklung ist nicht dabei.

Ich werde mir aber sicherlich den CargoDomino Containerwagen und das Zementsilowagenset sowie den Nacco Eanos kaufen. Evtl. noch die BLS Re 4/4 oder die Ee 3/3 mit Digitalen Kupplungen.

Dieses Jahr wird ja voraussichtlich erstaunlich günstig 8) :wink:


Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 11 628

Wohnort: Zuhause

16

Sonntag, 4. Januar 2009, 21:09

Zitat von »"Lutz Hemmerich"«

Den Spruch - "Im Digitalbetrieb kann bei eingebautem Decoder das Fernlicht digital ein- und ausgeschaltet werden" - muss man sich echt auf der Zunge zergehen lassen!!! :lol: :lol: :lol:


:lol: :lol: - doch, das überzeugt! Und bei nicht eingebautem Decoder bleibt die Lok auch bei normaler Raumbeleuchtung ausgeschaltet... :wink:

Fehlt eigentlich nur noch ein Hinweis wie "Räder mit echten Spurkränzen" oder "Modell ohne crashoptimiertem Lokkasten". :D

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

fmodell

Forumist

Beiträge: 93

Wohnort: Heiden

17

Sonntag, 4. Januar 2009, 21:10

Also ich werd mir eine Re 482 zulegen, sobald ich meine alte verkauft habe.
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 690

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

18

Sonntag, 4. Januar 2009, 21:30

Mein Favorit ist die Ee3/3 mit Digitalkupplung.
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

Lidokork

Forumist

Beiträge: 956

Wohnort: Liestal

19

Sonntag, 4. Januar 2009, 22:53

Hallo Beat

ich habe mittlerweile 3 Ee 3/3, 2 davon sind Roco-Originale (eine rot und eine rotbraun), die dritte ist ein sogenannter "Halbschuh" bzw. "Glätteisen" von APC auf einem Roco-Fahrgestell. Der Hinweis von Lutz

Zitat von »"Lutz Hemmerich"«

Bei der Ee3/3 kann man im Mittelleiterbetrieb nun die Lok auch abkuppeln wenn sie auf DKW's mit schleudernden Rädern nicht mehr von der Stelle kommt. 8)

hat allerdings "ein Körnchen Wahrheit" drin. Wenn Roco auch die Wiederauflage der Ee 3/3 ohne Haftreifen ausliefert, rate ich Dir, vor dem Kauf auch die Zugkraft beim Händler zu testen. Meine Exemplare, die alle ohne Haftreifen sind, haben trotz des für Roco untypischen Metallguss-Gehäuses eine bescheidene Zugkraft; allzulange Züge kann man damit nicht bereitstellen, für 3-4 Wagen in einem flachen Bahnhof reicht's aber schon.

Viele Grüsse

Peter
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 690

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

20

Sonntag, 4. Januar 2009, 23:12

Hallo Peter

Als Besitzer mehrerer Ee3/3 von Roco (3 1/2 Stk) kenne ich die eher bescheidene Zugkraft dieses Modells.
Die Aussage von Lutz Hemmerich kann auf seinen Erfahrungen beruhen, für mich ist sie weniger von Interesse. Meine Ee3/3 ist noch nie auf einer "DKW" oder sonst auf einer Weiche stehen geblieben weil 2 von den 3 1/2 Roco Ee3/3 bei mir auf Gleisen von Fleischmann im 2-Leiter DC System fahren und ich auf "DKW's" verzichte da ich damit schlechte Erfahrungen gemacht habe, das selbe gilt übrigens auch für die Bogenweichen von Fleischmann.
Als Alternative käme die Ee3/3 von Trix in Frage, dieses Modell habe ich mir schon beim Fachhändler angesehen, ein schönes Modell, über dessen Zugkraft kann ich aber keine Aussage machen da ich kein solches besitze.
Was mich an der von Roco angekündigten Ee3/3 anspricht ist die schon eingebaute digitale Kupplung. Das kann man auch bei den bisherigen Roco Ee3/3 Modellen nachrüsten (Krois) ist aber aufwändig und bringt nicht so gute Eigenschaften wie bei anderen Modellen. Auf jeden Fall halte ich es wie immer, ich schaue mir das Modell zuerst mal genauer an bevor ich darüber mein Urteil bilde und es ev. kaufe.
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang