Freitag, 25. Mai 2018, 07:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

1

Mittwoch, 29. April 2009, 11:49

Rollmaterial: Re 460-Modelle Rot Standard

Weiss jemand welche rote Standard Re 460, also ohne Werbeaufschriften, in H0 bereits hergestellt wurden?

Als Hersteller fallen mir Allmo, HAG, Märklin und Roco ein.

HAG

038-3 Hauenstein
008-6 La Gruyére
049-0 Pfannenstiel
088-8 Limmat
106-8 Munot


@ Stefan Unholz

Wie kann ich in der UNUM Datenbank nur die roten Re 460 herausfiltern?
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

2

Mittwoch, 29. April 2009, 12:11

In der Unum Datenbank kannst du einerseits den Typ sowie die Farbe angeben.

Also von HAG sind das :

Re 460 038-3 Hauenstein
Re 460 008-6 La Gruyère
Re 460 049-0 Pfannenstiel
Re 460 099-5 Bodensee ( 100. Lok 2000 )
Re 460 088-8 Limmat
Re 460 080-5 Tre Valli
Re 460 114-2 Circus Knie HAG Art. 28 009
Re 460 036-7 Franches Montagnes
Re 460 066-4 Finse ( mit Schneepflug )
Re 460 106-8 Munot HAG Art. 28 010
Re 460 085-4 Pilatus HAG Art. 28 011

ROCO :

Re 460 118-3 Gotthard / Gottardo
Re 460 093-8 Rhein
Re 460 Pfänder
Re 460 007 Junior
Re 460 029-2 Eulach

MÄRKLIN :

Re 460 118-3 Gotthard / Gottardo

Angaben ohne Gewähr
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

3

Mittwoch, 29. April 2009, 12:16

Vielen Dank.

Gebe ich rot ein, erhalte ich alle Loks die rot enthalten, das ergibt mir eine mehr als zweiseitige Liste.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

4

Mittwoch, 29. April 2009, 12:22

Du kannst beides eingeben, somit erhälst du nur Loks des Typ Re 460. Du kannst mehrere Felder benützen.

Ich habe bei Farbe rot und bei Typ Re 460 eingegeben.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

5

Mittwoch, 29. April 2009, 12:30

Re 460 und rot habe ich eingegeben und das auf dem Bild unten erhalten.

Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 579

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

6

Mittwoch, 29. April 2009, 12:59

Zitat von »"sbb_bls_rm"«


Re 460 036-7 Franches Montagnes


Bist Du da sicher? Die 036-7 ist doch die "Nous relions ..." (f/i, 280.13), falls Du die meinst, müsstest Du konsequenterweise auch die 280.12 "Wir verbinden ..." (d/f) auch aufführen (und strenggenommen auch die 280.61 "Historic", aber diese Loks sind zwar rot, aber dennoch bedruckt, also nicht "reine" rote Loks.
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

christian

Forumist

Beiträge: 176

Geburtstag: 30. November

Wohnort: Gränichen

Beruf: El.-Ing. HTL

7

Mittwoch, 29. April 2009, 13:01

Gibt es eine rote HAG-Re 460, welche schon ohne das "2000"-Logo auf der Front erhältlich ist?

Danke für allfällige Hinweise. :D
Es grüsst Euch
Christian

Undigit eV. Mitglied Nr. 2
DC digital (Lenz); Hag, Roco und etwas Trix
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 393

Wohnort: Zuhause

8

Mittwoch, 29. April 2009, 13:11

Von Allmo gab's drei Namen-/Nummernvarianten, die 000 "Grauholz", die 001 "Lötschberg" und die 004 "Üetliberg".

Von Märklin gab's mindestens die

003, 004, 008, 024, 027 ("Joggeli") und 045.

Und von Roco/Aku unzählige - neben den oben schon genannten:

000, 001, 002, 005, 010, 012, 017, 024, 025, 028, 055, 061, 066, 104 und 117.

Ich habe damals gemeint, das sei ein überschaubares Sammelgebiet, aber dann irgendwann entnervt aufgegeben. Falls jemand eine bestimmte Lok von Märklin oder Roco sucht (in der Regel WS), bitte PN senden. :wink:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

9

Mittwoch, 29. April 2009, 13:29

Zitat von »"erzhal"«

Zitat von »"sbb_bls_rm"«


Re 460 036-7 Franches Montagnes


Bist Du da sicher? Die 036-7 ist doch die "Nous relions ..." (f/i, 280.13), falls Du die meinst, müsstest Du konsequenterweise auch die 280.12 "Wir verbinden ..." (d/f) auch aufführen (und strenggenommen auch die 280.61 "Historic", aber diese Loks sind zwar rot, aber dennoch bedruckt, also nicht "reine" rote Loks.


Die Re 460 036-7 wurde mehrere male Hergestellt, einmal nur mit Namen und ein weiteres Mal als " Wir Verbinden die Schweiz " (d/f).
  • Zum Seitenanfang

10

Mittwoch, 29. April 2009, 13:31

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Re 460 und rot habe ich eingegeben und das auf dem Bild unten erhalten.



Die Ausgabe stimmt so schon, es werden alle Datensätze der Re 460 mit rot gesucht. Bei allen Loks dieser Liste ist die Farbe rot enthalten. Es müsste noch eine weitere Kategorie ( Werbelok ) geben um nur die roten Standartloks zu erhalten.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 393

Wohnort: Zuhause

11

Mittwoch, 29. April 2009, 13:39

Zitat von »"sbb_bls_rm"«


Die Re 460 036-7 wurde mehrere male Hergestellt, einmal nur mit Namen und ein weiteres Mal als " Wir Verbinden die Schweiz " (d/f).


@sbb_bls_rm: Ich bin gerade etwas verwirrt - bezieht sich deine Aussage auf HAG? Eine rote Standardlok 036-7 von diesem Hersteller wäre mir nämlich völlig neu... :shock: :oops:

EDIT: Ich sehe hier gerade, dass tatsächlich sowas mal angekündigt wurde (ganz weit nach unten scrollen):

http://www.roundhouse.ch/HAG_Neuheiten/HAG_Lokprogramm.htm

Aber gab es dieses Modell wirklich? Hallo, allfällige Besitzer, meldet euch bitte! :wink: Wir haben nämlich über diese Phantom-Lok schon früher gerätselt...:

http://www.forum.hag-info.ch/viewtopic.php?p=500#500

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Erwin

Forumist

Beiträge: 188

Wohnort: Niederlande, Alkmaar

12

Mittwoch, 29. April 2009, 14:29

Marklin 460 006-0 Lavaux
Marklin 460 024-3 Rheintal
Marklin 460 013-6 Vaudois Nord
Marklin 460 046-6
Marklin 460 030-0

Gruss,
Erwin
Marklin digital, Lokomotiven von Marklin und HAG (immer mehr).
  • Zum Seitenanfang

Furttaler

Forumist

Beiträge: 177

Wohnort: 8107 Buchs

Beruf: Kfm Angest

13

Mittwoch, 29. April 2009, 16:34

Märklin

3460/3760 Uetliberg
3750 Rheintal
39602 Lavaux
29850 Palermo
29859 Napf
????? La Gruère, Milieu du Monde, event sogar eine Rigi

Hängt mich nicht auf wenn die Märklin Art-No nicht stimmen, event hat es sogar noch mehr rote 460er gegeben.

Grüsse
Sven/Furttaler
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 426

Wohnort: D

14

Mittwoch, 29. April 2009, 16:54

Zitat von »"Furttaler"«

Hängt mich nicht auf wenn die Märklin Art-No nicht stimmen, event hat es sogar noch mehr rote 460er gegeben.

MÄRKLIN
3460 La Gruyere
3760 Rheintal (nicht 3750)
3460 Rigi
34611 Milieu du Monde
3760.10 BN 460 040-9
39602 BN 460 006-0
3760.20 BN 460 046-6
37460 BN 460 118-3

das müssten im Moment alle Roten 460 er sein. :D :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

15

Mittwoch, 29. April 2009, 18:14

Herzlichen Dank an alle die sich beim auflisten der Modelle beteiligt haben. :D :D
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 579

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

16

Mittwoch, 29. April 2009, 18:32

Zitat von »"ginne2"«


MÄRKLIN
3460 La Gruyere
3760 Rheintal (nicht 3750)
3460 Rigi
34611 Milieu du Monde
3760.10 BN 460 040-9
39602 BN 460 006-0
3760.20 BN 460 046-6
37460 BN 460 118-3

das müssten im Moment alle Roten 460 er sein. :D :D


3460 (und somit sehr wahrscheinlich auch die 3760) gab's mit verschiedenen Namen: Napf, La Gruyère, Rheintal, Rigi, Säntis, Milieu du Monde, Polmengo, Nord Vaudois ...

Die 37460 heisst Gotthard, die 39602 Lavaux.

Es ist nicht ganz einfach eine eindeutige Zuordnung vorzunehmen, da diverse Loks in 29xxx Startpackungen vorkamen (z.B. Polmengo, La Gruyère, Napf).
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

17

Mittwoch, 29. April 2009, 19:45

Von Roco gibt es noch mehr. Ich habe/hatte noch folgende Loks.

-Mythen
-Pilatus
-Lillehammer


Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

18

Mittwoch, 29. April 2009, 19:54

Patrik,

Hast du zufälligerweise die Betriebsnummer der Pilatus? Die fehlt mir in meiner Liste aus dem GeraMond Buch.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

19

Mittwoch, 29. April 2009, 20:00

Die Pilatus hat die Betriebsnummer 460 085-4.

Die Pilatus stammt übrigens zusammen mit der Mythen aus dem letztjährigen Doppelset. Die Mythen ist dabei ein Dummy.


Gruss, Patrik
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

20

Mittwoch, 29. April 2009, 20:15

Danke Patrik, auf meiner Liste hiess die Pilatus noch Verkehrshaus. Manche Loks haben im Verlauf der Zeit den Namen gewechselt.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang