Samstag, 15. Dezember 2018, 20:02 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 598

Wohnort: Zuhause

181

Sonntag, 8. Juli 2012, 16:15

...doch doch - das dürfte eines der Wappen (nämlich dasjenige von Orsières, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Orsières ) sein, die als Schiebebilder dem Triebwagen der Martigny - Orsières-Bahn beilagen (HAG Nr. 260/261).

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

182

Sonntag, 8. Juli 2012, 17:16

Aha, danke Stefan
Da ich diese Variante nicht besitze war es mir nicht bekannt das diesem Modell auch passende Wappen beigelegt waren. :oops:
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

183

Sonntag, 8. Juli 2012, 18:51

Hihihi, ja, für einmal ist das richtige Wappen in dieser Rubrik korrekt, am richtigen Fahrzeug montiert... Es gäbe ausserdem neben 'Martingny' und 'Orsiere' auch noch jenes von 'Bagnes' und 'Sembrancher', das verwendet werden könnte:

Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

184

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:35

Kleinbahn Wappenlok

Die Lok hat vier Wappen auf der Seite aber keines davon
ist an der richtigen Stelle angebracht. :whistling:
http://www.ebay.de/itm/251101787095?ssPa…984.m1423.l2649
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

185

Sonntag, 8. Juli 2012, 20:39

Zur Betriebsnummer würde das Luzerner Wappen passen (Mitte rechts, blau weiss gespalten) - Immerhin ist es mit dabei... :mrgreen:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 446

Wohnort: D

186

Montag, 9. Juli 2012, 12:12

Die Lok hat vier Wappen auf der Seite aber keines davon
ist an der richtigen Stelle angebracht

Das waren aber diesmal die Österreicher . . . ;) :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

187

Mittwoch, 8. August 2012, 20:11

Hag Triebwagen grün mit Wappen

Wieder mal ein Triebwagen mit Wappen.
Aber auf den grünen RBe 4/4 gehören keine Wappen oder ?(
http://www.ebay.de/itm/HAG-H0-151-E-Trie…=item3f1a79652d
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 598

Wohnort: Zuhause

188

Mittwoch, 8. August 2012, 20:15

RE: Hag Triebwagen grün mit Wappen


Aber auf den grünen RBe 4/4 gehören keine Wappen oder ?


...auf keinen Fall - und sowieso keines von Schaffhausen. :thumbdown:
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 276

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

189

Dienstag, 11. September 2012, 17:50

Nun sind die Walliser wieder am Zug:
http://www.ebay.ch/itm/Marklin-Elektrolo…=item43b35f3e9a
Ist zwar eine Märklinlok, nichts desto trotz...
herzliche Grüsse
Oski
Edith meint: danke fürs verschieben in den richtigen Thread!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »egos« (11. September 2012, 20:50)

  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

190

Donnerstag, 20. September 2012, 18:10

Hag Lok Kanton Uri rot

Hier gibt es ein mir unbekanntes Kantonsmodell Uri :mrgreen: :mrgreen:
http://www.ebay.de/itm/Hag-162-E-Lok-Re-…=item53eed57874
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

Paperman

Forumist

Beiträge: 812

Geburtstag: 20. März

Wohnort: Stäfa

Beruf: Stimmt, da war doch noch was von MO bis FR...

191

Donnerstag, 20. September 2012, 22:54

RE: Hag Lok Kanton Uri rot

Hier gibt es ein mir unbekanntes Kantonsmodell Uri :mrgreen: :mrgreen:
http://www.ebay.de/itm/Hag-162-E-Lok-Re-…=item53eed57874


Na ja, es steht ja auf der Verpackung drauf, woher die Lok kommt: Aus dem DREAMLAND... :D

Gruss, Dani
Ich bin analog, also fahre ich analog! Und es geht mir gut dabei...

Vorsicht: Ich bin ein Spielbahner! Bei mir verkehren nur Personenwagen in 1:100 und 1:93.5. Und es geht mir gut dabei...
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

192

Mittwoch, 26. September 2012, 18:20

Uri Wappen sehr beliebt

Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 446

Wohnort: D

193

Mittwoch, 26. September 2012, 19:29

Und wieder ein tolles Wappenmodell

auf jeder Seite mindestens 3 Wappen und das für (bislang) gerade mal etwas mehr als 40 Euro . . . ;) :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 821

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

194

Donnerstag, 27. September 2012, 09:41

Was die BLS so alles an Wappenloks hat..... :D

http://www.ebay.de/itm/Hag-E-Lok-Re-4-4-…=item53eef4d30a

Die OVP passt da wohl auch nicht ganz dazu - weder zum Wappen noch zum Loktyp...
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

195

Donnerstag, 27. September 2012, 10:50

Ich bleibe bei meiner Meinung, wie vor kurzer Zeit schon statuiert:
bei Zuba-Tech wird viel Mist in den Auktionen angeboten, sei es in Bild, Gegenstand, Verpackung oder Beschreibung! :thumbdown:

Peter
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 821

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

196

Donnerstag, 27. September 2012, 11:25

Immerhin - sie weisen in der Artikelbeschreibung darauf hin - das tun die wenigsten...
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

ueli1946

Forumist

Beiträge: 336

Geburtstag: 17. März 1946 (72)

Wohnort: 4656 Starrkirch

Beruf: techn. Sachbearbeiter Spezialtiefbau, in Rente

197

Donnerstag, 27. September 2012, 11:29

Gebrauchtwarenhändler

Zitat

bei Zuba-Tech wird viel Mist in den Auktionen angeboten, sei es in Bild, Gegenstand, Verpackung oder Beschreibung! :thumbdown:
Was sollen solche pauschalen Beschuldigungen.

Der Händler im EBAY hat ganz sicher die Wappen nicht selber aufgeklebt. Der Verkauf von Gebrauchtwaren ist sein Erwerbszweig. Dass für den Händler auch solche nicht nach Nietenzählermanier aussehende Stück gehandelt werden ist ja der Erwerbszweig einer solchen Unternehmung.
Der Gebrauchtwarenhändler kann nur das verkaufen, das er hat einkaufen können. Ich erwarte nicht, dass der Händler solche Mängel behebt. So lange eine Modell auf geradem Geleise fährt und der Umschalter und das Licht funktioniert sind die Anforderungen des Handels an den Einkauf erfüllt.
Wo würden wir den sonst unsere längst vergriffenen Modell erhalten, wenn solche Händler nicht am Markt / EBAY / Ricardo / Börsen aktiv wären!
Dass die Verkäufer in solchen Firmen nicht alle als "Experte" auftreten können und Ihnen das Wissen zum Teil fehlt liegt ganz einfach am Markt. Solange aber eine Handelsfirma eine Kulanz zeigt ist doch eine Zusammenarbeit möglich.
Sicher ist es sehr Schade wenn ein von mir schon lange gesuchtes Wunsch-Modell mit solchen Klebearbeiten verunziert wurde, das war aber der vormalige Besitzer der voller Stolz das Wappen aufgeklebt hat.
Gruss Ueli
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

198

Donnerstag, 27. September 2012, 12:21

Sicher ist es sehr Schade wenn ein von mir schon lange gesuchtes Wunsch-Modell mit solchen Klebearbeiten verunziert wurde, das war aber der vormalige Besitzer der voller Stolz das Wappen aufgeklebt hat.

Aha, du kennst den Vorbesitzer, sehr interessant. :mrgreen: :mrgreen:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

ueli1946

Forumist

Beiträge: 336

Geburtstag: 17. März 1946 (72)

Wohnort: 4656 Starrkirch

Beruf: techn. Sachbearbeiter Spezialtiefbau, in Rente

199

Donnerstag, 27. September 2012, 14:40

von: Cebu Pacific

Zitat

Aha, du kennst den Vorbesitzer, sehr interessant. :mrgreen: :mrgreen: :?:
Nein! :thumbup:

Zwischnrufe und unpassende Komentare jenach Lust und Laune, bitte anbringen!

Gruss Ueli
  • Zum Seitenanfang

200

Donnerstag, 27. September 2012, 15:50

Habe ich bemängelt, dass auf der Lok unangemessene Wappen prangen? Nein!
Du hast Recht, wir sind eigentlich im Wappen-Thread und mein Kommentar ist eigentlich nicht passend.

Wo aber solltest du hinschauen oder weshalb ich nochmals vehement sage, Zuba-Tech stellt Mist ein ?
Auktionstitel: Re 4/4 258 BLS. Wer keine Tomaten auf den Augen hat, sieht eine Ae 4/4. Kein Mist? Erheblicher Mist mit falschem Originalkarton (einer Re).
Dass dann auch noch steht "wie neu" und "aus Sammlung", wie des Öfteren selbst bei Loks geschehen, die Lokkunstflug ab Tischkante mit dreifachem Überschlag und zweifacher Rolle und Aufschlag auf Betonboden überlebt haben. Die Fotografie zeigt dann aber die heile Seite (wenn möglich).

Und deshalb getraue ich mich, meine Worte zu wiederholen: Zuba-Tech stellt viel Mist ein oder beschreibt falsch und und ...
Peter

Nachtrag:

Zitat

Dass die Verkäufer in solchen Firmen nicht alle als "Experte" auftreten können und Ihnen das Wissen zum Teil fehlt

Aber hallo, ein Modellbahnfachgeschäft und "das Wissen fehlt" ... das darf ja wohl nicht wahr sein! :thumbdown:
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »PapaTango« (27. September 2012, 17:41)

  • Zum Seitenanfang