Sonntag, 22. Juli 2018, 02:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

221

Samstag, 24. November 2012, 20:49

Teure Kanton Uri Loki

DL 800 Kanton Uri für über 700 Öcken ^^

http://www.ebay.de/itm/Marklin-Modell-DL…utorefresh=true
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 427

Wohnort: D

222

Sonntag, 25. November 2012, 13:27

Da hatte einer offenbar viel Zeit, um die schöne Lok zu bemalen bzw. vollzukleben . . . ;) :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

223

Montag, 26. November 2012, 12:29

Hübsch finde ich den Zusatz: sehr selten
(in dieser Ausführung mit Wappen ganz sicher)
Gruss Christoph
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

224

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 18:56

Wild beklebt

Hier mal eine wild beklebte Ae 6/6
Wie kann man so einen schönen Loktyp nur so verunstalten :cursing:

http://www.ebay.de/itm/Marklin-HO-E-Lok-…=item53f0f024cf
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 271

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

225

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20:06

Lieber Christoph
du hast schon recht, von dieser Lok gibt es aber mehrere Tausend Exemplare. Man muss das verunstaltete Exemplar ja nicht unbedingt kaufen. In meiner Sammlung hat es 10 Stück von genau diesem Exemplar, natürlich alle mit dem Wappen Bern, geht ja nicht anders bei der Betriebsnummer 11414. Damals dachte ich eben, besser 10 identische grüne Ae 6/6 als nur 9. Heute hat sich die Modellbahnindustrie gebessert und erzeugt verschiedene BN. Ich bin fleissig am ergänzen...
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

226

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:31

Damals dachte ich eben, besser 10 identische grüne Ae 6/6 als nur 9.
Oski, du warst ja schlimmer als Roger :mrgreen:

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

227

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:38

Damals dachte ich eben, besser 10 identische grüne Ae 6/6 als nur 9.
Oski, du warst ja schlimmer als Roger :mrgreen:

Gruss
Mario


Ja Mario,
ich glaube in Sachen Sammelleidenschaft kann Oski dem Roger das Wasser reichen :)
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 271

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

228

Freitag, 7. Dezember 2012, 15:36

Oski, du warst ja schlimmer als Roger

Lieber Mario
das ist sich er nicht so. Ich bin doch nur einem Irrtum aufgesessen. Es gab jahrelang immer nur das gleiche Märklinmodell der Ae 6/6. Ich habe darum immer wieder mal eine gekauft. Als werdender Bahndirektor im Keller wollte ich gegenüber dem Vorbild die Anzahl Modelle nicht massstäblich abbilden, das hätte irgendwie nicht befriedigt. Seitdem aber die Hersteller die BN-Vielfalt einführten, ist fast keine Lok mehr doppelt vorhanden.
in Sachen Sammelleidenschaft kann Oski dem Roger das Wasser reichen

Lieber Christoph
das ist eben gerade auch nicht so! Ich höre meist von speziellen Loks oder Sondermodellen nur per Zufall. Zugegeben, dann versuche ich zuzuschlagen. Aber Roger hat schon einige Male für mich als "Zufall" gewirkt, in dem er selber Sondermodelle angestossen hatte, oder genau wusste, wer von den gestandenen Forumisten gerade "am stossen" waren. Von Wasser reichen also keine Spur, er ist mir weit voraus. Und wenn schon, müsste ich ihm Wein reichen...
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

229

Samstag, 8. Dezember 2012, 14:45

das ist sich er nicht so. Ich bin doch nur einem Irrtum aufgesessen. Es gab jahrelang immer nur das gleiche Märklinmodell der Ae 6/6. Ich habe darum immer wieder mal eine gekauft.
Dafür musst du dich keineswegs schämen, schliesslich stehen bei mir auch drei Ae 6/6 11406 und sechs Re 4/4II 11239 :D

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 271

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

230

Samstag, 8. Dezember 2012, 15:43

Lieber Mario
das freut mich für dich und beruhigt auch ein wenig. Machmal denke ich eben schon, die Psychiater haben ein wenig recht, ich bin einer Sucht erlegen, auch wenn ich das natürlich nicht wahr haben will...
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

231

Samstag, 8. Dezember 2012, 18:28

Machmal denke ich eben schon, die Psychiater haben ein wenig recht, ich bin einer Sucht erlegen, auch wenn ich das natürlich nicht wahr haben will...

Du bist also schon in Behandlung, gar noch bei Mehreren (du schreibst "die Psychiater"). Brav, Oski!
Ich hoffe, dir kann geholfen werden, meine Beratungsversuche haben bei Roger nie gewirkt. :mrgreen:

Peter
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 271

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

232

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:56

Lieber Peter
bei mir ist das so: Immer wenn eine Honorarnote von CHF 600 fällig würde, kneife ich die Therapie und kaufe die nächste Lok.
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

Silver

Forumist

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (28)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

233

Montag, 10. Dezember 2012, 09:23

Dieses Wappen ist fast Grösser als die Lok :mrgreen:

http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…edFeatureKey=57

Grüsse

Mike
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

234

Montag, 10. Dezember 2012, 10:10

Es sind gar zwei verschiedene Riesenwappen ! Sehen aber nicht nach Decals aus, eher nach Erzeugnissen aus dem Farbdrucker. Und sicherlich gekonnt mit Superkleber appliziert. :shock:
Autsch!
Maximalst gruselig finde ich zudem die Fotografie mit dem hochgeschobenen Handlauf :mrgreen:

Peter
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PapaTango« (10. Dezember 2012, 10:47)

  • Zum Seitenanfang

235

Montag, 10. Dezember 2012, 15:16

Solche Bilder müssen ja den Ae 6/6 Fan zu Tränen rühren. :cry:

Idee: Gründung einer Interessengemeinschaft zur Erhaltung der natürlichen Ae 6/6 :wink:
Im Haustierbereich würde man Gefahr laufen, bei einer solchen Haltung bzw. Umgestaltung wegen Tierquälerei belangt zu werden (evtl. mit Tierhalteverbot).
Gruss Christoph
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

236

Montag, 10. Dezember 2012, 15:47

Also das wird ja immer schlimmer mit dieser Wappenplage. ;(
In der Größe, hallo das ist ja sowas von daneben. :cursing:
Und immer wieder betrifft es die schönste Loktype, die Ae 6/6, am ärgsten. :cry: :cry:
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

237

Montag, 10. Dezember 2012, 16:05

Woher stammen denn die Wappen selbst? Sehen aus wie vom Ritter-Set von Playmobil. Oder aus Harry Potter. Jedenfalls keine hiesigen Gemeindewappen.... Schlimmer gehts nimmer... ;(
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 427

Wohnort: D

238

Montag, 10. Dezember 2012, 19:06

hier "bäppen" aber Schweizer . . . ;) :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

239

Montag, 10. Dezember 2012, 23:09

hier "bäppen" aber Schweizer . . . ;) :D
Jaja, es wandern eben sehr viele Schwaben in die Schweiz ein... :D :D
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Tinu

Forumist

Beiträge: 137

Geburtstag: 17. August 1970 (47)

Wohnort: Liestal

240

Dienstag, 11. Dezember 2012, 00:45

So ganz passt mein Beitrag nicht in diesen Thread, aber ganz falsch ist er auch nicht und es ist auch nicht alles ganz Ernst zu nehmen:

Gestern Abend ist mir eine Wappenlokomotive begegnet, welche ein "schaudern" auslöste ;) Das "Modell" ist eine LION Bo Bo, die 420 203 und zugleich auch ein Original. Diese Lok trägt beidseitig anstelle des Schweizer(Front)Wappen das Wappen von Zürich :cry: (Tatsache !!) Den Grund für den Wappentausch kenne ich nicht, allerdings hätte ich eine Idee:

Von den 30 umzu/gebauten LION Bo Bo's erhalten 26 Lok jeweils das Wappen eines Kanton's anstelle des CH Kreuzes an der Stirnfront :D

Das wäre sicherlich auch dem einen oder andern Sammler recht, ....und HAG ?? Dann würde ich mir eine "Baselland" kaufen :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang