Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 436

Wohnort: D

241

Dienstag, 11. Dezember 2012, 00:49

Jaja, es wandern eben sehr viele Schwaben in die Schweiz ein...

Lieber Roger - ich korrigiere Dich ja nicht gerne so kurz nach Deinem Geburtstag - aber Schwaben sind extrem heimatverbunden und wandern (nur bei blanker Not - die aber derzeit bei uns nicht anzutreffen ist) allenfalls in die USA oder nach Australien aus. Nur ganz, ganz selten in die Schweiz. Ausserdem haben Schwaben ein extremes Schönheitsgefühl und würden Moba-Loks nie auf eine solche Weise mit "Bäbbern" verunzieren. Also: nix Schwobe . . . ;) :D :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

242

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:33

Hier gibt es nicht nur Wappen

sondern auch noch schicke rote Räder :mrgreen: :mrgreen:
wie bei dem Kroko im Technikmuseum :(

http://www.ebay.de/itm/MARKLIN-HO-3167-E…=item51a4e72043
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

Richard

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 14. Juni

Wohnort: Grössenwahnsinnige Nordostschweizer Provinz Metropole

Beruf: Dipl. Ing. HTL Stehkessel-Modelldampfmaschinenheizer Grossstadtneurotiker

243

Dienstag, 11. Dezember 2012, 19:48

Christoph, Du hast die Überschrift nicht genau gelesen: Das ist eine BR Ae3/6, und die hatten rote Räder. Ganz im Gegensatz zu den stinknormalen Ae3/6 der SBB. :lol: :mrgreen:

Richard
Bei meinen Beiträgen im Forum wende ich grundsätzlich die Enten-Taktik an. Über der Wasseroberfläche: Aufmerksam beobachten, kühlen Kopf und Ruhe bewahren. Unter der Wasseroberfläche: Kräftig treten. Wenn's brenzlig wird: Blitzschnell abtauchen.
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

244

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:04

Ah, das BR habe ich tatsächlich überlesen :wacko:
Die roten Räder geben der Lok ja einen sportlichen Touch, sozusagen Ferrarimäßig oder?? :whistling:
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

245

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:10

Die roten Räder geben der Lok ja einen sportlichen Touch, sozusagen Ferrarimäßig oder??

Die rote Farbe ist das Merkmal für schlechte Qualität, damit lassen sich Risse in den Speichen besser erkennen. Bei Schweizer Qualitätsarbeit war das nicht nötig. :thumbsup: :thumbsup:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 274

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

246

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:39

sondern auch noch schicke rote Räder ....

Lieber Christoph
mich fasziniert in der Beschreibung auch das Zubehör: "... mit Fehlteilen..." :D . Was da nicht alles mitgeliefert wird! Es erinnert schmerzlich an etwas Mengenlehre ;(
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

247

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20:56

So ganz passt mein Beitrag nicht in diesen Thread, aber ganz falsch ist er auch nicht und es ist auch nicht alles ganz Ernst zu nehmen:

Gestern Abend ist mir eine Wappenlokomotive begegnet, welche ein "schaudern" auslöste ;) Das "Modell" ist eine LION Bo Bo, die 420 203 und zugleich auch ein Original. Diese Lok trägt beidseitig anstelle des Schweizer(Front)Wappen das Wappen von Zürich :cry: (Tatsache !!) Den Grund für den Wappentausch kenne ich nicht, allerdings hätte ich eine Idee:

Von den 30 umzu/gebauten LION Bo Bo's erhalten 26 Lok jeweils das Wappen eines Kanton's anstelle des CH Kreuzes an der Stirnfront :D

Das wäre sicherlich auch dem einen oder andern Sammler recht, ....und HAG ?? Dann würde ich mir eine "Baselland" kaufen :thumbsup:


Ja Tinu,
Dieser Beitrag kann ich tatsächlich nicht genau einordnen: Hast Du das nun an einem Original gesehen - oder an einem Modell (dann wäre der Beitrag doch wieder an der richtigen Stelle) Bin etwas verunsichert, will es aber - da es um Wappen geht - genau wissen... ^^
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Tinu

Forumist

Beiträge: 138

Geburtstag: 17. August 1970 (48)

Wohnort: Liestal

248

Dienstag, 11. Dezember 2012, 21:54

Hallo Roger,
Das Züriwappen ist (momentan??) auf der Original LION Bo Bo !!

Edit hat noch einen Link gefunden und diesen eingefügt:
http://www.bahnbilder.de/bild/schweiz~e-…n-re-44-ii.html

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tinu« (11. Dezember 2012, 22:15)

  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

249

Dienstag, 11. Dezember 2012, 23:42

Danke Tinu,
Habe es inzwischen sogar im HAG-Forum bei einem anderen Beitrag nachgelesen. 8)
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Weiser

Forumist

Beiträge: 249

Wohnort: Aargau

250

Sonntag, 16. Dezember 2012, 10:29

jetzt auch: auf Vorbildern

Ein NPZ mit Wappen - klar,
Ein NPZ mit Wappen auf der Führerstandstüre - hää? :shock:

Aber das scheints wirklich zu geben! Aufgenommen am Mittwoch, 12.12.2012 06.30h, Bhf. Brugg, S29:



Ist das ein Versehen oder ein neuer Trend?

Chris
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

251

Sonntag, 16. Dezember 2012, 11:29

Tja was deutsche Ebay Verkäufer können kann die SBB schon lange :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

252

Dienstag, 18. Dezember 2012, 14:35

Hag Wappenlok

Jetzt werden die Wappen auch noch auf die Stirnseiten geklebt ;(

http://www.ebay.de/itm/271118919371?ssPa…984.m1423.l2649
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 436

Wohnort: D

253

Dienstag, 18. Dezember 2012, 15:07

Jetzt werden die Wappen auch noch auf die Stirnseiten geklebt

Na ja - wo eben Platz ist . . . ;) :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 772

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

254

Dienstag, 18. Dezember 2012, 17:07

Jetzt werden die Wappen auch noch auf die Stirnseiten geklebt


Na ja - wo eben Platz ist . . .


Frei nach dem Motto: Wo wir sind, herrscht das Chaos - aber wir können nicht überall sein!

W.
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 817

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

255

Dienstag, 18. Dezember 2012, 17:11

Ehrlich gesagt, ich biete gerade auf diese Lok - aber nicht wegen dem Wappen....
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

256

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:14

Na Rüdiger dann viel Erfolg beim Bieten.
Hoffentlich ist der Lack nicht beschädigt wenn man die Wappen entfernt. :S
Übrigens fehlt auch der Skischleifer und sie hat brünierte Räder.
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

BERNMOBILer

Forumist

Beiträge: 863

Geburtstag: 15. Februar

257

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:36

Bei der ganzen Beschreibung frage ich mich was das Wort "NEU" im Produktetitel zu suchen hat...
Wenn ich hier die Kommentare lese, entsteht schon der Eindruck, die Geschäftspolitik von HAG deckt sich aktuell sehr wenig mit den Kundenbedürfnissen.
(Damals noch kein) HAG-Berater, August 2013
  • Zum Seitenanfang

258

Dienstag, 18. Dezember 2012, 19:57

Bei der ganzen Beschreibung frage ich mich was das Wort "NEU" im Produktetitel zu suchen hat...

Vermutung: Das NEU steht genau vor OVP. Und das dürfte sogar zutreffen, DIE sieht wirklich neu aus.
Aber ob wirklich das gemeint war, weiss nur der Einsteller (vielleicht :D ) und der Nikolaus.

Peter
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 535

Wohnort: Zuhause

259

Samstag, 22. Dezember 2012, 14:52

Nächstes Jahr feiert die BLS ihr 100-Jahr-Jubiläum. Und was tut sie? Ihr ahnt es vielleicht schon anhand des Threads, in dem dieser Beitrag steht...: :shock: :whistling:

http://www.bahnforum.ch/index.php?page=Thread&threadID=21271

(Anmeldung erforderlich, es kommt ein netter entsprechender Text eigens für uns HAG-Forumisten. ;) )

Dann wird es wohl nicht lange gehen, bis solche Modelle auftauchen.


Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 897

Wohnort: CH

260

Samstag, 22. Dezember 2012, 15:59

Das scheint bei der BLS üblich zu sein. Man erinnere sich nur ans 75 Jahre Jubiläum. Damals wurden auch auf alle Loks und Wagen Aufkleber angebracht. HAG hat damals solche Kleber als Zubehör angeboten und die Klebermania konnte gestartet werden. nNoch heute sind solche Modelle in der Bucht oder bei ricardo zu finden.

hagsche Grüsse

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bourret« (22. Dezember 2012, 16:05)

  • Zum Seitenanfang