Dienstag, 23. Oktober 2018, 05:29 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 437

Wohnort: D

341

Freitag, 3. Januar 2014, 22:51

Lieber Oski,
ich bin dem Einsteller keineswegs böse oder gram oder verurteile seine Preisgestaltung. Da ich keine einzige Fleischmann-Lok besitze, ist auch dieses Angebot für mich nur von theoretischem Interesse . . . ;) ;)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Weiser

Forumist

Beiträge: 249

Wohnort: Aargau

342

Samstag, 4. Januar 2014, 15:01

Und hier noch (als Beifang beim Suchen) ein Deutscher Güterzug-Gepäckwagen mit Wappen "Solothurn":

http://www.ebay.ch/itm/z184-0-5-Marklin-…P-/281141950072

Chris
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 778

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

343

Samstag, 4. Januar 2014, 16:55

Deutscher Güterzug-Gepäckwagen mit Wappen "Solothurn"


Diese Rarität war unvermeidlich: Güterzug-Gepäckwagen ohne dieses Wappen gibt es schon übergenug.
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

344

Samstag, 8. März 2014, 20:24

Schicke Wappenlok

Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 551

Wohnort: Zuhause

345

Samstag, 3. Mai 2014, 22:01

Sogar das geht :wacko: (immerhin scheint sich das Wappen gesträubt zu haben ;) ): http://www.ebay.ch/itm/Modelleisenbahn-L…=p2054897.l4275

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

346

Samstag, 3. Mai 2014, 23:27

Ja, die Schweizer Wappen sind überaus beliebt bei den Modellbahnern :D
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

gnumolo

Forumist

Beiträge: 708

Geburtstag: 25. Februar 1960 (58)

Wohnort: St.Gallen

347

Sonntag, 4. Mai 2014, 11:27

Sogar das geht (immerhin scheint sich das Wappen gesträubt zu haben


Nicht umsonst heisst der Slogan des Kantons St.Gallen "St.Gallen kann es" ;)
Vielleicht ist es auch nur ein plumper Versuch, sich dem Auftritt einer "Zugkraft Aargau" anzunähern.
Gruss
Stephan
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 136

Beruf: swunsch: Ein Job bei den SBB (nicht Railclean) .

348

Donnerstag, 22. Mai 2014, 20:33

Hier gibts gleich 4 schöne SBB Loks mit Wappen verziert:

Grüne Re 4/4 '' Neuchatel

Rote Re 4/4 '' Ville de Genève

Grüne Re 4/4 ' Ticino

Grüne Re 4/4 '' Schlieren

Grüne Re 4/4 '' Valais

Viel Spass beim bieten...
:mrgreen:
Mit Gruss Gioacchino

Es Kamel chan ei Woche ohni suufe schaffe, ond en Mönsch chan ei Woche ohni Schaffe suufe!
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 226

Wohnort: Bern

349

Samstag, 31. Mai 2014, 22:27

Auch Fulgurex-Modelle sind von solchem Unwesen nicht verschont:
http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…/v/an737469324/

Ich glaube nur nicht, dass diese Lok mit dem Wappen des Vallée du Joux nun mehr Wert hat als eine vergleichbare durchschnittlich erhaltene Lok... ;)
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 817

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

350

Montag, 13. Oktober 2014, 19:13

Heraldic Horror....

Muss diesen totgeglaubten Faden mal wieder hochholen...:

http://www.ebay.de/itm/E-Lok-BR-11404-SB…=item19f4e6e97d

Ich dachte schon, diese Unsitte wäre ausgestorben, aber diese Mega-Multi-Wappenlok beweist das Gegenteil...
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 437

Wohnort: D

351

Montag, 13. Oktober 2014, 19:28

Wenn er sich etwas Mühe gibt, passen sämtliche Schweizer Wappen auf die Lok . . . ;) :thumbsup:
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 341

Wohnort: bei Köln

Beruf: Informatiker

352

Montag, 13. Oktober 2014, 20:32

RE: Heraldic Horror....

Salü!
Ich dachte schon, diese Unsitte wäre ausgestorben, aber diese Mega-Multi-Wappenlok beweist das Gegenteil...
Sehr vielfältig sind auch die Rückgabefristen: 7 Tage, 14 Tage, 1 "Monat2". "Deutscheverbraucher" bekommen die längste Bedenkzeit - warum auch immer.

Mit etwas Glück zeigt die andere Seite ganz andere Wappen.
Viele Grüsse
Thomas
6 rote Re 4/4 IV - mehr, als die SBB je hatten (hoffentlich habe ich jetzt alle Lackierungsvarianten)
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

353

Montag, 13. Oktober 2014, 23:33

Auch das ist eine interessante Aussage:

'Lok fährt nicht ohne Originalkarton'... Also ich habe Loks, die fahren ohne Karton sogar besser als mit... :D
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 437

Wohnort: D

354

Dienstag, 14. Oktober 2014, 01:03

'Lok fährt nicht ohne Originalkarton'

wer weiss - vielleicht ist das in Österreich so . . .?? ;) :rolleyes:
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 817

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

355

Dienstag, 14. Oktober 2014, 07:41

Auch das ist eine interessante Aussage:

'Lok fährt nicht ohne Originalkarton'... Also ich habe Loks, die fahren ohne Karton sogar besser als mit... :D
Das ist wie: " Komm wir essen Opa!"
(Satzzeichen können Leben retten....!)
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

356

Dienstag, 14. Oktober 2014, 20:02

Satzzeichen können Leben retten....!
Wie wahr. So wie die Antwort auf das Gnadengesuch, das per Telegramm vom Gouverneur an die Exekutive verschickt wurde. Die Antwort hängt doch sehr vom Satzzeichen ab:

'Begnadige, nicht hängen!'

oder

'Begnadige nicht, hängen!'

Der Standort des Kommas hat doch für den Verurteilten doch ziemlich weitreichende Folgen.... ;)
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 136

Beruf: swunsch: Ein Job bei den SBB (nicht Railclean) .

357

Dienstag, 14. Oktober 2014, 21:44

Ich habe schon ein Bild gesehen, das stammte aus einer Zeitschrift. Dort war eine Frau porträtiert und nebenan stand auf Englisch: "XY finds inspiration in cooking her family and her dog". ("XY findet ihre Inspiration beim Kochen ihrer Familie und ihrem Hund"). Auch hier können Satzzeichen Leben retten! :mrgreen:
Mit Gruss Gioacchino

Es Kamel chan ei Woche ohni suufe schaffe, ond en Mönsch chan ei Woche ohni Schaffe suufe!
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 778

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

358

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 00:16

'Lok fährt nicht ohne Originalkarton'... Also ich habe Loks, die fahren ohne Karton sogar besser als mit...


Das ist plausibel: In Österreich ist nämlich alles anders, und nur die Liechtensteiner zahlen dort mit echten Schweizerfranken.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 900

Wohnort: CH

359

Sonntag, 2. November 2014, 09:23

Dieser Händler verkauft eine HAG Re 4/4". Statt dem Fronwappen wurde als Kompensation wohl das Wappen von Wolhusen einer HAG 198/200 seitlich montiert.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 437

Wohnort: D

360

Sonntag, 2. November 2014, 10:59

Aber der Händler schreibt, der Artikel sei neuwertig - also nix mit Mangel. Das fehlende Schweizerkreuz auf der Frontseite ist so sicher gewollt und das seitliche Wappen kann man mit etwas groberem Schmirgelpapier . . . ;) :D
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang