Donnerstag, 13. Dezember 2018, 00:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 818

Wohnort: Montreal

1

Dienstag, 2. Oktober 2007, 01:44

CH Sondermodell bei www.Bahn.de

Hallo Zusammen,

Ich habe bei Stummi gelernt dass Maerklin ein Sondermodell der BR 185 Railion Schweiz machen wird.

Das Modell kann bei http://www.bahn.de/pbin/shop.pl?action=d…6023;pagelen=12 gesehen und bestellt werden.

Ich weiss nicht ob Lieferungen in der Schweiz moeglich sind.

Gruss

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 597

Wohnort: Zuhause

2

Dienstag, 2. Oktober 2007, 15:20

Inzwischen wurde der Hersteller auf Fleischmann korrigiert, weshalb ich mir erlaubt habe, auch den Titel dieses Threads anzupassen. Liefertermin soll das 1. Quartal 2008 sein.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 778

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

3

Dienstag, 2. Oktober 2007, 15:42

Seit wann gibts denn bei Fleischmann H0 BR185 mit Schweizpaket (4 Pantos??)

Gruss
  • Zum Seitenanfang

aerials

Forumist

Beiträge: 285

Geburtstag: 25. August 1983 (35)

Wohnort: Hörweite der NBS

Beruf: SAP Berater

4

Dienstag, 2. Oktober 2007, 15:43

Der Preis der H0 Maschine spricht doch eher für ein Märklin Hobby Modell.
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (77)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

5

Dienstag, 2. Oktober 2007, 16:11

Das kann ALLES nicht stimmen, den die Artikelnummer 64138 ist bei Fleischmann eine Schlepptenderdampflok BR 39!
Weder bei TRIX noch bei Roco ist diese Art.Nr. bekannt!

Ausser die DB benutzt eine Fantasiebestellnummer!
Ausserdem hat FL bis jetzt keine 185er in H0 hergestellt.

Ich vermute, dass PIKO diese Lok bringt, der Preis würde dann ungefähr stimmen. :lol:

Alfred
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 711

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

6

Dienstag, 2. Oktober 2007, 19:00

Für das Spur N Modell das ebenfalls angeboten wird könnte allerdings Fleischmann ein Hersteller sein. Die BR 185 trägt da die Artikel Nummer 7385. Auch der Preis für das N Modell 224.50€ könnte auf Fleischmann als Hersteller hinweisen. Bei Fleischmann H0 gibt es kein modell der BR185.
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 818

Wohnort: Montreal

7

Dienstag, 2. Oktober 2007, 19:56

BR 185 Railion CH

Zitat von »"Tessin"«

Das kann ALLES nicht stimmen, den die Artikelnummer 64138 ist bei Fleischmann eine Schlepptenderdampflok BR 39! Weder bei TRIX noch bei Roco ist diese Art.Nr. bekannt!

Ausser die DB benutzt eine Fantasiebestellnummer!
Ausserdem hat FL bis jetzt keine 185er in H0 hergestellt.

Ich vermute, dass PIKO diese Lok bringt, der Preis würde dann ungefähr stimmen. :lol:


Hallo Alfred/Alle:

Das Nummer 64138 ist ein internes Nummer bei www.bahn.de

1) Piko hat auch keines Modell mit MS Paket (4 Pantos)
2) Auch Minitrix (N) baut nur ein Modell mit 2 Pantos
3) Nur Ma-Trix und Roco haben Modelle mit 4 Pantos (185.1 MS)
4) Nur Fleischmann hat das gleiches Modell im Sortiment (N)

Wahrscheinlich hat jemand dem Webmaster informiert dass das N Modell von Fl kommt. Er hatte danach die Listing geaendert, ohne das HO Modell als Maerklin Modell zu lassen.

MMN muessen wir warten bis diese Sache erklaert wird.

Gruss

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 597

Wohnort: Zuhause

8

Dienstag, 2. Oktober 2007, 20:05

Re: BR 185 Railion CH

Zitat von »"Mike Cee"«


MMN muessen wir warten bis diese Sache erklaert wird.


Ich habe den Titel mal "neutralisiert", bis wir mehr wissen. :wink:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 818

Wohnort: Montreal

9

Mittwoch, 3. Oktober 2007, 00:30

BR 185 Railion CH

Hallo Zusammen,

auf stummi.de gibt eine Meldung. Einer Mitglied hat www.bahn.de kontaktiert. Die Erklaerung ist dass das HO Modell von Maerklin kommt. Das Modell in N wird von Fleischmann realisiert.

Von Stummi:
http://stummi.foren-city.de/topic,16027,…on-schweiz.html

Zitat

das Modell in der Spur N ist von Fleischmann, das in HO von Märklin. Der Fehler im Internet wird in Kürze behoben sein.


Gruss

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 608

Wohnort: D (Schwaben)

10

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 00:24

BahnShop1435 "Edelweisslok" von Märklin

Ich habe den Bahnshop ebenfalls kontaktiert und folgende Antwort erhalten:

"Sehr geehrter Herr Hemmerich,
die E-Lok in H0 ist im Gegensatz zu der in N tatsächlich nicht von Fleischmann, sondern von Märklin. Dieser Fehler im Internet wird von uns abgeändert. Der Preis für die Modelle ist aber korrekt mit 129 Euro für die Spur H0 und mit 224,50 Euro für die Spur N angegeben.


Viele Grüße aus Urmitz
Die UKW Vertriebs GmbH


Christiane Radny
tel.: 02630/9884-43
fax: 02630/9884-99
e-mail: cr@dieukw.com"

PS: Es gibt (bei einem CH Händler) auch noch ein weiteres Sondermodell dieses Loktyps, dessen Vorbild regelmässig auf SBB Gleisen verkehrt; die schwarze "RTS Rail Traction".
_______________________________________________________________________________
Gruss, Lutz

Märklin und was halt sonst noch einigermassen dazu passt, wie z.B. HAG. :wink:
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

11

Donnerstag, 4. Oktober 2007, 17:05

Re: BahnShop1435 "Edelweisslok" von Märklin

Zitat von »"Lutz Hemmerich"«


PS: Es gibt (bei einem CH Händler) auch noch ein weiteres Sondermodell dieses Loktyps, dessen Vorbild regelmässig auf SBB Gleisen verkehrt; die schwarze "RTS Rail Traction".



Hobby-Shop GmBH in Gelterkinden bietet eine BR 185 RTS von Märklin an:


http://www.hobby-shop.ch/de/ und unter Hobby-Shop exclusive weiter blättern
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 818

Wohnort: Montreal

12

Freitag, 5. Oktober 2007, 02:00

WOW BR 185 RTS

Hallo Zusammen,

Eine Lok von SFr 129.- nehmen, umspritzen und fuer 329.- verkaufen.

WOW

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 430

Geburtstag: 13. Dezember 1971 (47)

Wohnort: Dübendorf

Beruf: Zahlenjongleur

13

Freitag, 5. Oktober 2007, 07:54

Hauptsächlich gefällt mir die Epoche III, aber diese 185er hat's mir angetan.

Wird das Modell auch für die DC-Bahner erhältlich sein?
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 608

Wohnort: D (Schwaben)

14

Freitag, 5. Oktober 2007, 19:20

Re: WOW BR 185 RTS

Zitat von »"Mike Cee"«


Eine Lok von SFr 129.- nehmen, umspritzen und fuer 329.- verkaufen.
Mike C

Mike,

verwechselst Du hier nicht etwa SFr und €?

Abgesehen davon, selbst die SBB oder BLS Cargo Loks von Märklin kosten beim Hobby-Shop min. 169€. Wenn Du wüsstest wie H. Brugisser überhaupt dazu kam diese Lok anzubieten und welche Stückzahl dahintersteht würdest auch Du den Preis (besser) verstehen - oder warum kostet wohl eine Märklin Ae6/6 Erstfeld 498 SFr (umgerechnet ca. 310€), während das praktisch identische Modell #37361 für ca. 230€ verkauft wurde. 8)

Auch die Edelweiss Lok kostet beim BahnShop1435 trotz garantiert völlig anderer Stückzahlen - von denen HAG z.B. nur träumen kann - schon 129€ (+Versand) während z.B. die normale BR185 (#38836) mit einem UVP von 109€ gelistet wird.

Ich denke dass es wichtig(er) und gut ist solche Modelle überhaupt anzubieten. Wem der Preis zu hoch erscheint braucht sie ja nicht zu kaufen. :P
_______________________________________________________________________________
Gruss, Lutz

Märklin und was halt sonst noch einigermassen dazu passt, wie z.B. HAG. :wink:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

15

Freitag, 5. Oktober 2007, 19:30

Wenn Mike Cee die Lok aus der Hobby Serie (36851) gemeint hat ist der Preis schon richtig. Sie kostet zur Zeit Fr.139.00 bei Suter Meggen, soweit ich mich erinnern mag wurde sie auch schon für Fr.129.00 angeboten.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 608

Wohnort: D (Schwaben)

16

Freitag, 5. Oktober 2007, 20:36

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Sie kostet zur Zeit Fr.139.00 bei Suter Meggen, soweit ich mich erinnern mag wurde sie auch schon für Fr.129.00 angeboten.


Möglich, nur geht es hier um Angebote vom Hobby-Shop und um dessen Preise, also sollte man auch seine Äpfel mit seinen Birnen vergleichen.

Suter wäre mit seinen Preisen nur bzw. erst dann relevant wenn auch er dasselbe oder ein zumindest auf diesem Typ basierendes Sondermodell dieser Art anbieten würde. Ansonsten könnte ich ja auch irgendeinen Preis in D für ein vergleichbares "Basismodell" nehmen, z.B. 49€ für die Artikelnr. 36857. :D
_______________________________________________________________________________
Gruss, Lutz

Märklin und was halt sonst noch einigermassen dazu passt, wie z.B. HAG. :wink:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

17

Freitag, 5. Oktober 2007, 21:18

@Lutz Hemmerich

Zitate sollen nicht auseinander gerissen werden und den Sinn daraus entzogen. Ich hatte eine Vermutung angestellt und ein entsprechendes Modell dazu genommen das von Märklin angeboten wird.

Dank deinem extrem aufschlussreichen Beitrag weiss ich nämlich immer noch nicht was die Basis für das Spezial Modell sein soll und warum der hohe Preis gerechtfertigt sein soll.

Sorry, ich muss es einfach hart und klar ausdrücken, dein Beitrag ist völlig nutzlos weil in keiner Beziehung nachvollziehbar. Vielleicht könntest du es auch für Modellbahner die nur ein durchschnittliches Interesse an Märklin haben nachvollziehbar darstellen.

Die von mir erwähnte Lok stammt aus der Hobby Reihe und war als BLS und SBB Maschine für ca. Fr 129.00 erhältlich. Also ist die Aussage in deinem vorheriger Beitrag betreffend des Preises schlicht falsch.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 608

Wohnort: D (Schwaben)

18

Samstag, 6. Oktober 2007, 13:28

Zitat von »"Cebu Pacific"«


Zitate sollen nicht auseinander gerissen werden und den Sinn daraus entzogen. Ich hatte eine Vermutung angestellt und ein entsprechendes Modell dazu genommen das von Märklin angeboten wird.


@Erwin.

Dein "Zitat" wurde nicht auseinandergerissen, sondern dessen Inhalt von mir als Kostenbasis für das Sondermodell von Hobby Shop für recht irrelevant bezeichnet. Deine, auch die Preisangabe von Mike bezieht sich ziemlich nutzloserweise auf Angebote eines möglichen Basismodells bei völlig anderen Händlern, mit potentiell anderen EK-Preisen und Margen. Somit sind Eure Preisangaben in diesem Kontext völlig nutzlos.

Um diese Sinnlosigkeit zu verdeutlichen habe ich den Preis eines ebenfalls möglichen Basismodells genannt, das z.B. vor nicht allzu langer Zeit bei einem grossen hiesigen Handelshaus für nur 49€ angeboten wurde.

Deshalb habe ich mir erlaubt den Preis für das Modell #36851/36852 von Hobby Shop als einzig sinnvoll relevante Berechnungsbasis für sein Sondermodell zu nennen. Das wird sicher jeder einigermassen durchschnittlich nicht nur an Märklin Produkten interessierte Modellbahner nachvollziehen können.

Als Produktbasis könnte also jedes Modell der Märklin TRAXX mit 4 Pantos dienen das dieser Händler anbietet; es dürfte bevorzugt die SBB cargo Lok #36851 sein.

IMHO resultiert der Preis aus dem für diesen Händler erforderlichen Aufwand, um aus einem von Märklin ihm zu einem bestimmten Preis komplett gelieferten Basismodell (also #36851 SBB cargo) dieses Sondermodell anzufertigen bzw. anfertigen zu lassen; ebenso natürlich auch aus der erwarteten Nachfrage. Den Aufwand wird Dir H. Brugisser auf Anfrage sicher gerne nennen. So wie ich es verstanden habe entstand dieses Sondermodell eh nur aufgrund eines speziellen Kundenauftrags.

Wenn man vergleichsweise die "horrenden" Preise der auf bestimmten ROCO Modellen basierende Schweizer Sondermodelle sieht ist man bei diesem Angebot auch nicht sonderlich vom Preis überrascht. Schliesslich handelt es sich dabei i.d.R. immer um Kleinserien, bei denen ein Preisvergleich mit "Massenware" ziemlich untauglich ist.

Wer das bezweifelt kann sich ja vom 12.-14.10 in Bauma kundig machen.
:D

PS: Wieviel kostet heute denn eine HAG "Geburtstagslok" oder wurde dieses Angebot inzwischen (mangels Nachfrage?) bereit wieder eingestellt?
_______________________________________________________________________________
Gruss, Lutz

Märklin und was halt sonst noch einigermassen dazu passt, wie z.B. HAG. :wink:
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

19

Samstag, 6. Oktober 2007, 13:42

@Lutz Hemmerich

Soweit ich deine lange Abhandlung verstehe beruht sie auch nur auf Spekulation welches Modell jetzt verwendet wird und du weisst es genau so wenig wie der Rest hier.

Wie gross Aufwände für Spezialmodelle sind weiss ich selber, da ich tagtäglich in meinem Job Spezialwünsche erfüllen muss.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

20

Samstag, 6. Oktober 2007, 14:06

Zitat von »"Lutz Hemmerich"«

Deshalb habe ich mir erlaubt den Preis für das Modell #36851/36852 von Hobby Shop als einzig sinnvoll relevante Berechnungsbasis für sein Sondermodell zu nennen. Das wird sicher jeder einigermassen durchschnittlich nicht nur an Märklin Produkten interessierte Modellbahner nachvollziehen können.


Dieses Modell (36851) habe ich doch bereits zweimal erwähnt und es ist aktuell für Fr.139.00 erhältlich. Ich verstehe immer weniger, nein eigentlich gar nicht, was du überhaupt aussagen willst.

Hier will ich nochmals meine Aussage zitieren: "Wenn Mike Cee die Lok aus der Hobby Serie (36851) gemeint hat ist der Preis schon richtig. Sie kostet zur Zeit Fr.139.00 bei Suter Meggen, soweit ich mich erinnern mag wurde sie auch schon für Fr.129.00 angeboten."

An diesem Inhalt ist alles korrekt, es ist für jeden nachvollziehbar.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang