Samstag, 15. Dezember 2018, 17:36 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blanco

Forumist

Beiträge: 367

Geburtstag: 27. Mai 1992 (26)

Wohnort: Aeugst

Beruf: Praktikant

1

Donnerstag, 5. November 2009, 18:12

SBB Domino

Hallo zusammen,
ich spiele mit dem gedanken, mir einen NPZ Domino anzuschaffen von Liliput. Doch ich bin mir noch unsicher, da Liliput immer mal wieder Lieferverzögerungen hat und es sich überhaupt lohnt darauf zu warten bei einem Preis von immerhin 450.- CHF laut Roger Sutter (ich brauche die AC-Version). Dazu kommt noch das Ergänzungspack, welches ich mit ca. 150.- CHF einschätze und das dann einen Gesamtbetrag von ca. 600.- CHF ergibt. Deshalb frage ich euch, ob ich mir dieses Modell vorbestellen soll, oder ob es sich nicht lohnt, bei Lieferverzögerungen (ich rechne immer mit dem Schlimmsten ;) ) so viel Geld dort hinein zu investieren, da ich als Schüler immernoch sowas bekomme das sich Sackgeld nennt und mindestens ein halbes "Jahresgehalt", wenn man das so nennen darf, dort rein investiert wird.

Mit freundlichen Grüssen
Matthias
Meine Nationalität ist Mensch.


Gruss Matthias
  • Zum Seitenanfang

2

Donnerstag, 5. November 2009, 18:21

Deshalb frage ich euch, ob ich mir dieses Modell vorbestellen soll, oder ob es sich nicht lohnt, bei Lieferverzögerungen (ich rechne immer mit dem Schlimmsten ) so viel Geld dort hinein zu investieren, da ich als Schüler immernoch sowas bekomme das sich Sackgeld nennt und mindestens ein halbes "Jahresgehalt", wenn man das so nennen darf, dort rein investiert wird.


Eventuell hast du ja bis der Domino ausgeliefert wird, bereits ausgeschülert... :wink:

Ich bestelle das Teil noch nicht vor, da man ja eh ein Teil erwischten wird, wenns dann soweit ist! Sparen kannst du ja bereits, es gibt immer wieder was Interessantes zu kaufen!


Gruss Patrik
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

3

Donnerstag, 5. November 2009, 18:23

Einige der Liliput Modelle für den Schweizer Markt waren bereits per Vorbestellung ausverkauft. Ist dir der Domino Triebzug wichtig würde ich ihn vorbestellen, vielleicht kannst du mit dem Händler abmachen, dass er ihn auf sein Risiko nimmt wenn er dir nicht gefällt oder die Qualität nicht deinen Ansprüchen genügt.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 779

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

4

Donnerstag, 5. November 2009, 18:39

Einige der Liliput Modelle für den Schweizer Markt waren bereits per Vorbestellung ausverkauft. Ist dir der Domino Triebzug wichtig würde ich ihn vorbestellen, vielleicht kannst du mit dem Händler abmachen, dass er ihn auf sein Risiko nimmt wenn er dir nicht gefällt oder die Qualität nicht deinen Ansprüchen genügt.
Ich würde dir empfehlen, mal den Liliput Thread im BFS zu konsultieren. Nur weil Arwico immer laut rumschreit AUSVERKAUFT, heisst das noch lange nicht dass man nicht zu so einem Modell kommt ohne Vorbestellung! Ich kann heute noch ohne Probleme einen FLIRT kaufen, also was soll die Aufregung?
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

5

Donnerstag, 5. November 2009, 18:56

Ich kann heute noch ohne Probleme einen FLIRT kaufen, also was soll die Aufregung?


Regst du dich auf? Ich mich nicht. :D Gemäss ARWICO ist der FLIRT Stadtbahn Zug schon lange per Vorbestellung ausverkauft. Ob das der Tatsache entspricht oder Marketing Strategie ist, ist mir ehrlich gesagt völlig egal und noch weniger interessiert mich was im BFS steht. :!: Wenn ich mich nicht einmal mehr auf Aussagen des Chefs von ARWICO verlassen kann, auf welche soll ich mich dann verlassen, auf die eines Forums, wohl kaum.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 779

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

6

Donnerstag, 5. November 2009, 19:27

Klar ist er ev. ab Werk ausverkauft, man hat auch jedem Händler soviele ins Lager gedrückt wies nur ging...
  • Zum Seitenanfang

blanco

Forumist

Beiträge: 367

Geburtstag: 27. Mai 1992 (26)

Wohnort: Aeugst

Beruf: Praktikant

7

Donnerstag, 5. November 2009, 20:57

Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe mich entschieden zu zuwarten, bis ich den SBB Domino mal live gesehen habe und ein definitives Auslieferungsdatum bekannt ist.

Grüsse
Matthias
Meine Nationalität ist Mensch.


Gruss Matthias
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

8

Donnerstag, 5. November 2009, 21:03

Klar ist er ev. ab Werk ausverkauft, man hat auch jedem Händler soviele ins Lager gedrückt wies nur ging...


Tüchtiger Vertrieb. :D Die Händler müssen die Modelle nur noch an den Mann bringen. ;)
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang