Samstag, 22. September 2018, 03:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

1

Freitag, 1. Januar 2010, 23:37

Modellbaustudio Born Paketpostwagen Z2

Soeben wurde eine weitere Variante des Paketpostwagens Z2 fertiggestellt:

3012.5-F Paketpostwagen Z2 290 "trait d'union"

Es wurden nur 13 Stück produziert. Wer also einen haben möchte, sollte sich beeilen ;)

Bilder von früheren Varianten gibt's hier:
Paketpostwagen Z2 259 und 267
Paketpostwagenzug

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

2

Samstag, 2. Januar 2010, 09:24

Wieso kommt keiner mehr mit deutscher Anschrift?
@mad Hast du dir alle bisherigen gekauft? ;)
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

3

Samstag, 2. Januar 2010, 14:11

Wieso kommt keiner mehr mit deutscher Anschrift?
Da müsste man wohl Mike Shiva befragen :D Im Ernst: Möglicherweise gibt es gar keine weiteren deutschen Sprüche. Ehrlich gesagt bin ich bezüglich des Vorbilds zu wenig sattelfest... Ich glaube jedoch einmal einen solchen Wagen mit der Aufschrift "Pakete unterwegs" gesehen zu haben, ich könnte mich aber genausogut irren :S Vielleicht haben wir ja hier im Forum jemanden der mehr dazu sagen kann. Ansonsten muss ich mal im Netz nach ein paar Bildern suchen.

Für mich hätte allerdings erst noch eine italienische Variante mit der Aufschrift "effeti personali" Priorität.
@mad Hast du dir alle bisherigen gekauft? ;)
Nein, ich habe bisher nur den grünen 271, den gelben 259, den gelben 254 mit der Aufschrift "persönlich" und den gelben 267 mit der Aufschrift "de vous à moi".

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

4

Samstag, 2. Januar 2010, 15:02

Zu Ehren vom Post Chef Claude Béglé soll gemäss unbestätigten Gerüchten ein Sonderwagen mit der Aufschrift "La poste, c'est moi" erscheinen. :mrgreen: :mrgreen:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

5

Samstag, 2. Januar 2010, 16:40

Zu Ehren vom Post Chef Claude Béglé soll gemäss unbestätigten Gerüchten ein Sonderwagen mit der Aufschrift "La poste, c'est moi" erscheinen. :mrgreen: :mrgreen:
:D Das müsste dann aber schon fast ein Vierachser sein, sonst hat der Spruch nicht Platz... Als Basis könnte man demnach den Z 576 von Sigg Modell verwenden.

Gruss
Mario

NB: Claude Béglé ist Verwaltungsratspräsident, Konzernleiter (ugs. Postchef) ist Jürg Bucher.
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

6

Samstag, 2. Januar 2010, 17:29

Roland Born hat mir bestätigt, dass eine italienische Version geplant ist. Vor Ende Jahr sei allerdings nicht damit zu rechnen...

Es wurde nun nochmals eine französische Version produziert, weil noch französische Post-Logos übrig waren. Restmüllverwertung sozusagen :lol:

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

7

Samstag, 2. Januar 2010, 18:42

Zitat von »mad«

Nein, ich habe bisher nur den grünen 271, den gelben 259, den gelben 254 mit der Aufschrift "persönlich" und den gelben 267 mit der Aufschrift "de vous à moi".

Das ist ja richtig erstaundlich... :shock: :D ;)


Gruss Patrik
(der immer noch keinen Z2 hat)
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

8

Sonntag, 3. Januar 2010, 18:40

Hier noch eine Liste der mir bekannten Z2 die vom Modellbaustudio Born produziert wurden:
  • 3010-F, grün, 271 (Gemeinschaftsproduktion mit AKU, Auflage 200 Stk.)
  • 3010.1-F, grün, 288
  • 3010.2-F, grün, 277
  • 3010.3-F, grün, 275
  • 3011.1-F, grün, 257, mit Werbung für Päckli
  • 3012.1-F, gelb, 259 (Auflage 24 Stk.)
  • 3012.2-F, gelb, 254, Schriftzug "persönlich" (Auflage 32 Stk.)
  • 3012.4-F, gelb, 267, Schriftzug "de vous à moi" (Auflage 25 Stk.)
  • 3012.5-F, gelb, 290, Schriftzug "trait d'union" (Auflage 13 Stk.)
3012.3-F wurde zwar angekündigt, aber nie produziert.

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

9

Sonntag, 3. Januar 2010, 20:44

Vielen Dank für die Liste. Die Preisentwicklung ist noch interessant: Ich habe für meinen grünen Z2 bei Aku 140 Franken bezahlt. Nur die neue Lackierung kann keine so hohen Kosten verursachen ;)
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

10

Sonntag, 3. Januar 2010, 22:14

Die Preisentwicklung ist noch interessant: Ich habe für meinen grünen Z2 bei Aku 140 Franken bezahlt. Nur die neue Lackierung kann keine so hohen Kosten verursachen ;)
Es besteht bezüglich der Herstellungskosten wohl schon ein Unterschied ob man von einem Wagen 200 Stk. oder 25 Stk. produziert. Der Wagen aus der Gemeinschaftsproduktion wurde allerdings zuletzt auch für 195 Franken verkauft. Die Lagerkosten wurden wohl vollständig auf den Kunden abgewälzt :D

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

11

Montag, 4. Januar 2010, 12:09

Gerüchte besagen anderes, und ich weiss sehr gut wie sich die Herstellungskosten von Kleinserien verhalten (zumal hier ziemlich sicher aus vorhandenen Gehäuseteilen produziert wird - es stellt niemand nur 25 Gehäuse auf einmal her).
  • Zum Seitenanfang

12

Montag, 4. Januar 2010, 12:28

Und was besagen diese Gerüchte?

Thomas
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

13

Samstag, 1. Mai 2010, 17:26

Aus aktuellem Anlass, hier noch die aktualisierte Liste der mir bekannten Z2 die vom Modellbaustudio Born produziert wurden:
  • 3010-F, grün, 271 (Gemeinschaftsproduktion mit AKU, Auflage 200 Stk.)
  • 4040-F, grün, 254 (Auflage 120 Stk.)
  • 4041-F, grün, 289
  • 4042-F, grün, 368 (Auflage 48 Stk.)
  • 3010.1-F, grün, 288 (Auflage 48 Stk.)
  • 3010.2-F, grün, 277
  • 3010.3-F, grün, 275
  • 3011.1-F, grün, 257, mit Werbung für Päckli
  • 3012.1-F, gelb, 259 (Auflage 24 Stk.)
  • 3012.2-F, gelb, 254, Schriftzug "persönlich" (Auflage 32 Stk.)
  • 3012.4-F, gelb, 267, Schriftzug "de vous à moi" (Auflage 25 Stk.)
  • 3012.5-F, gelb, 290, Schriftzug "trait d'union" (Auflage 13 Stk.)
3012.3-F wurde zwar angekündigt, aber nie produziert.

Gruss
Mario

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mad« (1. Mai 2010, 17:57)

  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

14

Samstag, 1. Mai 2010, 18:46


Oh je, jetzt habe ich noch ein Fantasie Modell gekauft :S . Mario ist der Meinung das es die Nummer 368 im Vorbild nicht gibt.
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

15

Samstag, 1. Mai 2010, 18:51

Ja, meines Wissens gab es von diesem Wagen nur die Nummern 251 - 290 sowie den Prototypen mit der Nummer 201 (später 291). Aber ich könnte mich auch irren :S

Kajetan, könntest du bitte mal die ganze Betriebsnummer posten?

NB: Wie du ja weisst, habe ich ein Herz für Fantasiemodelle :mrgreen:

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

Jimknopf

Forumist

Beiträge: 235

Geburtstag: 17. Mai 1969 (49)

Wohnort: Fricktal

Beruf: Hochspannend, im wahrsten Sinne des Wortes

16

Samstag, 1. Mai 2010, 18:56

Ja, meines Wissens gab es von diesem Wagen nur die Nummern 251 - 290 sowie den Prototypen mit der Nummer 201 (später 291). Aber ich könnte mich auch irren :S

Kajetan, könntest du bitte mal die ganze Betriebsnummer posten?

NB: Wie du ja weisst, habe ich ein Herz für Fantasiemodelle :mrgreen:

Gruss
Mario
Die Nummer lautet 50 85 00-33 368-9

Wie du ja sicher auch weisst haben Fantasiemodelle auch Fantasiepreise :mrgreen:
Gruss Kajetan
DCC, IB, Tillig Elite Gleis und natürlich HAG

Wer viel fragt wird viel angelogen...
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

17

Samstag, 1. Mai 2010, 19:01

Die Nummer lautet 50 85 00-33 368-9
Hmm, mit der Prüfziffer geht das soweit auf. Ich vermutete erst, dass es die 268 sein könnte, das wäre aber dann die 50 85 00-33 268-1...

Edit:
Also so richtig weiterkommen tue ich mit meinen Recherchen nicht. Sicher ist, dass es einen Wagen mit dieser Betriebsnummer gibt:

Mutationen 1985
Ablieferung/Neubau
Z2 50 85 00-33 355–375 JMR (Josef Meyer Rheinfelden)

Quelle:
Verein Rollmaterialverzeichnis Schweiz

Gruss
Mario

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mad« (1. Mai 2010, 20:02)

  • Zum Seitenanfang

Be 4/6

Forumist

Beiträge: 61

Wohnort: Limmattal

18

Samstag, 1. Mai 2010, 21:01

Ich kann Jimknopf beruhigen, der Z 368 ist kein Fantasie-Modell. Die letzten zweiachsigen Paketpostwagen der PTT waren die Z 351 - 395, gebaut 1984 - 1987 durch die Firma Josef Meyer Waggon Rheinfelden.

Die Z 251 - 290 sind Umbauten aus Postgüterwagen mit Schiebewänden, gebaut 1968 von Siegner Eisenbahnbedarf GmbH (D), Umbau 1986-1988. Beide Serien sind praktisch gleich gebaut.

Quelle: Lökeli-Journal 4/96

Gruss Hermann
  • Zum Seitenanfang

19

Samstag, 1. Mai 2010, 21:21

Es hätte mich sehr verwundert, wenn Roland Born Fantasiemodelle hergestellt hätte. Diese Sparte übernimmt ein anderer Schweizer Hersteller. ;)

Thomas
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

20

Samstag, 1. Mai 2010, 21:23

Hallo Hermann

OK, alles klar! Danke für deine Recherchen :thumbup:

Komischerweise habe ich bisher nur Fotos der Serie 251 - 290 gefunden...

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang