Mittwoch, 21. November 2018, 11:44 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:27

Suche: SBB Rangierloks

Hallo

Ich bin zurzeit auf der Suche nach folgenden Rangierloks:

Brawa Te III braun
Bemo Tm II braun
Hobbytrain Am 6/6 braun
Hobbytrain Ee 6/6 II braun
Rivarossi Ee 3/3 IV braun

Die Stromart ist egal, wichtiger ist die braune Farbe.

Bin für Tipps und Angebote dankbar.

Gruss

Markus
  • Zum Seitenanfang

2

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:41

Rivarossi Ee 3/3 IV braun
Bei Broghammer in Olten liegt im Occasionsgestell von Markus Heim ein DC-Exemplar. Preis 165 Fr.


Gruss Patrik
  • Zum Seitenanfang

3

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:49

Hallo Patrik

Vielen Dank für den Tipp!

Habe gleich eine E-Mail gesendet.

Gruss

Markus
  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

4

Sonntag, 17. Januar 2010, 19:50

Hi,

die Am 6/6 hätte ich als Bastlerlok anzubieten, da in den Drehgestellen jeweils ein Zahnrad fehlt/abgebrochen ist. Die Lok ist ansonsten tip-top, keine Klebespuren, keine Fingerabdrücke, Abbrüche etc., die nicht zugerüsteten Griffstangen liegen bei. Die Lok läuft ganz normal, nur sind wegen des oben angegebenen Mangels lediglich drei Achsen angetrieben. Ach ja, die Lok ist inkl. OVP.

Bei Interesse oder auch Desinteresse melde Dich bitte, da ich die Lok eigentlich demnächst bei Ebay einstellen wollte. Forumisten gehen selbstverständlich vor. :)
  • Zum Seitenanfang

RABe 514

Forumist

Beiträge: 616

Geburtstag: 12. Mai 1993 (25)

Wohnort: Feldbach

Beruf: Automatiker EFZ

5

Sonntag, 17. Januar 2010, 20:01

die Am 6/6 .... Forumisten gehen selbstverständlich vor. :)
Gleich oder Wechselstrom??

Martin
  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

6

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:32

Gleichstrom.
  • Zum Seitenanfang

RABe 514

Forumist

Beiträge: 616

Geburtstag: 12. Mai 1993 (25)

Wohnort: Feldbach

Beruf: Automatiker EFZ

7

Sonntag, 17. Januar 2010, 21:35

Gleichstrom.

Schade, sonst hätte ich es mir überlegen müssen, wenn dreilieter süchtiger sie nicht genommen hat.

Martin
  • Zum Seitenanfang

jetblue

Forumist

Beiträge: 202

Wohnort: Zürich (Graubünden)

Beruf: ✈ ✈ ✈

8

Sonntag, 17. Januar 2010, 22:04

RE: Suche: SBB Rangierloks



Die Stromart ist egal, wichtiger ist die braune Farbe.


Bei den Rivarossi Rangierloks kann man nicht einfach einen Schleifer darunterschrauben.
Die Wechselstrom-Lokomotiven haben eine spezielle Getriebaabdeckung. Die Gleichstrom Ausführungen haben einen "Buckel", bei der mittleren Achse.
Tgi che sa romontsch, sa dapli!
  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

9

Sonntag, 17. Januar 2010, 23:13

Gleichstrom.

Schade, sonst hätte ich es mir überlegen müssen, wenn dreilieter süchtiger sie nicht genommen hat.

Martin


Ich weiß gar nicht, gab es diese Kato/Hobbytrain-Loks überhaupt in AC?
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 581

Wohnort: Zuhause

10

Montag, 18. Januar 2010, 06:02

@litra_eg: Oh ja, und sie laufen ausgezeichnet, sehr langsam!

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

11

Montag, 18. Januar 2010, 07:25

RE: RE: Suche: SBB Rangierloks



Die Stromart ist egal, wichtiger ist die braune Farbe.


Bei den Rivarossi Rangierloks kann man nicht einfach einen Schleifer darunterschrauben.
Die Wechselstrom-Lokomotiven haben eine spezielle Getriebaabdeckung. Die Gleichstrom Ausführungen haben einen "Buckel", bei der mittleren Achse.


@jetblue
Die Stromart ist egal, da ich WS und GS-Modelle habe, ich werde die Loks nicht auf WS umbauen.
Fuer mich ist die Epoche wichtiger.

Gruss

Markus
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

12

Montag, 18. Januar 2010, 16:34

Ich weiß gar nicht, gab es diese Kato/Hobbytrain-Loks überhaupt in AC?


Hier der Beweis:

Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

13

Montag, 18. Januar 2010, 17:19

Ungewollt, aber gelungen ... dein Doppelposting :D :D
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

RABe 514

Forumist

Beiträge: 616

Geburtstag: 12. Mai 1993 (25)

Wohnort: Feldbach

Beruf: Automatiker EFZ

14

Montag, 18. Januar 2010, 18:25

@litra_eg: Oh ja, und sie laufen ausgezeichnet, sehr langsam!


Ja, bei mir dreht auch eine Ee 6/6 in WS ihre Runden, Schön gemächlich aber mit besser Laufruhe als eine Ee 3/3 von Roco.

Martin
  • Zum Seitenanfang

esoxli

Forumist

Beiträge: 137

Wohnort: Muri AG

15

Montag, 18. Januar 2010, 18:28

Guten Abend

Ausnahmsweise mal Werbung in eigener Sache: :D biete diese Hobbytrain-Lok in WS (und auch die Rivarossi) momentan im Ricardo an (läuft teilweise heute Abend aus):

http://www.ricardo.ch/accdb/viewitem.asp…meFromMyPages=1

Gruss, Beat
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

16

Montag, 18. Januar 2010, 23:11

Ausnahmsweise mal Werbung in eigener Sache: :D biete diese Hobbytrain-Lok in WS (und auch die Rivarossi) momentan im Ricardo an (läuft teilweise heute Abend aus):


Ciao Beat,

Ich biete bereits bei einer anderen Lok von Dir mit. Du scheinst ja ein grosses Reinemachen zu veranstalten. Drück mir die Daumen! :thumbsup:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 783

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

17

Dienstag, 19. Januar 2010, 13:28

Falls ein weiterer Bedarf an Rivarossi Ee 3/3 für Gleichstrom besteht, habe auch ich noch ein Modell vorrätig, an welchem ich nicht sehr hänge. Zuvor bitte meinen früheren Text lesen:
Märklin Ee 3/3 36331 - Griffstangenproblem?

Empedokles
  • Zum Seitenanfang

litra_eg

Forumist

Beiträge: 1 115

Geburtstag: 1. September

18

Mittwoch, 20. Januar 2010, 07:44

Da Dreileitersüchtiger sie nicht möchte:

Für die Am 6/6 hatte ich mir 60.-- Euro zzgl. Versand gedacht.

Bis zum Wochenende ist sie noch verfügbar, danach landet sie in der Bucht!

:)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

19

Mittwoch, 20. Januar 2010, 08:38

Für den Preis wird sicher jemand zugreifen, an Schweizer Börsen wird in der Regel das Doppelte verlangt.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 783

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

20

Sonntag, 31. Januar 2010, 17:48

Falls ein weiterer Bedarf an Rivarossi Ee 3/3 für Gleichstrom besteht ...


Diese Ee 3/3 wurde am Wochenende veräussert und ist nicht mehr verfügbar. Empedokles
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen