Freitag, 15. Dezember 2017, 07:35 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

esoxli

Forumist

Beiträge: 137

Wohnort: Muri AG

1

Sonntag, 4. Juli 2010, 20:10

Relais, Schalter und Faller-Motor abzugeben

[attach]2503[/attach][attach]2504[/attach][attach]2505[/attach][attach]2506[/attach][attach]2507[/attach]]

Guten Abend miteinander

Habe meine Ersatzteile sortiert und Relais und Schalter sowie einen Motor (alles ungebraucht) aussortiert, mit denen vielleicht ein Anlagenbauer etwas anfangen kann. Foto 1-2-3:

- 9 Stück Kammrelais Siemens 154 d, 15W 4, G2, 65420/93e

- 26 Stück Einbauschalter Distrelec 203084 (Plasticverpackung so angeschrieben)

- 1 Stück Faller Motor 12-20V langsam laufend (für Pumpe etc.?)

Preisvorstellung: Fr. 20.00 inkl. Porto



Dann noch eine Frage (Foto 4+5):

- kann mir jemand sagen, was für ein H0-Motor das ist (sicher älter)? Habe 3 Stück davon und bin gespannt, ob mir jemand helfen kann.

Gruss, Beat
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 771

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

2

Sonntag, 4. Juli 2010, 20:55

Das ist der bekannte Fleischmann - Rundmotor. Es handelt sich um die ältere Ausgabe mit metallenem Motorschild. Da es bei diesen Motoren verschiedene Ausführungen gibt (meist an den Befestigungspunkten zu erkennen), kann ich Dir nicht sagen, zu welchen Loktypen das hier abgebildete Exemplar passt....
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

esoxli

Forumist

Beiträge: 137

Wohnort: Muri AG

3

Sonntag, 4. Juli 2010, 21:05

Rüdiger, danke für die kompentente Antwort betr. Motor.

Gruss, Beat
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

4

Montag, 5. Juli 2010, 07:21

Zu Bild 3 habe ich als Faller-Sammler eine Ergänzung: Das rote Ding ist nicht etwas der 'langsam laufende Motor' der in die gelbe Schachtel gehört, sondern eine Faller-Wasserpumpe. Damit wurden Betriebsmodelle wie die bekannte Wassermühle B-225 mit Wasser versorgt, bzw. der Wasserkreislauf in Gang gehalten. Leider ist die Pumpe ziemlich laut, was die Freude am Betrieb mit echtem Wasser etwas trübt.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

esoxli

Forumist

Beiträge: 137

Wohnort: Muri AG

5

Montag, 12. Juli 2010, 20:21

Kann als erledigt verschoben werden; vielen Dank an die Administration.

Gruss, Beat
  • Zum Seitenanfang