Mittwoch, 14. November 2018, 19:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

männe

Forumist

Beiträge: 219

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

1

Dienstag, 23. November 2010, 11:14

SBB Personenwagen in braun

Hallo,
gibt es eigentlich keine braunen SBB Personenwagen in HO, nur Speisewagen in braun?
MfG Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 574

Wohnort: Zuhause

2

Dienstag, 23. November 2010, 11:35

...kaum - und auch die Epoche der braunen Speisewagen liegt in Wirklichkeit schon seeehr weit zurück. ;)

Sprichst du denn das Roco-Modell des WR 10225 (oder Dr4 25) und die Liliput Holz-Speisewagen an?

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

männe

Forumist

Beiträge: 219

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

3

Dienstag, 23. November 2010, 11:48

Hallo Stefan,
ich meine den Roco Speisewagen. vielleicht gibt es ja Kleinserienhersteller? Gab es überhaupt braune PW`s in 1:1?

MfG Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 783

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

4

Dienstag, 23. November 2010, 12:37

Personenwagen: Ich erinnere mich an schwere Stahlwagen (ex-SBB) in braun von Roco, die mit FNM (=Ferrovia del Norte Milano) beschriftet waren. Diese Wagen sind in Maßstab und Detaillierung ausgezeichnet, im Werkstoff etwas fragiler als die entsprechenden schweren Stahlwagen von HAG/Fleischmann. Die braune Ausführung ist vorbildgerecht entsprechend dem Zustand der FNM-Wagen von 1980-84.

Werner
  • Zum Seitenanfang

Lidokork

Forumist

Beiträge: 958

Wohnort: Liestal

5

Dienstag, 23. November 2010, 12:58

Hallo Manfred

die SBB-Personenwagen waren eigentlich immer grün, bis mit dem EW III "Swiss-Express" ein farblich neues Zeitalter die SBB erreichte.

Aber braune Personenwagen gab es trotzdem: ausrangierte Wagen, die im Baudienst teilweise noch jahrelange Verwendung fanden, erhielten meist einen braunen Anstrich. Modelle davon gibt es z.B. von Liliput (2- + 3-Achser) oder Brawa (4-Achser mit wiegelosen Drehgestellen aus den 1850er-Jahren).

Viele Grüsse

Peter
  • Zum Seitenanfang

6

Dienstag, 23. November 2010, 13:59

Einer der ersten mir bekannten nicht grünen SBB-Personenwagen ist der B6000. Es handelte sich um einen B EW I, welcher in den direkten Zügen in einer BDe 4/4-Komposition der Bodensee-Toggenburg Bahn zwischen St. Gallen und Luzern verkehrte. Zum Kilometerausgleich steuerte die SBB diesen Wagen bei. Er war wie die BT-Fahrzeuge (und andere Schweizer Privatbahnen) grün-créme bemalt, aber mit "Schweizerische Bundesbahn" beschriftet.

Ein weiteres Fahrzeug das schon früh keinen grünen Anstrich hatte - aber auch nicht als richtiger Personenwagen bezeichnet werden konnte - war der "Schräge Max". Dies war ein Gesellschaftswagen, der auf einem Stahlwagen der genieteten Bauart (wie das Roco-Modell - das von Flm ist die geschweisste Bauart) basiert. Er war rot-gelb gestrichen.

Die zu Dienstwagen degradierten Wagen - meist Zwei- und Dreiachser - waren eher rot-braun als "klassisch-braun".


Aber: So krampfhaft ich auch überlege; mir kommen keine "echten" braunen SBB-Personenwagen in den Sinn.


Thomas
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 783

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

7

Dienstag, 23. November 2010, 17:23

Eine Anzahl brauner (braunroter) Modell-"Personenwagen" ist bei einer vielseits bekannten Rundhütte verfügbar -> http://www.roundhouse.ch/Spur_HO/RUCO_HO_SPEZIALITAETEN.HTM Bei genauer Betrachtung erkennst Du leicht, dass es sich vorwiegend um Bau-/Unterkunfts-/Unterhaltungs- und sonstige Spezialdienstwagen handelt.

Werner
  • Zum Seitenanfang

männe

Forumist

Beiträge: 219

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

8

Dienstag, 23. November 2010, 18:54

Hallo Werner,
das sieht schonmal gut aus. Danke.

MfG Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

9

Dienstag, 23. November 2010, 19:58

Darf man "gwunderhalber" fragen, für was Du braune SBB-Personenwagen brauchst?

Thomas
  • Zum Seitenanfang

männe

Forumist

Beiträge: 219

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

10

Dienstag, 23. November 2010, 20:09

Hallo Thomas,

fragen darf man :D , eine Antwort bekommst du auch. Erstens ist mir bei "Besuchen" einiger Händler eben aufgefallen, daß ich keine braunen SBB-PW`s bei diesen gesehen habe bzw. man mir nicht weiter helfen konnte, und zweitens würde ich gerne mit diesen Wagen einen Zug zusammenstellen.

MfG Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 783

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (67)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

11

Dienstag, 23. November 2010, 20:30

... und zweitens würde ich gerne mit diesen Wagen einen Zug zusammenstellen.


Tja, kann ich irgendwie nachvollziehen. Weiss jemand, woher ich einen braunen FNM-Triebwagen oder einen grünen MThB-Triebwagen her bekommen kann?

Empedokles
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 574

Wohnort: Zuhause

12

Dienstag, 23. November 2010, 20:57

Werner, beides wird glaub schwierig. Wenn man dieser Liste trauen kann, dann gibt es in H0 fast nur braune Triebwagen von der FS. Die FNM scheint ziemlich untervertreten zu sein:

http://www.gamos81.altervista.org/Italia…i_ATR/ALn56.htm

Einen grünen MThB-Triebwagen (ABDe 4/4) gab es vor Jahren mal auf HAG-Basis (Modell-Nr. 150/151) von Wabu oder Ruco.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

13

Dienstag, 23. November 2010, 21:01

...und zweitens würde ich gerne mit diesen Wagen einen Zug zusammenstellen.

Davon war irgendwie auch auszugehen. ;)
Aber willst Du einen Zug aus Bahndienst-Wagen zusammen stellen?

Thomas
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (29)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

14

Dienstag, 23. November 2010, 21:07

Waren nicht vor x Jahren mal gewisse Internationale Züge teilweise Braun? Mir Schwebt da Gotthard und Lötschberg bis Mitte/Ende 50er vor. Bin aber auch der Meinung, das dies keine SBB, sondern Mitropa Wagen waren.

Wenn man den ICN vorbildgrecht altert hat man auch einen Braunen Zug :D :D

Grüsse Mike
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

15

Mittwoch, 24. November 2010, 10:17

Waren nicht vor x Jahren mal gewisse Internationale Züge teilweise Braun?

Ja,die FS hatte noch lange braune Wagen.Wenn ich mich erinnere, sogar noch Anfangs der 1980er Jahre.
  • Zum Seitenanfang

männe

Forumist

Beiträge: 219

Geburtstag: 21. November 1967 (50)

Wohnort: Düsseldorf (bei Köln)

Beruf: Kfm. im Eh

16

Mittwoch, 24. November 2010, 10:32

Hallo Mike,
richtig :!: . Im Modell von Liliput als Clubwagen der SOB mit dem Emblem der CIWL. Da ich den Orient-Express schon habe und diese Wagen denen von Liliput doch sehr ähneln, nöö.

Hallo Thomas,
zur Not auch als Bahndienst-Wagen. Der Mannschaftswagen von Roco in braun sieht schonmal gut aus.

MfG Manfred
Gruß Manfred


HAGlinist :mrgreen: , der in HAGnau Urlaub macht :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang