Dienstag, 11. Dezember 2018, 03:53 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mischu71

Forumist

Beiträge: 29

Geburtstag: 23. November 1971 (47)

Wohnort: 2556 Schwadernau

Beruf: Lagerist

1

Sonntag, 20. Februar 2011, 12:12

Ae 6/6 Beleuchtung

Hallo zäme
Vielleicht wurde diese Frage schon mal gestellt, aber nach halbstündiger Suche im Forum habe ich leider nichts gefunden. ?(
Ich habe 2 AE 6/6 (Städtelok Montreux u. Kantonslok Bern) verschiedener Generationen. Bei der Kantonslok neuerer Generation ist die Beleuchtung bei langsamer Fahrt sehr schön ersichtlich! :rolleyes:
Bei der Städtelok, ältere Generation, wird die Beleuchtung erst bei viel zu schneller Fahrt ersichtlich, das stört mich ein wenig! :(
Ich fahre im GL Analogbetrieb, kann ich zum Beispiel andere Birnen einlöten oder hat sonst jemand eine Lösung? :S

Michel
  • Zum Seitenanfang

2

Sonntag, 20. Februar 2011, 12:20

Hallo Mischu71,
frage, wie alt ist die Lok der neueren Generation ?
Kann es sein, das diese erst vor kurzem gekauft wurde und bereits LED Beleuchtung hat ?
Quo vadis HAG Forum ??
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

3

Sonntag, 20. Februar 2011, 12:38

Kann es sein, das diese erst vor kurzem gekauft wurde und bereits LED Beleuchtung hat ?
Die Städtelok Montreux wurde im Jahr 1994 und die Kantonslok Bern im Jahr 2008 produziert. Meines Wissens werden die Ae 6/6 seit Mitte 2007 mit LED-Beleuchtung ausgeliefert. Somit dürfte genau darin die Erklärung liegen.

Die Montreux kann natürlich nachträglch auf LED-Beleuchtung umgebaut werden. Details dazu findest du hier. Die LED's sind heute nicht mehr gelb sondern warmweiss.

Gruss
Mario

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mad« (20. Februar 2011, 12:44)

  • Zum Seitenanfang

Mischu71

Forumist

Beiträge: 29

Geburtstag: 23. November 1971 (47)

Wohnort: 2556 Schwadernau

Beruf: Lagerist

4

Sonntag, 20. Februar 2011, 20:51

Hallo und Danke
Ich habe heute Abend die Loks kurz aufgeschraubt und es ist genau so wie es Mario beschreibt (Led u. Birne)! :)
So werde ich demnächst die Montreux umbauen, jedenfalls werde ich es versuchen, hoffentlich liegt ein plan bei wegen der Verdrahtung! :S

Grüessli
Michel
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

5

Sonntag, 20. Februar 2011, 21:51

hoffentlich liegt ein plan bei wegen der Verdrahtung! :S
Das glaube ich kaum. Aber immerhin bist du in der glücklichen Lage ein funktionierendes Vergleichsexemplar zu besitzen ;) Wenn es gar nicht klappen sollte, bekommst du hier im Forum bestimmt die entsprechende Hilfe.

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

Mischu71

Forumist

Beiträge: 29

Geburtstag: 23. November 1971 (47)

Wohnort: 2556 Schwadernau

Beruf: Lagerist

6

Montag, 21. Februar 2011, 19:28

Zitat

Das glaube ich kaum. Aber immerhin bist du in der glücklichen Lage ein funktionierendes Vergleichsexemplar zu besitzen Wenn es gar nicht klappen sollte, bekommst du hier im Forum bestimmt die entsprechende Hilfe.


Oooops, das stimmt, ich habe gar nicht daran gedacht! :oops:

Grüessli :D
Michel
  • Zum Seitenanfang