Dienstag, 20. Februar 2018, 10:12 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (28)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

1

Montag, 2. Mai 2011, 11:36

LS Bm 6/6

Wann kommt das teil endlich? im Jan/Feb hies es Aprill...

... bin halt ungeduldig :rolleyes:


Grüsse Mike
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

Richard

Forumist

Beiträge: 1 073

Geburtstag: 14. Juni

Wohnort: Grössenwahnsinnige Nordostschweizer Provinz Metropole

Beruf: Dipl. Ing. HTL Stehkessel-Modelldampfmaschinenheizer Grossstadtneurotiker

2

Montag, 2. Mai 2011, 12:13

Nicht nur nach dem Monat fragen, das Jahr ist entscheidend! ;-)

Richard
Bei meinen Beiträgen im Forum wende ich grundsätzlich die Enten-Taktik an. Über der Wasseroberfläche: Aufmerksam beobachten, kühlen Kopf und Ruhe bewahren. Unter der Wasseroberfläche: Kräftig treten. Wenn's brenzlig wird: Blitzschnell abtauchen.
  • Zum Seitenanfang

3

Montag, 2. Mai 2011, 12:14

... bin halt ungeduldig


Es werden noch andere schöne Modelle in Deinem langen Leben erscheinen. Sei froh um jeden Tag, den Du erleben kannst :) :) :)

Vielleicht kommt Railtop vorher 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vignette« (2. Mai 2011, 12:20)

  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 695

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

4

Montag, 2. Mai 2011, 12:17

Laut letzten Infos im Verlauf des Sommers. Wann genau wird man sehen, es gab ja noch keine bedruckten Muster zu sehen. Derzeit scheint bei LS relativ viel im Status 80-90% zu sein (UIC Z1, UIC-X WRm und Bpm, Bm 6/6 um nur mal einige Schweizer Projekte zu nennen).
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (28)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

5

Montag, 2. Mai 2011, 12:54

Vielleicht kommt Railtop vorher 8)


nüzt viel wenn ich die LS schon bestellt habe. Und ausserdem traue ich dem AC/DC konzept nicht -> Entgleisungen vorprogramiert?
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

6

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:03

Und ausserdem traue ich dem AC/DC konzept nicht -> Entgleisungen vorprogramiert?


Hat nicht Konkurent Roco auch solches in der Planung?
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (28)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

7

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:18

Hat nicht Konkurent Roco auch solches in der Planung?

Fals ja kann man dann ja jede Lok umbauen. Schon jetzt ist es ein Riesen Theater mit den DC Achsen, die nur nach 10x Nachhacken getauscht werden, da sie angeblich auf C-Gleis Laufen :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

8

Dienstag, 3. Mai 2011, 22:11

Schon jetzt ist es ein Riesen Theater mit den DC Achsen, die nur nach 10x Nachhacken getauscht werden, da sie angeblich auf C-Gleis Laufen :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Also bei Bahnorama werden die Achsen und Kupplungen jeweils getauscht ohne dass ich das bei der Bestellung noch speziell erwähnen müsste :thumbup: Es geht also durchaus auch anders ;)

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

9

Donnerstag, 5. Mai 2011, 00:00



Und ausserdem traue ich dem AC/DC konzept nicht -> Entgleisungen vorprogramiert?


Hat nicht Konkurent Roco auch solches in der Planung?
Hallo,
Es scheint daß Roco mit einem Belgisches Unternehmen genannt Mistral "etwas verabredet" hat. Mistral (aber auch RailTop) sind/waren(?) tätig um universell einsetzbare Triebfahrzeuge (also wahlweise für Zweileiter oder Dreileiter Anlagen geeignet) zu entwicklen. Es verlautet daß dabei "nur ein Schleifer montiert werden muß" um ein Gleichstrom Triebfahrzeug in eine für Märklin-system geeignete Lok zu ändern. Unterschiede zwischen Gleich- und Wechselstromantriebe sollten dabei - wenn ich es wohl verstanden habe - nach gewählte Modus auch automatisch adaptiert worden. Na, daß kann sein, aber es impliziert wohl daß die Radsätze dann einen Kompromiss zwischen normalerweise unterschiedliche Gleichstrom- und Wechselstromradsätze sein müssen. Vielleicht is auch so etwas tatsächlich möglich. Auf meine WS-Anlage mit M-,K- und C-Gleis laufen in Einzelfälle (wenn es wirklich nicht anders kann) Triebfahrzeuge mit Gleichstromradsätze wobei die Innenmaß nur halbwegs adaptiert is, und das geht muss ich sagen eigentlich problemlos. Unadaptierte Gleichstromradsätze leiten auf Dreileitergleis immer zu Entgleisungen (ja, selbst inzidentell auf C-Gleise!).
In Prinzip finde ich diese technische Entwicklungen interessant weil es dann viel einfacher wird um mit seine Triebfahrzeuge auf jede Anlage zu fahren. Aber ob es gelingt? Für die Geschäfte gibt es vielleicht Vorteile weil jedes Triebfahrzueg für beide Systeme geeignet ist. Wir warten mal ab, sicherlich weil es klar ist daß Roco sich heute in einen "Entwicklungsphase" was neue Techniken anbelangt befindet.
Grüße aus Holland,
Robert M. VAN KOOY
  • Zum Seitenanfang

10

Donnerstag, 5. Mai 2011, 07:12

@ Mike und Robert:

Ich kann nur immer wieder betonen, dass diese Frage ein alter Hut ist. Das HAG-Forum hat solche Versuche schon durch. Das war vor FÜNF Jahren.

Aber lest selbst: http://www.forum.hag-info.ch/index.php?p…ad&threadID=465
Gruss
Peter

"Stay calm, have courage and wait for signs" (Walt Longmire)
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

11

Donnerstag, 5. Mai 2011, 09:30

Genau, Peter!

Und nicht nur im HAG-Forum wurden solche Tests durchgeführt: Railtop lieferte - ebenfalls vor mehreren Jahren - seinen RAm mit genau dieser Technik aus..... also: Für alle die das Themen-Rad immer wieder neu erfinden wollen: wir haben nun genug Räder - alle rund, danke schön! :rolleyes:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 790

Wohnort: Montreal

12

Donnerstag, 5. Mai 2011, 18:59

LS Models Liefertermin Bm 6/6 und mehr

http://www.lsmodels.com/Pages/General_F/Home_F.htm

SBB Bm 6/6 3 Quartal 2011

MfG

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Rüdiger

Forumist

Beiträge: 1 784

Wohnort: bei Aschaffenburg

Beruf: Bahnbetriebsfachwirt

13

Freitag, 6. Mai 2011, 08:51

Hmpf - das wird teuer - jetzt muss ich meine Heris Bpm, die ich gerade mit Mühe aufgerüstet und mit Preiserlein ausgerüstet habe, grad wieder ersetzen... :wink:
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 1 334

Geburtstag: 23. Juli 1989 (28)

Wohnort: Cuxhaven/Hamburg/Zürich

Beruf: Jan Maat

14

Freitag, 22. Juli 2011, 01:52

Müp...

Langsam müsste es doch was werden?... August Real? Oder kann ich die Digitalen Scheine umschichten? :whistling:
Fahre und Sammle SBB, BLS, SOB und DB in AC, bevorzugt von Märklin und Hag.

NORDSEE IST MORDSEE!
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 695

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

15

Freitag, 22. Juli 2011, 07:00

Ich denke September oder Oktober ist realistischer.
  • Zum Seitenanfang

16

Sonntag, 9. Oktober 2011, 21:37

Die Bilder der Ersten fertigen Modellen sind online
http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?10,5587884
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

17

Sonntag, 9. Oktober 2011, 21:42

Danke für die Bilder, bzw. den Link dazu. Doch, das sieht ganz nett aus. Wird zum Kauf vorgemerkt... ;)
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 222

Wohnort: Bern

18

Sonntag, 9. Oktober 2011, 22:42

Sind die wirklich schon fertig? Fehlt da bei der Bm 6/6 nicht noch die Abdeckung auf dem Mahlwerk (sollte ja eigentlich kein Mahlwerk-Trichter sein sondern ein Ventilator zur Motorkühlung)?
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 695

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

19

Montag, 10. Oktober 2011, 06:21

Die Bilder zeigen ziemlich sicher den Stand der Entwicklung und nicht ein "fertiges" Modell. Eine Lok hat nämlich auch zwei verschiedenfarbige Drehgestelle wenn ich mir die Fotos so ansehe ;)
  • Zum Seitenanfang

20

Montag, 10. Oktober 2011, 10:39

Ebenso gibt es verschiedene Innenbleche der Rangierplattform. Ein Plattformblech ist innen schwarz, vermutlich das mit der Beleuchtungseinrichtung.
  • Zum Seitenanfang