Dienstag, 13. November 2018, 23:50 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

1

Montag, 2. Januar 2012, 11:41

Hallers Modellbahn

Hallo zusammen
Einige von Euch kennen mich ja schon eine Weile. Entweder durch Börsen oder sonstige Veranstaltungen. Hin und wieder gebe ich auch im Forum meinen bescheidenen Senf dazu. Nun möchte ich Euch ein paar Bilder von meiner Moba zeigen. Der Rohbau ist fertig und ich kann mit dem Landschaftbau anfangen.
Thema der Anlage ist der Grenzverkehr zwischen Deutschland und der Schweiz. Bei der Steuerung bin ich mir immer noch nicht so sicher, was ich in Zukunft
anschaffen soll. Ich tingel zwischen Windigipet und Railroad. Ich hoffe Ihr könnt mir da ein wenig mit Euren Erfahrungen helfen, welche Software besser geeignet ist. Genug gequaselt. Hier die Bilder



Mehr Bilder und Videos könnt Ihr unter www.modellbahn-glashuetten.beepworld.de anschauen.
Grüsse Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

2

Montag, 2. Januar 2012, 11:51

Hach, da würde ich jetzt gerade auch gerne damit spielen.... an der Landschaft musst Du aber auch noch was machen. Das Gelände wirkt noch ziemlich surrealistisch :mrgreen: :mrgreen:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

3

Montag, 2. Januar 2012, 11:57

Schöne Sache :)

Ich habe selber WDP noch nie benutzt, kann aber ein wenig über TC berichten welches ich auf meiner Anlage im Einsatz habe:
Die Software ist sehr intuitiv gestaltet und gut dokumentiert, der Support im Forum durch Hernn Freiwald ist vorbildlich und zudem sind da wirklich einige sehr erfahrere User vertreten. Bisher konnte ich keine Stabilitätsprobleme oder "komischen Effekt" beobachten.
Die Möglichkeiten die Anlage an die Software anzubinden decken im Moment so ziemlich alles ab, was es auf dem Markt gibt, seien es Moment- oder Dauerkontake, ich arbeite trotz 3L System mit letzterem (dann muss ich nicht überall die Aussengleise auftrennen). An Zentralen werden die meisten auf dem Markt gängigen Produkte unterstützt, eine kleine Einschränkung gibts wenn ein Fremdtreiber für den PC notwendig ist, das ist aber nur zur Vorsicht.

Die Weichenstrassen werden von TC selber reserviert und müssen eigentlich nicht einmal aufwändig rückgemeldet werden, grundsätzlich sollten alle Abschnitte immer so gebaut sein, dass der längste Zug voll drin Platz hat, es gibt aber viele Möglichkeiten zu kurze Abschnitte trotzdem problemlos und sicher zu integrieren (Zuglängensteuerung, individuelle Blockfreigabe etc.).
Mit der Gold Variante kann man dann auch einwandfrei und absolut zuverlässig "virtuelle" Haltepunkte in einem Block setzen, ohne das zusätzliche Melder notwendig sind, funktioniert bei mir auf +/- 2cm und das in bis zu 6m langen Blöcken ! Bedingt aber ein wenig Aufwand und Einmessung der Züge (das Resultat entschädigt aber allemal für den Aufwand).

Das Fahren nach Fahrplan ist im ersten Moment oft ein wenig eine Hürde, TC stellt aber enorm viele Möglichkeiten zur Verfügung was die Zuglenkung etc. angeht, da war und bin ich nach wie vor erstaunt was da alles reingepackt ist.
Auch die Möglichkeiten zur vorbildgerechten Signalisierung sind hervorragend (hier sollte man aber auf die Gold Variante setzen), da werde ich mich demnächst noch mit den QDecodern auseinandersetzen.

Ist jetzt nur ein kleiner Abriss und man kann sich da gerne mal ausführlicher drüber unterhalten. Bis jetzt kann ich aber jedem TC vorbehaltlos weiter empfehlen :) das Programm ist definitiv sein Geld wert.
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

4

Montag, 2. Januar 2012, 12:02

Danke Nico
Das hört sich schon mal gut an.
Gruss Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

treepalms

Forumist

Beiträge: 1 340

Geburtstag: 19. November 1965 (52)

Wohnort: oftringen

Beruf: hauswart

5

Montag, 2. Januar 2012, 12:29

Hallo Roger,

Ja, da hast du etwas interessantes aufgestellt. Gratuliere.

Gruss Andi
BLS Fan mit Wurzeln im Wallis

  • Zum Seitenanfang

6

Montag, 2. Januar 2012, 17:35

Hallo Roger

Tolle Sache, die sich da anbahnt! Freue mich hier über weitere Bilder von den Baufortschritten. Da Roger S. sich jetzt den Garagen gewidmet hat, läuft nämlich in Sachen Gebäude- und Geländebau nicht mehr viel... :whistling:

Bin auch ein sehr zufriedener Anwender von Traincontroller in der Silberversion. Absolute Sptzenklasse, was das Programm an Möglichkeiten bietet. Auch sehr einfach zu bedienen, wenn man den Dreh raus hat.

Gruss
Rossi
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

7

Montag, 2. Januar 2012, 17:43

Hallo Rossi
Danke für die Blumen. :)
Ja mein Namensvetter ist nach dem Goldrausch in den Garagentripp geraten :D ( sieht aber klasse aus )
Roger, nicht böse sein gelle ;)
Grüsse Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

Alpenbahner

Forumist

Beiträge: 183

Wohnort: nähe Zürich

8

Montag, 2. Januar 2012, 20:36

Hallo Roger

Deinem Thema nach zu urteilen, gibt es auf Deiner Anlage immer wieder Lokwechsel, SBB-DB und umgekehrt.
Bedenke also, dass Du, trotz aller Verneinungen, viele Rückmelder brauchst, denn nur so kannst Du einen abwechslungsreichen Betrieb erreichen. Gerade beim Lokwechsel kann schon mal eine Lok im Vorbahnhof stehen und trotzdem fahren die anderen Züge um die Lok herum.
Ich habe auf meiner Anlage einige hundert Fahrstrassen erfasst, halt eben Rangier- und Zugfahrstrassen. Mir ist es wichtig, dass neben dem Kreisverkehr mit Zugfahrten, auch Rangierfahrten mit der entsprechenden Signalisation (Zwergsignale) gefahren werden.
Gerne kannst Du auch bei mir mal einen Augenschein nehmen und etwas über Windigipet erfahren. Ich benutze es seit 6 Jahren und würde, trotz immer wieder Vergleichen, nicht wechseln.
Grundsätzlich ist es aber so, dass man sich mal auf eine Programmphilosophie festlegt und es später sehr schwer hat, eine anderes Programm zu akzeptieren, bzw. zu verstehen. (Ausnahmen bestätigen die Regel G.A.B. :thumbup: )
Freundliche Grüsse

Alpenbahner (Max)
  • Zum Seitenanfang

9

Montag, 2. Januar 2012, 21:37

Das ist bei TC7 das Tolle, da kannst du einfach mehrere Haltepunkte mit Bedingungen in einen Block einbauen und belegte Blöcke für Rangierfahrten kurzzeitig freigeben ;)
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

10

Montag, 2. Januar 2012, 21:52

Roger, egal was Du reinbaust oder nicht: Maxens Anlage musst Du Dir unbedingt mal anschauen... Ich hatte erst letzte Woche wieder das Vergnügen einen Augenschein zu nehmen. Grosse Klasse! :thumbup:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

11

Montag, 2. Januar 2012, 22:04

Danke Roger für Deinen Tipp.
Dann werde ich Max eine PN schicken.
Gruss Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

12

Sonntag, 22. Januar 2012, 13:46

Hallo
Es gibt wieder Neuigkeiten von meiner Baustelle. Das Bahnhofsgebäude "Glashütten" ist soweit fertig. Kleinigkeiten wie Flora, Graffiti u.s.w. fehlen noch.


Gruss Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

13

Sonntag, 22. Januar 2012, 17:56

Sieht gut aus, besonders mit der wirklich vorbildlichen "Belebung" :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

14

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:00

Ja, gefällt mir auch :thumbsup:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 506

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

15

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:26

Ein schönes Empfangsgebäude Roger, einstmals Därligen von Vollmer :thumbup:
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

16

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:37

Hallo Michael
Wie ich sehe war Dein Gärtner nicht so faul wie meiner. :S
Hast Du doch schon Blumen vor den Fenstern.
Gruss Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 506

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

17

Sonntag, 22. Januar 2012, 21:43

Und ich hatte schon gedacht, Du erfreust Dich mehr an den beiden "Hotpants-Mädels" von Bild 3:D Aber vielleicht schweigt ja auch der Geniesser ;)
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

18

Sonntag, 22. Januar 2012, 22:06

Sicher habe ich die Mädels gesehen. :D
Aber wie du schon gesagt hast. Schweigen und geniessen :P
Gruss Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

Haller

Forumist

Beiträge: 510

Geburtstag: 22. Februar 1971 (47)

Wohnort: Glashütten

Beruf: Arbeiten

19

Sonntag, 5. Februar 2012, 19:58

Perron 2 vom Bahnhof Glashütten

Heute habe ich wieder einen kleinen Fortschritt im Bahnhof Glashuetten gemacht.
Das mittlere Perron ist ausgenommen von ein paar kleinen Details fertig geworden.
Auch das einschottern des Bahnhofgleises ist schon ziemlich weit fortgeschritten.( Ausser das ich nebenbei ein Weiche verklebt habe und diese nun im Müll endete. :cursing: )
Aber seht selbst.

Grüsse Roger
Grüsse Roger
Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert 8)
  • Zum Seitenanfang

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

20

Sonntag, 5. Februar 2012, 20:32

Und freilaufende Gänse am Bahnsteig hats auch. :shock:
Wenn das die Bahnpolizei sieht. :whistling:
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang