Freitag, 22. Juni 2018, 03:15 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 895

Wohnort: CH

241

Sonntag, 26. Juni 2011, 07:58

Nachtrag: 10'000 Kunden aber die Homepage wurde 2008 zum letzten Mal aktualisiert (siehe News)?
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 417

Wohnort: Zuhause

242

Sonntag, 26. Juni 2011, 11:47

Das kann schon sein, da der Inhaber Jürg Schumacher 2007 zum vollamtlichen Gemeindeammann (Gemeindepräsidenten) von Märstetten gewählt wurde und seither das Geschäft wohl eher seiner Frau überliess bzw. nicht mehr so intensiv führte wie zuvor.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 427

Wohnort: D

243

Montag, 11. Juli 2011, 21:22

(Abgesehen, dass Flüelen falsch geschrieben ist, rückte die Preisvorstellung dieses Sammlerobjekts - das durchaus als solches gilt - etwas zu sehr nach oben. Als Sammler von Faller-Bausätzen kenne ich die Marktsituation und deren Preise: Den Bahnhof Flüelen trifft man auf Ebay nicht allzu selten an. Auch auf hiesigen Börsen registrierte ich dieses Modell schon. In hervorragendem Zustand sollte der Wert die 400-Franken-Grenze aber nicht überschreiten (ist schon sehr viel). Meinen konnte ich für umgerechnet CHF 250.-- mal auf Ebay ersteigern - inklusive OVP).

Seit etwa 14 Minuten bin endlich auch ich Besitzer eines anscheinend sehr gut erhaltenen Bahnhofs Flüelen von Faller (in OVP). 85,- Euro sind meines Erachtens ein fairer Preis. Für ein etwas weniger gut erhaltens Exemplar werden derzeit (auch bei ebay) 139,- Euro verlangt (steht dort aber schon einige Zeit im Sofortkauf).
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

244

Sonntag, 17. Juli 2011, 14:59

Seit etwa 14 Minuten bin endlich auch ich Besitzer eines anscheinend sehr gut erhaltenen Bahnhofs Flüelen von Faller (in OVP). 85,- Euro sind meines Erachtens ein fairer Preis.

Ja, da lacht das Schwaben-Herz!!!! 8)

In der Tat ein toller Preis. Das Warten hat sich somit eindeutig gelohnt. Ich gratuliere dir zum Kauf! :thumbsup:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 579

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

245

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 22:45

VinoRail macht dicht

Eben ist ein Mail mit folgendem Inhalt eingegangen:

"Geschäftsaufgabe & Totalausverkauf

Liebe Kundinnen, Liebe Kunden

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass ich nach massiven Umsatzeinbrüchen zwischen 50% und 60% in den Monaten September bis und mit Dezember 2011 sowie leider auch aufgrund unbezahlter Rechnungen säumiger Kunden nicht mehr in der Lage bin, mein Fachgeschäft in der bisherigen Form wirtschaftlich vernünftig weiterzuführen.

Die Verlegung des Verkaufslokals von Rohrbach nach Huttwil hat leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Ich musste im Gegenteil feststellen, dass nicht nur kaum neue einheimische Kunden kamen sondern dass auch viele bisherige Stammkunden seit unserem Umzug ausgeblieben sind.

Aus diesem Grund werde ich per Ende Januar unser Fachgeschäft in Huttwil nach einem Sonntagsverkauf am 29. Januar 2012 schliessen. Bis dahin werde ich während des Monats Januar noch zu den gewohnten Zeiten (Mittwoch bis Freitag von 14-19 Uhr, Samstag von 10-16 Uhr) den Laden öffnen. Reservierte und bestellte Ware, die bis zu diesem Datum nicht abgeholt wird, werde ich entweder zurückschieben oder anderweitig verkaufen.

Zukunft Ladenlokal VinoRail

Ab Februar 2012 werde ich beruflich andere Wege gehen und deshalb das Lokal am Brunnenplatz 10 in Huttwil nur noch in zeitlich eng begrenztem Rahmen weiterführen. Es wird deshalb bis auf weiteres nur noch am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet sein. Andere Tage und Zeiten sind nach vorgängiger telefonischer Absprache möglich. Weiterhin durchgehend geöffnet bleibt der Internet-Shop unter www.vinorail.ch.
"
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 722

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

246

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 23:00

Nun, den Umzug von Rohrbach nach Huttwil habe auch ich als strategischen Fehler angesehen, denn der Dorfladen in Rohrbach hatte mächtig seinen Reiz.
Das Modellbahnangebot fand ich, als Weinkenner und Eisenbahnkenner, viel interessanter als das Weinangebot.
Der Inhaber, ein Querkopf wie ich, hat durchaus meine Sympathie.
Alles andere kann ich nicht kommentieren, denn ich war ein seltener Besucher.

Werner

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Empedokles« (21. Dezember 2011, 23:07)

  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 417

Wohnort: Zuhause

247

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 05:45

Hmmm... - erstaunt mich etwas. Ich kannte den früheren Laden in Rohrbach nicht, aber das Lokal in Huttwil fand ich noch ganz reizvoll und auch sehr zentral. Schade.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 417

Wohnort: Zuhause

248

Mittwoch, 18. Januar 2012, 06:18

Gemäss einer Mitteilung herrscht bei Meyer Modellbahnen in Riehen/Basel ( http://www.modellbahnen-meyer.ch/ ) Totalausverkauf.

PS. Vermutlich kommen dabei die Preise aufs Niveau von Steckler (damals in Bern) runter... 8) *duckundweg*

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

249

Mittwoch, 18. Januar 2012, 08:27

...und in Rorschach schliesst Zubi Spielwaren die Abteilung mit technischen Spielwaren, also auch die umfangreiche Modellbahnabteilung. Dort gibt es nun auf alle Modelle mit Erscheinungsjahr 2010 und älter 40% Rabatt. Es hat unter anderem viele ausländische Modelle.

MfG XaS
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 168

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

250

Mittwoch, 18. Januar 2012, 11:43

Gemäss einer Mitteilung herrscht bei Meyer Modellbahnen in Riehen/Basel ( http://www.modellbahnen-meyer.ch/ ) Totalausverkauf.

PS. Vermutlich kommen dabei die Preise aufs Niveau von Steckler (damals in Bern) runter... 8) *duckundweg*


Mein Vater war heute morgen kurz im Laden, von Totalausverkauf keine Spur :!: Hag Produkte gemäss Listenpreis, es hat unter anderem noch einen IC2000 AD für 169 Fr.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 417

Wohnort: Zuhause

251

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:11

Hmmm..., komisch - mir hat das ein Basler heute Morgen gemeldet. :?:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 168

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

252

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:27

...und in Rorschach schliesst Zubi Spielwaren die Abteilung mit technischen Spielwaren, also auch die umfangreiche Modellbahnabteilung. Dort gibt es nun auf alle Modelle mit Erscheinungsjahr 2010 und älter 40% Rabatt. Es hat unter anderem viele ausländische Modelle.



Hier noch das momentane Angebot an Hag Loks und Triebwagen:

2x Hag GTW in Gleichstrom
1x Ae4/7 Wechselstrom
1x Re456 SOB Wechselstrom

Details zu den Loks findet ihr im Online Shop von Zubi Spielwaren.
  • Zum Seitenanfang

253

Mittwoch, 18. Januar 2012, 14:53

...wobei gerade bei den Hag-Loks vieles aus dem Jahre 2011 ist. Es hat auch noch eine Re 6/6 "Wangen" in DC, die ist mit 520.- angeschrieben. Wären da nochmals 40% Rabatt dazu gekommen wär die sofort mit mir nach Hause gekommen. ;) Aber bei Interesse kann ein Anruf sicher nicht schaden.

MfG XaS
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 498

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

254

Mittwoch, 18. Januar 2012, 16:31

Mein Vater war heute morgen kurz im Laden, von Totalausverkauf keine Spur :!:

Komisch, das halbe Schaufenster ist unübersehbar mit einem Poster "TOTALAUSVERKAUF!" ausgestattet, das passt wieder einmal zum Geschäftsgebaren.
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

Pudels Kern

Forumist

Beiträge: 825

Wohnort: Basel

255

Mittwoch, 18. Januar 2012, 17:48


...und in Rorschach schliesst Zubi Spielwaren die Abteilung mit technischen Spielwaren, also auch die umfangreiche Modellbahnabteilung. Dort gibt es nun auf alle Modelle mit Erscheinungsjahr 2010 und älter 40% Rabatt. Es hat unter anderem viele ausländische Modelle.

Details zu den Loks findet ihr im Online Shop von Zubi Spielwaren.

Gilt der Rabatt auch im Online-Shop, oder nur vor Ort?
Gruss Martin
  • Zum Seitenanfang

256

Donnerstag, 19. Januar 2012, 09:18

@Pudels Kern: Ein kurzer Anruf ist wohl das beste...
  • Zum Seitenanfang

Pudels Kern

Forumist

Beiträge: 825

Wohnort: Basel

257

Donnerstag, 19. Januar 2012, 12:07

Es wird abgeklärt, morgen weiss ich mehr.
Gruss Martin
  • Zum Seitenanfang

Terry

Forumist

Beiträge: 1 498

Geburtstag: 17. Dezember 1949 (68)

Wohnort: Toskana Deutschlands

Beruf: Hundefütterer

258

Donnerstag, 19. Januar 2012, 12:09

Mein Vater war heute morgen kurz im Laden, von Totalausverkauf keine Spur :!: Hag Produkte gemäss Listenpreis...

Totalausverkauf und Listenpreis sind ja auch genau genommen kein Widerspruch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Gruss, Michael
  • Zum Seitenanfang

259

Donnerstag, 19. Januar 2012, 12:31

Ist das im Schaufenster eine beleuchtet HAG Werbetafel ? Die könnte er sicherlich dem Andreas Bögli verkaufen :D



(Wo bleibst du eigentlich Andreas, dachte du seist hier neuerdings "zwangsangemeldet" ?)
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

260

Donnerstag, 19. Januar 2012, 18:59

(Wo bleibst du eigentlich Andreas, dachte du seist hier neuerdings "zwangsangemeldet" ?)
Das wurde ihm erst angedroht. Aber noch hat Andreas die Chance, sich selbst anzumelden... 8)
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang