Montag, 22. Oktober 2018, 12:22 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

321

Donnerstag, 7. März 2013, 11:04

An einer Börse wurde Ware von diesem Laden verkauft, möglicherweise war es die Aviatikbörse im BXA. Von daher war es mir bereits bekannt, dass der Laden geschlossen ist.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

322

Donnerstag, 7. März 2013, 11:47

Ob dabei die im Glattzentrum jahrelang angeschriebenen Preise endlich bezahlt wurden? :lol:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 550

Wohnort: Zuhause

323

Donnerstag, 7. März 2013, 13:13

(...) möglicherweise war es die Aviatikbörse im BXA.


Erwin, verstehe ich das richtig, dass an dieser Aviatikbörse auch Modellbahnmaterial angeboten wurde/wird (oder nur Flugzeugzeug, das das betreffende Geschäft ja auch führte)? Dann müsste man die Börse eigentlich in meinen Kalender aufnehmen.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

324

Donnerstag, 7. März 2013, 13:18

Stefan,

Es hat ganz wenig an Modellbahnen, es ist aber nicht der Rede Wert und nach meiner Ansicht nichts das man gesehen haben muss. Wie allen Börsen gibt es Händler die alles an Modellen verkaufen.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

M@ttu BE

Forumist

Beiträge: 107

Geburtstag: 17. Juni 1997 (21)

Wohnort: An der SBB Linie Olten-Biel, genauer in Niederbipp

Beruf: Zeichner Fachrichtung Ingenieurbau in Ausbildung

325

Mittwoch, 27. März 2013, 20:28

Hallo zusammen

Nun ist endgültig Schluss.
Nach ca.32 Jahren ist Ende März, beim Zuber in Wiedlisbach endgültig Schluss.
Traurig jetzt muss ich weiter weg Um anständige Modelle zu kaufen...

Gruss Matthias
Gruss Matthias
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 731

Geburtstag: 15. April 1975 (43)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

326

Mittwoch, 27. März 2013, 20:45

Ja schade, ich kenne Wiedlisbach und diesen Laden gut. Was geschieht jetzt wohl mit all der Ware die Herr Zuber noch hat? Ist etwas von einem Räumungsverkauf, Ausverkauf, bekannt? Wird der Laden übernommen? Vielleicht geht er mit seiner Ware auf Börsen? Wäre schön wen jemand etwas dazu wüsste.
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

M@ttu BE

Forumist

Beiträge: 107

Geburtstag: 17. Juni 1997 (21)

Wohnort: An der SBB Linie Olten-Biel, genauer in Niederbipp

Beruf: Zeichner Fachrichtung Ingenieurbau in Ausbildung

327

Mittwoch, 27. März 2013, 21:04

Er hat keinen Nachfolger gefunden, und die Ware in einer Abverkaufszeit, die er ab Januar zuerst für Stammkunden, und ab Ende Februar öffendlich (normal wie vor der Schliessung) verkauft. Über den Verbleib der Restware ist mir (momentan) nichts bekannt.

Gruss Matthias
Gruss Matthias
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 550

Wohnort: Zuhause

328

Mittwoch, 27. März 2013, 22:36

Auch ich habe gute Erinnerungen an Marc Zubers Laden - eine Fundgrube mit einem stets gut gelaunten und zu einem Schwatz aufgelegten Besitzer. Es müssen wohl bald 20 Jahre her sein, als ich dort erstmals die frisch herausgekommene Käselok Re 460 von Märklin entdeckte und fast nicht glauben konnte, was ich da sah... ;)

Alles Gute im wohlverdienten Ruhestand! :thumbsup:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

M@ttu BE

Forumist

Beiträge: 107

Geburtstag: 17. Juni 1997 (21)

Wohnort: An der SBB Linie Olten-Biel, genauer in Niederbipp

Beruf: Zeichner Fachrichtung Ingenieurbau in Ausbildung

329

Donnerstag, 28. März 2013, 13:00

Hallo Stefan
Ja da hast du Recht, manchmal war ich ca. 2h (normale Verweildauer) da zum Diskutieren. Über Modelle, Politik und Vorbild.

Matthias
Gruss Matthias
  • Zum Seitenanfang

Heizer

Forumist

Beiträge: 39

Geburtstag: 18. Mai 1956 (62)

Wohnort: Murgenthal

330

Sonntag, 31. März 2013, 10:19

Zuber ist Geschichte.

Gestern Nachmittag gabs noch ein Restverkauf mit Abschiedsapero.

Die Kunden sind noch zahlreich erschienen um Marc zu verabschieden.



Gruess

André
  • Zum Seitenanfang

TEE1055

Forumist

Beiträge: 208

Wohnort: Oberaargau

331

Donnerstag, 18. April 2013, 20:40

Ist ZUBI in Rorschach immer noch geöffnet? Die Website / Online-Shop erweckt diesen Eindruck...
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 550

Wohnort: Zuhause

332

Donnerstag, 18. April 2013, 21:26

Als ich das letzte Mal dort vorbeifuhr, war im "Nebenladen" (rechts vom Hauptgeschäft) schon jemand anders. Aber es kann vielleicht sein, dass man Restposten zwecks Abverkauf ins Hauptgeschäft zurückgezügelt hat.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Pudels Kern

Forumist

Beiträge: 827

Wohnort: Basel

333

Donnerstag, 18. April 2013, 21:36

Die Restposten wurden letzten Sommer ins Hauptgeschäft gezügelt. Damals war noch eine grosse Vitrine hinten im Laden voll mit Modellbahnen. Mittlerweile werden die letzten Überbleibsel über ebay und Ricardo verkauft, viel wird wohl nicht mehr übrig sein. Der Shop auf der Webseite war nicht immer sehr aktuell, wobei er anscheinend doch noch gepflegt wird.
Gruss Martin
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

334

Donnerstag, 18. April 2013, 23:29

Habe jedenfalls in den letzten Tagen mal 3 Franken auf einen Wagen geboten. Wider erwarten kam heute das Mail, dass ich der Höchstbietende war ;)
  • Zum Seitenanfang

Pudels Kern

Forumist

Beiträge: 827

Wohnort: Basel

335

Freitag, 19. April 2013, 00:05

Du meinst diesen hier? http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…/v/an709001392/ ;)

Zum Glück hab ich die Auktion verpasst (wollte da noch mitbieten), hab nämlich erst danach gesehen, dass das ja Spur N ist :D .
Gruss Martin
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

336

Freitag, 19. April 2013, 02:28

Genau :)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 88

Geburtstag: 9. Februar 1960 (58)

Wohnort: Huay Yai Thailand

Beruf: Ex Bähnler und ex-Schiffler

337

Freitag, 19. April 2013, 06:11

Schade drum bei Zubi.

Ich wurde vor dem Eintritt in das Berufsleben von meinem Lehrer gezwungen, bei Zubi eine Schnupperlehre als Verkäufer zu machen (Ich hatte den Lehrvertrag bei den SBB schon im Sack). Der junge Zubi bemerkte sofort, dass da nichts ist mit Verkäufer und ich durfte dann mit ihm im Laden neue Gestelle erstellen. Passte mir damals mehr als mit dem Kunden zu plaudern.

Gruss von einem Nichtverkäufer

Bruno
  • Zum Seitenanfang

TEE1055

Forumist

Beiträge: 208

Wohnort: Oberaargau

338

Freitag, 19. April 2013, 09:05

Läuft bei der Restware im Laden immer noch der Ausverkaufsrabatt? Werde in der nächsten Woche mal einen Besuch einplanen..
  • Zum Seitenanfang

Pudels Kern

Forumist

Beiträge: 827

Wohnort: Basel

339

Freitag, 19. April 2013, 18:31

Im letzten Sommer waren es 50%. Ob es immer noch gilt, müsstest Du wohl anfragen.
Gruss Martin
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 550

Wohnort: Zuhause

340

Mittwoch, 31. Juli 2013, 06:25

Laut einer Meldung im Bahnforum Schweiz schliesst Hutter Spiel & Hobby in Wetzikon per Mitte September 2013.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang