Freitag, 21. September 2018, 06:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

41

Samstag, 3. März 2007, 14:58

Klick mal auf das Zuba-Tech-Schildli rechts oben ;)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 429

Geburtstag: 13. Dezember 1971 (46)

Wohnort: Dübendorf

Beruf: Zahlenjongleur

42

Montag, 5. März 2007, 13:30

Die Occasionen sind sogar identisch...
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

43

Montag, 5. März 2007, 13:53

Zitat von »"gian"«


Bei der WebSite scheint die Trennung noch nicht vollzogen zu sein, es ist aber immer noch besser wenn bei www.barp-tech.ch etwas besseres als nur ein Text "Baustelle" kommt :).


Irgendwie frage ich mich die ganze Zeit, wie man denn jetzt auf eine Website der "St. Galler und Zürcher" Zuba-Tech's kommt... ?( Mit allen bisherigen URL's landet man ja in Winterthur, was mich natürlich nicht grundsätzlich stört. :wink:

Die laufenden Ebay-Auktionen zum Beispiel laufen ja unter Zuba-Tech, d.h. eigentlich Zu-Tech, aber die Adressen, auf die verwiesen wird, sind ja alle von Ba-Tech - kommt denn da noch einer draus, wer wer ist?

Oder sieht das mein ordentliches Juristenhirni einfach zu eng, und man muss das Ganze halt etwas kreativ geniessen? ?(: :wink:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

44

Montag, 5. März 2007, 14:12

Zitat von »"Unholz"«

[Die laufenden Ebay-Auktionen zum Beispiel laufen ja unter Zuba-Tech, d.h. eigentlich Zu-Tech, aber die Adressen, auf die verwiesen wird, sind ja alle von Ba-Tech - kommt denn da noch einer draus, wer wer ist?

Oder sieht das mein ordentliches Juristenhirni einfach zu eng, und man muss das Ganze halt etwas kreativ geniessen? ?(: :wink:


Bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft einen Unterschied zwischen den beiden Seiten zu sehen, wenn ich einmal von den zwei verschiedenen Startadressen absehe.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Paperman

Forumist

Beiträge: 810

Geburtstag: 20. März

Wohnort: Stäfa

Beruf: Stimmt, da war doch noch was von MO bis FR...

45

Montag, 5. März 2007, 14:27

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft einen Unterschied zwischen den beiden Seiten zu sehen, wenn ich einmal von den zwei verschiedenen Startadressen absehe.


Doch, doch, es gibt schon Unterschiede... Barp-Tech sucht z.B. auf der Titelseite in Roco ÖBB-Krokodil und hat als Standort nur Winterthur angegeben. Bei Zuba-Tech findet man noch immer alle drei Standorte, also Zürich, St. Gallen und Winterthur. Aber grundsätzlich kommt man echt nicht draus, was da abgeht.

Ich war gerade am Donnerstag-Abend im Geschäft in Winterthur, weil ich vor einem Termin noch fünf Minuten übrig hatte. Da wies nichts auf diese Veränderung hin, der Laden sah nur nach etwas im Umbau aus, da offenbar diese Woche die neuen Märklin Shop-in-Shop-Vitrinen geliefert werden sollen...

Gruss, Dani
Ich bin analog, also fahre ich analog! Und es geht mir gut dabei...

Vorsicht: Ich bin ein Spielbahner! Bei mir verkehren nur Personenwagen in 1:100 und 1:93.5. Und es geht mir gut dabei...
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

46

Montag, 5. März 2007, 14:49

Zitat von »"Paperman"«


Doch, doch, es gibt schon Unterschiede... Barp-Tech sucht z.B. auf der Titelseite in Roco ÖBB-Krokodil und hat als Standort nur Winterthur angegeben. Bei Zuba-Tech findet man noch immer alle drei Standorte, also Zürich, St. Gallen und Winterthur. Aber grundsätzlich kommt man echt nicht draus, was da abgeht.


@paperman: Das mit dem ÖBB-Krokodil und dem einen Hinweis auf die drei Standorte stimmt.

Wenn du dann aber bei Barp-Tech weiter unten rechts unter "Mitarbeiter" und "Standorte" klickst, findet man überall nur noch die Crew aus Winterthur. Die Zürcher und St. Galler sind dort sozusagen "liquidiert"... :wink: Und nicht viel gescheiter wird man, wenn man die Firmengeschichte anwählt: Bei www.zuba-tech.ch ist es noch eine ältere Version, bei www.barp-tech.ch ist die Trennung von 2007 erwähnt.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 806

Wohnort: Montreal

47

Dienstag, 6. März 2007, 10:29

Von Zuba bis Barp-Tech

Hallo,

Heute habe Ich bei www.zuba-tech.ch und bei www.modellbahn-shop.ch (acu www.barp-tech.ch) angeschauen.
Seit einige Monaten funktionierte www.zuba-tech.ch nur als zubringer an www.modellbahn-shop.ch.
Jetzt ist der Seite wieder aktiviert und selbststaendig, allerdings ist es eine Kopie des Modellbahn-Shops seite.
MMN werden die beide Webseiten mehrere Unterschiedung bald haben. Wir duerften auf die naechtste Update warten.

Die eBay Aktivitaeten scheinen aus St. Gallen zu kommen.

Gruss

Mike C
  • Zum Seitenanfang

gian

Forumist

Beiträge: 1 040

Wohnort: Europa

Beruf: :)

48

Dienstag, 6. März 2007, 14:34

Hallo,

Jetzt steht es ja Schwarz auf Weiss auf der Zubatech WebSite:

"2007 Das Geschäft in Winterthur trennt sich von Zuba-Tech. Roger Barp macht sich mit Barp-Tech selbstständig.
Wir wünschen Ihm auf diesem Weg viel Erfolg."

Herr Barp war ja schon immer meist in Winterthur (und uns Zürchern eher unbekannt - ich kenne ihn nur aus den Märklin Besichtigungsreisen nach Göppingen) und Herr Zuberbühler in Zürich und St.Gallen anzutreffen. Meistens ist er Montag und Dienstag in Zürich anzutreffen.

Ich kann mir auch vorstellen, dass die WebSeiten eine gewisse Aehnlichkeit behalten werden, da die "alte" WS ja funktionierte und eine völlige "Neukonstruktion" auch nicht gratis zu haben ist. Herr Barp und Herr Zuberbühler haben sich, so wie ich das beurteile, auch nicht im Streit getrennt. Das könnte ja durchaus auch andere Gründe haben wie bessere Absicherung (falls eine Firma hochgeht, bleibt die Andere) oder steuerliche Vorteile.

Ich bleibe bei ZubaTech Zürich Kunde, weil direkt neben meinem Büro, Stefan U. wird vermutlich dito bei BarbTech "posten", weil das für ihn am beqemsten ist. Dramatisch finde ich den "Scheidungsakt" jedenfalls nicht :).

mit freundlichen Grüssen

Gian
Spur: H0 / H0m, Rocoline ohne Bettung, Bemo/Peco
Digitalsystem: 3 ZS1 Zentralen, GBM, WD, Servodecoder, KS, usw. von Stärz, alles Bausätze inkl. Zentralen
PC/Software: Windows 7 Ultimate, TrainController 7 Gold
  • Zum Seitenanfang

Thurbo

Forumist

Beiträge: 393

Geburtstag: 5. Dezember 1941 (76)

Wohnort: Riet (Neftenbach)

Beruf: AHV - Teen

49

Dienstag, 6. März 2007, 15:26

Für mich hat die Trennung leider Nachteile. Ich habe schon einige Artikel über Ebay von ZUBATECH ertsteigert. Diese konnte ich immer im Geschäft in Winterthur ohne jegliche Versandkosten abholen. Wie mir ZUBATECH St.Gallen geschrieben hat, ist dies wegen der Trennung nun leider nicht mehr möglich. Persönliche Abholung gibt es nur noch in St.Gallen und Zürich. Das finde ich schade.
Freundliche Grüsse THURBO
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

50

Dienstag, 6. März 2007, 15:57

Naja, St. Gallen und Zürich sind per ÖV einigermassen erreichbar ab Winterthur und die beiden Geschäfte befinden sich sehr nahe an den jeweiligen Hauptbahnhöfen. Zudem weiss man ja noch nciht, ob Bart nicht auch auf Ebay tätig sein wird.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

51

Samstag, 1. November 2008, 17:52

Ich habe etwas läuten gehört, das Eisenbahn Center im Zürcher Niederdorf schliesst seine Pforten auf Ende Jahr. Auf der zwar neuen aber seit September nicht mehr aktualisierten Homepage, welche auch keine brauchbare Informationen für potentielle Kunden bietet, ist nichts dergleichen vermerkt. Kann jemand die bevorstehende Schliessung bestätigen?
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 581

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

52

Samstag, 1. November 2008, 19:00

Zitat von »"Cebu Pacific"«

Ich habe etwas läuten gehört, das Eisenbahn Center im Zürcher Niederdorf schliesst seine Pforten auf Ende Jahr. Auf der zwar neuen aber seit September nicht mehr aktualisierten Homepage, welche auch keine brauchbare Informationen für potentielle Kunden bietet, ist nichts dergleichen vermerkt. Kann jemand die bevorstehende Schliessung bestätigen?


Danke für den Hinweis, habe noch kürzlich Geschenk-Taler erhalten, die ich natürlich jetzt dann gleich ummüntzen muss (schöner Mist - ketzt muss ich schon wieder etwas kaufen .... :wink: )
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

Donzé

Forumist

Beiträge: 218

Wohnort: Olten

53

Samstag, 1. November 2008, 20:35

Eisenbahn-Center

Hallo

Das mit dem Eisenbahn Center ist war der schliesst auf ende Jahr.


Gruss Peter


ROUNDHOUSE model railroads
Modelleisenbahnen
Birmensdorferstrasse 101
CH-8003 Zürich

Tel. ++41 (0) 44 463 77 11
Tel. ++41 (0) 62 296 77 12 Büro
FAX ++41 (0) 62 296 73 03
http://www.roundhouse.ch
mailto:info@roundhouse.ch
mailto:pdonze@bluewin.ch
  • Zum Seitenanfang

54

Samstag, 1. November 2008, 22:04

Hallo

Im neuen Loki auf Seite 15 unten im Inserat ist zu lesen, dass ab sofort ein grosser Lagerverkauf mit 10-50% Rabatt auf alle Lagerartikel stattfindet. Kein Wort von Schliessung... Aber man weiss ja nie.

Gruss
Rossi
  • Zum Seitenanfang

gian

Forumist

Beiträge: 1 040

Wohnort: Europa

Beruf: :)

55

Samstag, 1. November 2008, 22:41

Hallo,

Ich bin eigentlich eher erstaunt, dass es diesen Laden überhaupt noch gibt. Aber Apotheker haben es heute schwer ;).

Gian
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

56

Samstag, 1. November 2008, 22:58

Zitat von »"gian"«

Aber Apotheker haben es heute schwer ;).


Speziell dann wenn die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt. :wink: :wink:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 581

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

57

Sonntag, 2. November 2008, 01:18

Zitat von »"gian"«

Hallo,

Ich bin eigentlich eher erstaunt, dass es diesen Laden überhaupt noch gibt. Aber Apotheker haben es heute schwer ;).


Ich bin erst kürzlich - aus reiner Neugier - zum ersten Mal in diesem Laden gewesen, als ich in der Nähe bei einem Kunden zu tun hatte, um mal meine Neugier zu stillen. Mir machte das Ganze einen etwas chaotischen und vom Angebot her bereits ausgedünnten Eindruck. Deshalb ist für mich die Ankündigung auch plausibel.

Ins Schaufenster hatte ich wiederholt geguckt, aber mein Eindruck war stets, dass er ein "eher gehobenes" Preisniveau pflegte, deshalb hatte ich da auch noch nie etwas gekauft. Dennoch ist es bedauerlich, dass wieder ein Fachgeschäft dicht macht. Jetzt gibt es in Zürich bald nur noch das "Bermuda-Dreieck", von Hohl (mein ehemaliger Fachhändler) zu Roundhouse (mein aktueller Lieferant) und weiter zu Aebi (weiss zwar wo das Geschäft ist, war aber auch noch nie im Laden, resp. er war jedesmal geschlossen, wenn ich in der Nähe war) mit Neisser (von Frau Neisser hatte ich schon während der Stifti, als das Geschäft noch in der Binz war, einzelne Sachen gekauft) dazwischen.

Franz Carl Weber hat ja leider auch nicht mehr eine MoBa Abteilung die wirklich diesen Namen verdient. Was gibt es sonst noch?
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

58

Sonntag, 2. November 2008, 07:12

Zitat von »"erzhal"«


Mir machte das Ganze einen etwas chaotischen und vom Angebot her bereits ausgedünnten Eindruck. Deshalb ist für mich die Ankündigung auch plausibel.


Wie es in den letzten Jahren war, kann ich nur schwer beurteilen. Zu meiner Studentenzeit schaute ich gelegentlich bei dem Laden rein, aber die Überheblichkeit und der Feldweibel-Stil des damaligen Inhabers von Euw verhinderten nachhaltig und erfolgreich, dass ich zum Stammkunden wurde. :wink:

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

59

Sonntag, 2. November 2008, 07:57

Zitat von »"erzhal"«

Was gibt es sonst noch?


Nicht mehr sehr viel. In Zürich Enge ist noch der Traumwelten Träumer Modelleisenbahnen Enge. Beim HB, Züri Tech, der es sich immer noch leistet ohne Homepage sein Geschäft zu betreiben. In Zürich Mülligen ist noch Modelleisenbahn Buchlern zu finden, mehr fällt mir auch nicht mehr ein.

Die Frage stellt sich noch, für wie viele Geschäfte auf dem Platz Zürich reicht die aktuelle Kundschaft aus um jedem Geschäft eine vernünftige Existenz zu bieten? Ebay, Ricardo und Occasionen sind doch ernsthafte Mitbewerber. Viele Geschäfte leiden auch unter zu hohen kaum mehr verkäuflichen Lagerbeständen.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

gian

Forumist

Beiträge: 1 040

Wohnort: Europa

Beruf: :)

60

Sonntag, 2. November 2008, 08:21

Hallo Stefan,

Zitat von »"Unholz"«

Zu meiner Studentenzeit schaute ich gelegentlich bei dem Laden rein, aber die Überheblichkeit und der Feldweibel-Stil des damaligen Inhabers von Euw verhinderten nachhaltig und erfolgreich, dass ich zum Stammkunden wurde. :wink:

Dieses "Problem" hatte ich mit von Euw nicht, da war der Laden nebst Hobby-Jost (heute züri-tech) mein 2.er Lieferant. Vielleicht hatte ich auch keine Probleme mit von Euw, weil wir aus dem gleichen Kantonsteil stammen. Unter dem neuen Besitzer wurde mir der Laden zu politisch, aber auch die Fachkompetenz sank gewaltig, aber wer weiss, vielleicht zieht er nun in den nahen Kantonsrat :lol: :lol:.

Gruss

Gian
  • Zum Seitenanfang