Freitag, 16. November 2018, 13:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. März 2013, 03:39

Suche HAG Ae 6/6 Graubünden, neu oder neuwertig, Wechselstrom

Suche HAG Ae 6/6 Graubünden, neu oder neuwertig, Wechselstrom. Danke für Angebote oder Hinweise
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

arabba

Forumist

Beiträge: 300

Geburtstag: 13. August 1958 (60)

Wohnort: BeO

Beruf: Live to ride ride to Live

2

Samstag, 23. März 2013, 08:10

  • Zum Seitenanfang

3

Samstag, 23. März 2013, 16:14

Besten Dank für den Hinweis, Gruss Caro
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

4

Sonntag, 24. März 2013, 03:29

"Vergrösserung" HAG Ae 6/6 Sammlung - gesucht: diverse Modelle

Zwecks Vergrösserung meiner Sammlung suche ich folgende Modelle (nur Wechselstrom, Zustand neu (bevorzugt) oder allenfalls neuwertig, Version rot oder grün, nur "Old-HAG", Auswahl erfolgt auf Grund "persönlicher Kriterien, bin zugegebenermassen kein Experte und weiss nicht ob all diese Modelle von HAG auch produziert wurden oder nicht):

Kantonslok Graubünden, Zürich, Bern, Genf, St. Gallen
Städtelok Zürich, Bern, Genf, St. Gallen, Chur, Winterthur, Rorschach, Oerlikon, Thun, Schlieren, Landquart

Gruss, Caro
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

Re 425

Forumist

Beiträge: 43

Geburtstag: 29. August 1955 (63)

Wohnort: Thun

Beruf: FdA

5

Sonntag, 24. März 2013, 06:48

Hallo Caro,

die Städtelok Thun wurde von HAG noch nie produziert, sollte aber bei Eyro als SoSe erscheinen, Du kannst immer noch bei Eyro bestellen.

Andreas
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

6

Sonntag, 24. März 2013, 06:49

Bei solchen Fragen hilft die UNUM Datenbank weiter.


Die gesuchten Kantonsloks gibt es alle von HAG.

Schlieren, Thun, Rorschach, St.Gallen, Chur und Genf gibt es als Städtelok nicht von HAG.

Die Thun ist von Eyro als Sondermodell geplant. Die Oerlikon wurde in AC in nur 11 Exemplaren aufgelegt.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

knorrli

Forumist

Beiträge: 63

Geburtstag: 12. August 1960 (58)

Wohnort: Genf

Beruf: Wattman

7

Sonntag, 24. März 2013, 09:21

Die Städtelok "Genf" gibt's doch in rot und sogar zweimal:
-gealtert mit Wappen
-ohne Wappen mit nur 1 Panto
Übrigens ist die St.Gallen als SoSe "Dispolok" zu finden
Gruss
knorrli
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

8

Sonntag, 24. März 2013, 09:26

Ich habe nur nach Genf gesucht, da taucht bloss die Kantonslok auf, mit Geneve taucht dann auch die Städtelok auf. Danke für den Hinweis.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

9

Sonntag, 24. März 2013, 11:59

Städtelok Bern
Die Städtelok Bern ist bei Bahnorama noch verfügbar, allerdings nur in Gleichstrom:

http://www.bahnorama.ch/catalog/product_…oducts_id=11345
http://www.bahnorama.ch/catalog/product_…roducts_id=9451

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 275

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

10

Sonntag, 24. März 2013, 16:40

Lieber Caro
2 seltene Ae 6/6 AC sind momentan auf Ricardo zu finden:
http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…edFeatureKey=57
und
http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…edFeatureKey=57
Die Auktion läuft nur noch 3 Stunden, die Angebote sind etwas teuer.
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 441

Wohnort: D

11

Sonntag, 24. März 2013, 17:32

die Angebote sind etwas teuer

Lieber Oski,
Anwälte sind - in der Regel - ja auch keine armen Schlucker (schon wieder so ein unausrottbares Vorurteil . . . ) ;) :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

12

Sonntag, 24. März 2013, 19:26

2 seltene Ae 6/6 AC sind momentan auf Ricardo zu finden:
http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…edFeatureKey=57
und
http://www.ricardo.ch/kaufen/modellbau-u…edFeatureKey=57
Die Auktion läuft nur noch 3 Stunden, die Angebote sind etwas teuer.
Danke für den Hinweis Oski, habe die Preise noch etwas in die Höhe gedrückt, aber da diese Wappen nicht zuoberst auf meiner Prioritätenliste stehen, dann doch verzichtet. Herzliche Grüsse, Caro
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

13

Sonntag, 24. März 2013, 19:28

Die Städtelok Bern ist bei Bahnorama noch verfügbar, allerdings nur in Gleichstrom:

http://www.bahnorama.ch/catalog/product_…oducts_id=11345
http://www.bahnorama.ch/catalog/product_…roducts_id=9451
Danke für den Hinweis Mario, suche leider nur Wechselstrom, herzliche Grüsse, Caro
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 169

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

14

Sonntag, 24. März 2013, 19:32

Die Städtelok Bern ist bei Bahnorama noch verfügbar, allerdings nur in Gleichstrom:

http://www.bahnorama.ch/catalog/product_…oducts_id=11345
http://www.bahnorama.ch/catalog/product_…roducts_id=9451
Danke für den Hinweis Mario, suche leider nur Wechselstrom, herzliche Grüsse, Caro


Die GS-Unterteile lassen sich ohne Probleme gegen WS-Fahrwerke tauschen. Kann man ganz gut hier im Forum machen :D
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 900

Wohnort: CH

15

Sonntag, 24. März 2013, 19:37

habe die Preise noch etwas in die Höhe gedrückt


:twisted:
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 229

Geburtstag: 10. Dezember

16

Sonntag, 24. März 2013, 19:45

:twisted:
Aber warum denn? Ich dachte eher: :thumbsup: - oder bin ich auf dem Holzweg? ?(
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

17

Sonntag, 24. März 2013, 20:19

Die GS-Unterteile lassen sich ohne Probleme gegen WS-Fahrwerke tauschen. Kann man ganz gut hier im Forum machen
Bin mehr der Typ "Kaufen" und "fertig", basteln war nie meine Stärke.
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

18

Sonntag, 24. März 2013, 20:25


Die GS-Unterteile lassen sich ohne Probleme gegen WS-Fahrwerke tauschen. Kann man ganz gut hier im Forum machen
Bin mehr der Typ "Kaufen" und "fertig", basteln war nie meine Stärke.

Das Basteln beschränkt sich auf Schraube lösen DC Chassis raus, AC Chassis rein, Schraube anziehen und fertig.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

19

Freitag, 5. April 2013, 04:47

Dank

Besten Dank an die zahlreichen Forumisten, welche mir tadellose, neu oder neuwertige Lokomotiven zu sehr fairen Preisen verkauft haben :thumbsup:

Kantonsloks Graubünden, Zürich, Bern, Genf und St. Gallen sind nun erworben bzw. ein Erwerb (Graubünden) steht kurz vor Abwicklung, und auch Städteloks Winterthur, Geneve und Landquart sind gekauft :)

Daneben haben auch noch eine Ae 4/7, eine Bm 4/4 sowie diverse Re 4/4 II den Weg zu mir gefunden :whistling:

Oerlikon und Wallisellen fehlen noch, dürfte sich derzeit auch nicht mehr ändern :cry: , aber kommt Zeit kommt Rat (oder neue Sonderserie :S )

Damit ist meine Suche erfolgreich beendet.
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 275

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

20

Freitag, 5. April 2013, 19:27

Lieber Caro
gratuliere zum Erfolg! Was mich noch interessiert: Hast du die Ae 6/6 Winterthur mit oder ohne Jubi-Aufdruck gefunden?
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang