Montag, 19. November 2018, 08:38 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

benschy

Forumist

Beiträge: 53

Geburtstag: 29. Januar 1972 (46)

Wohnort: Basler im Exil

1

Dienstag, 23. April 2013, 19:15

Händler: Modelleisenbahnladen in Kreuzlingen

n'Abend zusammen,
da ich dieses Weekend in Kreuzlingen bin, suche ich dort einen Modelleisenbahladen.

Gibts dort sowas überhaupt?
Gruss Patrik

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wechselstromer ohne genaueren überblick was alles an Wagen rumsteht und liegt.... :D
Bei den Loks ist es laut meiner Frau schon zuviel. :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

M@ttu BE

Forumist

Beiträge: 107

Geburtstag: 17. Juni 1997 (21)

Wohnort: An der SBB Linie Olten-Biel, genauer in Niederbipp

Beruf: Zeichner Fachrichtung Ingenieurbau in Ausbildung

2

Dienstag, 23. April 2013, 19:18

Hallo Patrik
Frag doch mal Freund Google... ;)
Gruss Matthias
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 576

Wohnort: Zuhause

3

Dienstag, 23. April 2013, 19:24

Du kannst auch diese Liste fragen: http://www.stefanunholz.ch/page3/shops.html

Wenn sie stimmt, würde ich Kreuzlingen meiden. ;) Hingegen sollte gleich jenseits der Grenze Klingeberger in Konstanz noch existieren: http://www.klingeberger.de/

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

benschy

Forumist

Beiträge: 53

Geburtstag: 29. Januar 1972 (46)

Wohnort: Basler im Exil

4

Dienstag, 23. April 2013, 19:37

@Mattias Google machte mich leider nicht wirklich schlauer.

@Stefan Uster: Aero-Modellbau,
Brunnenstrasse 25 ist so leer wie meine Brieftasche ende Monat gibt es seiht Ende Okt.12 nicht mehr.

Naja laut der Liste sieht es dort echt übel aus.

Und für rüber nach Konstanz weiss ich nicht ob die Zeit reicht. Bin ja wegen ganz anderem dort in der Ecke.
Gruss Patrik

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wechselstromer ohne genaueren überblick was alles an Wagen rumsteht und liegt.... :D
Bei den Loks ist es laut meiner Frau schon zuviel. :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 576

Wohnort: Zuhause

5

Dienstag, 23. April 2013, 19:43

@benschy: Danke für den Hinweis betreffend Aero-Modellbau - dann nehme ich den doch gleich raus.

Der Klingeberger ist wirklich nur einen Steinwurf von der Grenze entfernt. Einfach den alten Zollübergang in der Ortsmitte benützen (also nicht die Autobahn).

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

benschy

Forumist

Beiträge: 53

Geburtstag: 29. Januar 1972 (46)

Wohnort: Basler im Exil

6

Dienstag, 23. April 2013, 19:47

@ Stefan das habe ich nach dem schreiben vorhin auch bemerkt. :cry:

Ist sogar nur 15min vom Hotel weg und die Mehrwertsteuer gäbs ja zurück. :D
Gruss Patrik

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wechselstromer ohne genaueren überblick was alles an Wagen rumsteht und liegt.... :D
Bei den Loks ist es laut meiner Frau schon zuviel. :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

boesi

Forumist

Beiträge: 337

Geburtstag: 12. April 1986 (32)

Wohnort: Weinfelden TG

Beruf: Service Techniker

7

Dienstag, 23. April 2013, 19:59

Hingegen sollte gleich jenseits der Grenze Klingeberger in Konstanz noch existieren: http://www.klingeberger.de/

Den gibts noch. Ich nicht weit von der Grenze weg.
Vom alten Hauptzoll (nicht der Autobahnzoll) sind es nicht mal 10min Fussmarsch ;)

Das ist jedoch in Sache Modellbahn die einzige Adresse in dieser Region.

Gruess
Reto

Edith meint, Stefan war schneller :D
  • Zum Seitenanfang