Samstag, 22. September 2018, 23:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 806

Wohnort: Montreal

1

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 00:30

HUI: Neue Produkte fuer BT/SBB Fans

HUI Modellbau www.huimodellbau.ch angekuendigt einige BT und SBB Modelle. Etwas besonderes fuer Hag Bahner die suchen einen Zug der passt zur Re 456.

Verschiedene BT Pendelzuege mit BDe 4/4 oder Re 4/4 KTU (456).
Auch BT Steuerwagen fuer EWI Wagen. :D

Mehr Information ueber die Modelle der Mirage RBDe 12/12 (510) und RABDe 500 ist auch dabei.

Vorsicht: Anschauen ist billig. Irgendwas anderes ist teuerer. :shock:

Gruss

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 385

Geburtstag: 30. September 1977 (40)

Wohnort: birsfelden

2

Freitag, 15. Dezember 2006, 11:25

schöne modelle
ich finde es toll wen man bei tgv + tee oder cisalpino anständige motoren rein macht
könte mann auch bei andern schwach angetrieben fahrzeugen tun was nicht hag , märklin oder roco ist :D
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 516

Wohnort: Zuhause

3

Samstag, 5. November 2011, 16:51

Hat jemand eine Vorauszahlung für ein Modell an Hui geleistet? Dann könnte vielleicht ein Gläschen Baldriantropfen oder "Klosterfrau Melissengeist" ratsam sein, denn zumindest die Website des begnadeten Selbstdarstellers ist zurzeit abgetaucht: :D :P

http://www.huimodellbau.ch/

Das "Datazenter Wessels" ( http://www.datazenter.ch/datazenter/#unternehmen ), das die Site laut Switch bisher gehostet hat, existiert im Handelsregister übrigens nicht (und passt damit zu Hui ;) ).

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

4

Samstag, 5. November 2011, 17:18

Nein, ich habe keine Anzahlung geleistet und ich habe auch kein Modell bestellt. Nach der unsäglichen sache mit dem Kaufvertrag der mir anstelle von Produktinformationen zu gestellt wurde ist das Thema für mich erledigt.

Die Homepage von Hui Modellbau war schon seit längerem "under construction". Möglicherweise wird eine neue Seite hoch geladen :?: Hoffen wir nicht das Schlimmste für die Kunden.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 806

Wohnort: Montreal

5

Samstag, 5. November 2011, 18:42

HUI Modellbau

Hallo Zusammen,

Ich habe meine SOB Re 4/4 41 (basis Roco) mit runden Scheinwerfern und Kantonschildern am Front vor einige Wochen empfangen.
Er hat mich ein Mail gesendet (Befertigungsbestaetigung/Vorausrechnung) und Ich habe danach durch PayPal bezahlen.

Nach Loki arbeitet Herr Hui jetzt auf die RABDe 12/12 (510) Mirage Modellen.

War HUI bei Bauma zu sehen?

MfG

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

6

Samstag, 5. November 2011, 18:59

War HUI bei Bauma zu sehen?

Hui war in Bauma als Aussteller anwesend.
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

7

Samstag, 5. November 2011, 19:26

Das "Datazenter Wessels" ( http://www.datazenter.ch/datazenter/#unternehmen ), das die Site laut Switch bisher gehostet hat, existiert im Handelsregister übrigens nicht (und passt damit zu Hui ;) ).

Das interessante dabei ist, dass die Server nicht auf das Datazenter laufen. Gemäss Serverping stehen diese bei INTERNETWIRE COMMUNICATIONS GMBH in Deutschland.
Habe im Handelsregister ebenfalls noch nach Hui gesucht, für den habe ich aber auch keinen Eintrag gefunden.
Kann es sein, dass GmbH's nicht eingetragen werden müssen ?
Quo vadis HAG Forum ??
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

8

Samstag, 5. November 2011, 19:37

Jede Firma, auch eine Einzelfirma ist Eintragungspflichtig (und MWST-pflichtig!) wenn Sie mehr als 100'000 CHF umsetzt. Es gibt nur wenige Ausnahmen, Modellbahnhersteller fallen da sicher nicht darunter ;)

Immerhin ist Hui im UID-Register eingtragen, welches uns auch gleich verrät, dass es keinen HR-Eintrag gibt: https://www.uid.admin.ch/Detail.aspx?uid_id=CHE-108.261.384
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 274

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

9

Samstag, 5. November 2011, 20:44

Das Anklicken des Links führt zu einer Fehlermeldung (Datensatz fehlt oder keine Zugriffsrechte).
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 516

Wohnort: Zuhause

10

Samstag, 5. November 2011, 20:58

Lieber Oski

Das ist mir jetzt auch gerade passiert, aber wenn du in https://www.uid.admin.ch/Search.aspx einfach die UID-Nummer CHE-108.261.384 in der Suchmaske eingibst, dann klappt es.

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 274

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

11

Samstag, 5. November 2011, 21:10

Lieber Stefan
dein Tipp ist gut, es hat geklappt. Hui ist wahrscheinlich nicht untergegangen, er ist ja mehrwertsteuerpflichtig und aktiv gemäss Eintrag im HR. Er würde kaum mehr als aktiv eingetragen wenn das SchKG am Arbeiten wäre.
herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

mad

Forumist

Beiträge: 2 313

Wohnort: Gürbetal

12

Sonntag, 6. November 2011, 00:05

Das ist mir jetzt auch gerade passiert
Dann durftest du also jetzt auch selber erleben, wie es uns damals beim Anklicken des Links in diesem Beitrag erging. Womit auch gleich gesagt wäre, dass es nur etwas mehr als drei Monate her ist, als wir dieses Thema hier im Forum schon mal durchgekaut haben... :whistling:

Gruss
Mario
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 806

Wohnort: Montreal

13

Sonntag, 6. November 2011, 02:52

Meine HUI SOB Re 4/4 (basis Roco)

Hier ein Foto von meine SOB Lok von Hui:

http://www.marklin-users.net/upload/Comm…111104-0053.jpg

MfG

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

14

Sonntag, 6. November 2011, 08:41

Die Scheibenwischer sind noch nicht montiert. ;)
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 766

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

15

Sonntag, 6. November 2011, 09:35

Baldriantropfen oder "Klosterfrau Melissengeist"


Für alle, die vielleicht wirklich eine Anzahlung geleistet haben:
1. Das Problem besteht darin, dass Baldriantropfen eine gute Wirksamkeit erst bei regelmässiger wohldosierter Zuführung über 10-14 Tage entfalten können; sie sind deshalb eher für chronisch Schlafgestörte geeignet.
2. Melissengeist ist demgegenüber sofort wirksam und entfaltet dosisabhängig die gleichen Effekte wie normaler Alkohol z.B. Kirschwasser; dieses aber hat den besseren Geschmack.

Zum eigentlichen Thema: Nach den Modellbautagen von Winterthur (die ich nicht besuchen konnte) erhielt ich eine nette Werbung über HUI-Erzeugnisse, z.B. Mirage und andere, die ich mangels Interesse törichterweise sofort gelöscht habe. Jetzt würde ich sie freilich als "ein letztes Lebenszeichen" sehr gerne aufbewahrt haben wollen.

Werner
  • Zum Seitenanfang

RABe 514

Forumist

Beiträge: 616

Geburtstag: 12. Mai 1993 (25)

Wohnort: Feldbach

Beruf: Automatiker EFZ

16

Sonntag, 6. November 2011, 09:43

@Empedokles: Vielleicht kannst du sie noch aus dem elektronischen Papierkorb ziehen ;)

Martin
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

17

Sonntag, 6. November 2011, 09:59

Und mich würde noch immer ein Scan des ominösen Flyers interessieren, welcher in Bauma am Stand dieses Herstellers abgegeben wurde.

@Mike: Kannst Dich noch etwas ausführlicher zum Modell äussern. Wie ist die Verarbeitung, Qualität? Wie beurteilst Du das Preis-Leistungs-Verhältnis? Würdest nochmals bestellen?
hagsche Grüsse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bourret« (6. November 2011, 10:06)

  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 766

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

18

Sonntag, 6. November 2011, 10:23

Vielleicht kannst du sie noch aus dem elektronischen Papierkorb ziehen


Die Idee mit dem elektronischen Papierkorb ist sogar mir schon gekommen. Sie war aber erfolglos.
Ich vermute aber sehr, dass diese Zusendung mit dem aktuellen "ominösen Flyer" identisch sein könnte.

Werner
  • Zum Seitenanfang

19

Sonntag, 6. November 2011, 11:37

Man muss wohl schon ein sehr guter Kunde sein, um zu solchen Mails und Flyern zu kommen. :huh:
Panik schieben würde ich aber nicht. Hui habe ich in Bauma (mit einem sehr viel kleineren Stand wie sonst) sowie bei Mowiform in Winterthur gesehen. Er sah ziemlich vital aus. :)
Wie man aber so hört, sei er stark ausgelastet, denn er stellt ja nicht nur seine Modelle her, sondern führt auch Fremd-Aufträge aus.


Thomas
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 766

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

20

Sonntag, 6. November 2011, 14:29

Man muss wohl schon ein sehr guter Kunde sein


Bisher war ich dort nur Interessent, kein Kunde. Vielleicht gibt es noch andere Gründe (oder andere Versender?). W.
  • Zum Seitenanfang