Freitag, 21. September 2018, 04:46 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Richard

Forumist

Beiträge: 1 107

Geburtstag: 14. Juni

Wohnort: Grössenwahnsinnige Nordostschweizer Provinz Metropole

Beruf: Dipl. Ing. HTL Stehkessel-Modelldampfmaschinenheizer Grossstadtneurotiker

21

Dienstag, 21. Januar 2014, 17:24

Das wäre dann genau der Massstab, welchen ich normalerweise bevorzuge, da die Proportionen meist noch einigermassen stimmig aussehen und die Wagen noch bedingt R1-fahrtüchtig sind. :)

Freundliche Grüsse
Richard
Bei meinen Beiträgen im Forum wende ich grundsätzlich die Enten-Taktik an. Über der Wasseroberfläche: Aufmerksam beobachten, kühlen Kopf und Ruhe bewahren. Unter der Wasseroberfläche: Kräftig treten. Wenn's brenzlig wird: Blitzschnell abtauchen.
  • Zum Seitenanfang

BERNMOBILer

Forumist

Beiträge: 863

Geburtstag: 15. Februar

22

Dienstag, 21. Januar 2014, 20:42

Bei mir fahren auch die Roco-Wagen (EC, EW IV und IC2000) problemlos durch R1 ;)
Schön siehts zwar nicht aus, aber der R1 ist zum Glück nur im Wendel und SchaBa
Wenn ich hier die Kommentare lese, entsteht schon der Eindruck, die Geschäftspolitik von HAG deckt sich aktuell sehr wenig mit den Kundenbedürfnissen.
(Damals noch kein) HAG-Berater, August 2013
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

23

Montag, 23. März 2015, 08:33

Weil es an diesem durchschnittlichen Montag nicht viel zu feiern gibt, mache ich darauf aufmerksam, dass heute exakt

400 Tage

verstrichen sind seit der Ankündigung des Starbucks-Wagens für das "3. Quartal 2014"... :whistling: :sleeping:

Und wenn wir gerade bei den Ankündigungen und der Termintreue sind: ich hätte mich nie getraut, eine so direkte Frage zu stellen wie der Kollege hier:
http://forum.hag.ch/index.php/Thread/136…D=1082#post1082
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

24

Mittwoch, 25. März 2015, 22:22

Weil es an diesem durchschnittlichen Montag nicht viel zu feiern gibt, mache ich darauf aufmerksam, dass heute exakt

400 Tage

verstrichen sind seit der Ankündigung des Starbucks-Wagens für das "3. Quartal 2014"...


Und es werden auch noch weitere 400 Tage vergehen, ohne dass der Wagen erscheint. Es liegt aber nicht in meiner Kompetenz den Grund dafür zu nennen, obschon ich ihn kenne. Nur soviel: es liegt nicht im Unvermögen einen 'Kleber auf einen Wagen zu pappen'. Der wahre Grund für das Nichterscheinen ist banal, aber aus Sicht des Herstellers absolut einleuchtend. Schade, dass er den wartenden Kunden nicht mitgeteilt wird. :S

Aber Du rückst ja mit Deiner Rücklaufquote auch nicht heraus. :rolleyes:
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

25

Donnerstag, 26. März 2015, 07:26

Leider ist die Kommunikation wie zu Mörschwiler Zeiten nicht gerade berauschend - ich würde nach Ablauf der Bestellfrist nun schon gerne wissen, ob die von mir bestellten Versionen der Re 6/6 produziert werden.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Re 425

Forumist

Beiträge: 43

Geburtstag: 29. August 1955 (63)

Wohnort: Thun

Beruf: FdA

26

Donnerstag, 26. März 2015, 07:58

Es können nach wie vor sämtliche Versionen bestellt werden. http://eyro.ch/downloads/hag_re66_liste.pdf

Gruss, Andreas
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 730

Geburtstag: 15. April 1975 (43)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

27

Donnerstag, 26. März 2015, 08:07

Schade, dass er den wartenden Kunden nicht mitgeteilt wird.


Ja das ist wirklich schade ;( . Aber was soll`s, Geld gespart, dass kann ich jetzt für was anderes schönes ausgeben... :D
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

28

Donnerstag, 26. März 2015, 08:49

Leider ist die Kommunikation wie zu Mörschwiler Zeiten nicht gerade berauschend.


Ich lokalisiere die Kommunikation eher im Bereich zwischen bedenklich, beschönigend und nicht existent - aber ist von einem Politiker etwas anderes zu erwarten...? :whistling: :wacko: (Originalton H. U. zu diesem Modell am 30. Juli 2014: "Zur Zeit sind wir beim IC 2000 Starbucks auf Kurs." http://forum.hag.ch/index.php/Thread/105…tID=663#post663 )

Warum kann man die Kunden nicht einfach ehrlich, direkt und rechtzeitig informieren? Irgend etwas wie "Wir haben zu wenig Bestellungen", "Starbucks will zu viel Schtutz", "Wir haben keine Zeit/keine Lust/keine Gehäuse mehr" wäre doch transparenter als diese ewige Geheimniskrämerei.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 12 182

Geburtstag: 14. Januar 1962 (56)

Wohnort: Nähe Roundhouse

Beruf: Meister meines Fachgebietes

29

Donnerstag, 26. März 2015, 09:21

Irgend etwas wie "Wir haben zu wenig Bestellungen", "Starbucks will zu viel Schtutz", "Wir haben keine Zeit/keine Lust/keine Gehäuse mehr"


Vielleicht wird genau das nicht kommuniziert, da jede Version davon nicht zutreffend ist. :!:
Gruss Erwin,

100. Mitglied G1MRA Schweiz.
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

30

Donnerstag, 26. März 2015, 10:03

Naja Erwin, fairerweise muss man zugeben, so ganz daneben liegt Stefan ja nicht mit allem - auch wenn einige der genannten Gründe vollig falsch sind und sich die Wahrheit aus gegenseitigen Abhängigkeiten ergibt.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

31

Donnerstag, 26. März 2015, 10:20

Ihr könnt es drehen und wenden wie ihr wollt: Wer keine Spekulationen will muss informieren (generell, nicht nur auf Hag bezogen). Ansonsten muss man damit leben, dass solche Gerüchte entstehen. Die Kunden haben mit der Vorbestellung einen Vertrauensvorschuss an Hag geleistet und erwarten aus meiner Sicht berechtigterweise auch eine Information über allenfalls erhebliche Lieferverzögerungen. Eine Lieferverzögerung ist in dieser Branche ja nichts unübliches und per se auch nichts schlechtes (vielleicht wird ja das Produkt dadurch besser) - dafür kann es jede Menge Gründe geben. Insofern ist es schade, dass entsprechende Fragen im Hag Herstellforum (welches ja notabene genau für die direkte Kommunikation mit den Kunden geschaffen wurde) nicht beantwortet werden.

Schlussendlich könnte es sich aber auch für Hag lohnen, das Projekt zu forcieren. Roco wird vermutlich nicht ewig warten mit der Realisation dieses Wagens. Der Effekt eines Mitbewerbers im Bezug auf die Stückzahl dürfte man bei der Re 460 Migros relativ direkt sehen...
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

32

Donnerstag, 26. März 2015, 10:24

Obwohl Forumsbeiträge nach dem Motto "Ätsch, ich weiss etwas, aber ich sage es euch nicht!" normalerweise unbeliebt sind, danke ich Roger und Erwin dafür, dass sie überhaupt etwas zum Thema sagen und damit Raum lassen für eine fröhliche Suche nach der "Wahrheit". :P 8)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

33

Donnerstag, 26. März 2015, 10:38

Ich glaube damit können wir die Spekulationen beenden, bis offizielle Informationen vorliegen - oder?
  • Zum Seitenanfang

Mattioli

Forumist

Beiträge: 730

Geburtstag: 15. April 1975 (43)

Wohnort: Seeland

Beruf: Rattenfänger

34

Donnerstag, 26. März 2015, 13:22

Voilà... :)

IC 2000 Starbucks
Es grüsst Mattioli

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert" (Albert Einstein)
  • Zum Seitenanfang

BERNMOBILer

Forumist

Beiträge: 863

Geburtstag: 15. Februar

35

Donnerstag, 26. März 2015, 13:25

Zufälle gibts :D
Wenn ich hier die Kommentare lese, entsteht schon der Eindruck, die Geschäftspolitik von HAG deckt sich aktuell sehr wenig mit den Kundenbedürfnissen.
(Damals noch kein) HAG-Berater, August 2013
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

36

Donnerstag, 26. März 2015, 15:53

Es können nach wie vor sämtliche Versionen bestellt werden


Lies bitte die letzte Zeile im verlinkten Dokument: "Bestellungen für diese Wiederauflage können bis 28. Februar 2015 berücksichtigt werden"
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 435

Wohnort: D

37

Donnerstag, 26. März 2015, 16:15

HAG ist vermutlich auch hier grosszügig und nimmt bestimmt auch noch Bestellungen an, die nach dem 28.2. liegen. Einfach mal in Stans nachfragen . . . ;) :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

Re 425

Forumist

Beiträge: 43

Geburtstag: 29. August 1955 (63)

Wohnort: Thun

Beruf: FdA

38

Donnerstag, 26. März 2015, 16:18

Habe diese Bestellliste heute per Newsletter erhalten, die Bestellfrist ist wohl noch darauf vermerkt aber Bestellungen sind immer noch möglich!!!

Andreas
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

39

Donnerstag, 26. März 2015, 16:19

HAG ist vermutlich auch hier grosszügig und nimmt bestimmt auch noch Bestellungen an, die nach dem 28.2. liegen


Dagegen ist nichts einzuwenden - mich würde nur interessieren, ob nun wirklich alle Versionen produziert werden.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

Re 425

Forumist

Beiträge: 43

Geburtstag: 29. August 1955 (63)

Wohnort: Thun

Beruf: FdA

40

Donnerstag, 26. März 2015, 17:09

So wie ich informiert bin, werden jetzt die ersten Versionen produziert, zB. die Interlaken. Ich vermute mal, die Bestellfrist wurde aufrecht erhalten, das evtl. auch noch "Bestellungsschwache" Modelle eine Produktionschance erhalten werden und aus diesem Grunde auch "noch" keine Liste mit Modellen die definitiv produziert werden aufgelegt. Lassen wir uns also überraschen, welche von unseren Wünschen in Erfüllung gehen wird.

Gruss, Andreas
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen