Monday, November 19th 2018, 2:23am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

LRZ 08

Forumist

Posts: 40

Birthday: Feb 8th 1969 (49)

Location: Zürcher Weinland

1

Tuesday, February 18th 2014, 9:27pm

Modellbahn nicht versteckt

Hoi zämä

Ich bin schon, mit Unterbrüchen, seit 42 Jahren Modellbahner.
Angefangen mit LIMA. Das Rollmaterial war, glaube ich, ein BR 140 und ein paar Güterwagen. Meine Mutter hat damals für mich in der ungeheizten Garage nächtelang eine Spanplatte bemalt und Schienen darauf verlegt. War schon toll!
Heute fahren meine Züge mit Mittelleiter-System und auf Sperrholz. Ein isolierter Raum mit Blick von der Strasse auf die werdende Anlage machen Spass am Bähneln, so kommen doch immer wieder mal Passanten auf einen Schwatz herein.#mce_temp_url#
Schaut selber.




[img]http://strassenrettung.ch/CMSMadeSimple/index.php?page=modellbahn[/img]#mce_temp_url#
Gruss von der Alp
Stefan

This post has been edited 2 times, last edit by "LRZ 08" (Feb 18th 2014, 9:53pm)

  • Go to the top of the page

Rüdiger

Forumist

Posts: 1,818

Location: bei Aschaffenburg

Occupation: Bahnbetriebsfachwirt

2

Wednesday, February 19th 2014, 12:08pm

...das sieht doch für den Anfang schonmal gar nicht schlecht aus! Gibt es für diese Anlage schon einen Gleisplan oder noch weitere Übersichtsbilder?
Die Riesenbrücke im Vordergrund - ist die von Hackh?
Gediegen reisen: www.extrazug.ch
  • Go to the top of the page

oberjack

Forumist

Posts: 113

Birthday: Dec 10th

Location: Zürich

Occupation: versuche konstant den Lotto-Jackpot abzuräumen und dann Vorruhestand auszukosten

3

Wednesday, February 19th 2014, 1:48pm

Sehr schöner Anblick (will mir nicht vorstellen wie es dann mit Landschaft aussieht) und die imposante Brücke ist auf diesem Foto der Eyecatcher.
Da ich Zürcher bin, auf welcher Strasse muss man laufen um den berühmten Blick durch Strassenfenster (und auf einen Schwatz) werfen zu können :D ?
Gruss Claudio (von der "Pfnüselküste" für Insider)
  • Go to the top of the page

egos

Forumist

Posts: 2,275

Location: Winterthur

Occupation: Rentner

4

Wednesday, February 19th 2014, 3:55pm

Lieber Claudio
da hilft auch rasches Gehen den Zürchern nichts, nicht einmal Winterthurer sind genügend nahe am Schauplatz des Geschehens. Ich denke, du musst dich an der Dorfstrasse 6 (vis à vis Rest. Baumgarten) gut umschauen, dann findest du den "LRZ 08".
Herzliche Grüsse
Oski
P.S. die Ortschaft ist eben im Zürcher Weinland, die oben genannte Kombination der Koordinaten gibt es nur einmal.
  • Go to the top of the page

oberjack

Forumist

Posts: 113

Birthday: Dec 10th

Location: Zürich

Occupation: versuche konstant den Lotto-Jackpot abzuräumen und dann Vorruhestand auszukosten

5

Wednesday, February 19th 2014, 4:34pm

Das Gehen beschränkt sich auf dem letzten kleinen Stück vom PP zum Raum von Christoph.
Oski, zuerst dachte ich du schreibst nicht vom Weinland (hätte sein können, dass ich Wohnort <-> MoBa-Hobbyraum naheliegend am gleichen Ort angenommen, aber nicht so sein musste), übergeschnappt bin ich nicht so weit zu laufen, diese Gegend ist wirklich am Rande d. Kantons, v.a. wenn man wirklich um ZH-City wohnt.
Das mit Koordinaten habe ich nicht geschnallt.
  • Go to the top of the page

egos

Forumist

Posts: 2,275

Location: Winterthur

Occupation: Rentner

6

Wednesday, February 19th 2014, 7:36pm

Lieber Claudio
die beiden "Koordinaten" sind:
a) Dorfstrasse 6
b) Rest. Baumgarten
Es gibt nur ein Dorf im Weinland, wo diese beiden vis à vis angeordnet sind. Aber ich möchte ja über "LRZ 08" nicht mehr preisgeben, als er selber sagen würde. Den Rest musst du also selber suchen. Hast du gerne Krimis? :mrgreen:
Herzliche Grüsse
Oski
  • Go to the top of the page

Unholz

Administrator

Posts: 12,575

Location: Zuhause

7

Wednesday, February 19th 2014, 8:18pm

Gibt es für diese Anlage schon einen Gleisplan oder noch weitere Übersichtsbilder?


Rüdiger, ich habe hier noch mehr gefunden: http://strassenrettung.ch/CMSMadeSimple/…ge=gleisanlagen

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Go to the top of the page

Empedokles

Forumist

Posts: 2,783

Birthday: Oct 14th 1951 (67)

Location: Zollernalb

Occupation: Arzt

8

Wednesday, February 19th 2014, 10:09pm

Merci, dann ist alles klar. Ein Glas Beerli in Ehren mag niemand verwehren, und danach gehen wir hinüber und lugen durch die Kellerluke.
  • Go to the top of the page

LRZ 08

Forumist

Posts: 40

Birthday: Feb 8th 1969 (49)

Location: Zürcher Weinland

9

Thursday, February 20th 2014, 7:36pm

@egos:
treibst du dich manchmal auf unserem schönen Aussichtsturm herum und geniesst den Sonnenuntergang?
Gut recherchiert. Genau da ist das Fenster zu meiner MOBA-Werkstatt-Philosophierecke-Fahrzeugbewunderungsraum...

Einen Gleisplan habe ich (noch?) nicht, die Entwicklung meiner Anlage ist eher dynamisch. Ein paar Bogengleise nach links, einige nach rechts. Jetzt bin ich aber schon beinahe am Ziel meiner Gleisführung. Der Bergbahnhof ist noch eine ungelöste Knacknuss.
Die Brücke ist übrigens die allseits bekannte Bietschtalbrücke von Faller.

Übrigens, mein Nachbar keltert einen Blauburgunder im Eichenfass, der sei ganz excellent.
Gruss von der Alp
Stefan
  • Go to the top of the page

egos

Forumist

Posts: 2,275

Location: Winterthur

Occupation: Rentner

10

Thursday, February 20th 2014, 8:03pm

treibst du dich manchmal auf unserem schönen Aussichtsturm herum

Lieber Stefan
Nein, nein! Aber das Zürcher Weinland kenne ich fast wie meinen Hosensack. Ich habe jahrelang in verschiedensten Gemeinden als Ingenieur gearbeitet. Selbstverständlich ist es so, wie Empedokles schon sagte: Einen feinen Tropfen Beerli kann niemand verwehren (auch wenn es sich nicht korrekt reimt). Ist dein Nachbar zufälligerweise der Wirt im Baumgarten? Da müssten wir uns mal dort treffen. Vom Haus Nr. 11 zum Haus Nr. 6 zu schlendern, wäre dann ein Klacks.
Herzliche Grüsse
Oski
  • Go to the top of the page

LRZ 08

Forumist

Posts: 40

Birthday: Feb 8th 1969 (49)

Location: Zürcher Weinland

11

Thursday, February 20th 2014, 8:15pm

@egos:
Nun ja, das nachbarliche gastronomische Etablissement ist nicht gerade mein Lieblingsverweilort... aber früher, ja früher, da war dort im Restaurant eine Modelleisenbahn montiert. Leider habe ich sie selber nie gesehen. Der Erbauer ist heute in Benken/ZH mit dem Aufbau und Betrieb seiner Anlage beschäftigt. Leider ist diese aber in einem Estrich und halt auch versteckt wie so viele schöne Anlagen.
Wir können gerne mal einen Schwatz abhalten...Quellwasser, Tee, Kaffe etc. gibt es auch in meinen Sägemehlhaufen

Viele Grüsse
Stefan
Gruss von der Alp
Stefan
  • Go to the top of the page

LRZ 08

Forumist

Posts: 40

Birthday: Feb 8th 1969 (49)

Location: Zürcher Weinland

12

Wednesday, February 4th 2015, 2:57pm

Und weiter geht's....
Kabel, Kabel, Stecker, Lötzinn... Module, Printplatten, Kabelkanäle... eine zeitgemässe Steuerung OHNE PC erfordert doch einige Kabel und Steuerungsbauteile.
Ich habe erste Erfahrungen mit den Bremsmodulen von bogobit gemacht. Das ONEWAY-Modul überzeugt mich, einziger Wermutstropfen: eine direkte Möglichkeit um ein Gleisbesetztsignal extern weiter zu verwenden ist nicht vorhanden. Ich habe den freien Relaiskontakt welcher beim Bremsen geschlossen ist für die Rückmeldung genutzt.
Die Signalsteuerung sowie das Gleisbildstellwerk wird mit den Bausteinen von Digimoba ausgeführt.
Zurzeit sind drei verschiedene Bus-Systeme in der Elektrik vorhanden.
Die Verbindungen zwischen Märklin Gleisbox mit MS 2 und den beiden Boostern erfolgt über den CAN-DIGITAL-Projekt Bus.
Der zweite Bus ist das eigentliche Digitalsignal in den Geleisen.
Signale zwischen den Gleisbesetztmeldern, Signalmodulen und Decodern benötigen den Bus von Trackswitch.
Gruss von der Alp
Stefan
  • Go to the top of the page

LRZ 08

Forumist

Posts: 40

Birthday: Feb 8th 1969 (49)

Location: Zürcher Weinland

13

Sunday, May 24th 2015, 3:13pm

Pfingsten eignen sich gut zum werkeln an der MOBA.
Am Gleisbildstellwerk geht es weiter mit verdrahten.
LRZ 08 has attached the following image:
  • GBS Gesamt Vers. 4.3.1.1 _2015 05 26.jpg
Gruss von der Alp
Stefan
  • Go to the top of the page