Mittwoch, 22. November 2017, 23:02 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cosyloewe

Forumist

Beiträge: 1 704

Wohnort: Deutschland

1

Samstag, 22. März 2014, 17:35

Fleischmann Made in Germany

Es war einmal
alter Film über die Produktion bei Fleischmann

http://www.youtube.com/watch?v=NEh8qpQQicU
Es grüßt der Töfflibueb aus dem Plauderforum Christoph
Ich liebe es wenn etwas über Jahrzehnte funktioniert deshalb sammle ich HAG und fahre HOREX
Bereits 22 Ae 6/6 davon 15 Grüne und 6 Rote und eine Swiss Express :oops: :oops:
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 397

Wohnort: D

2

Samstag, 22. März 2014, 18:26

Übrigens ist Rolf Fleischmann (der frühere Inhaber der Firma) wieder in Sachen Modellbahn tätig. Wenn ich mich richtig erinnere unter dem Namen NMR (irgend etwas mit Nürnberger Spielwaren, da "Fleischmann" durch den Verkauf blockiert ist). Hergestellt werden anscheinend Wagen in Spur N . . . :)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang

3

Samstag, 22. März 2014, 22:01

Hallo.
Fast richtig :) . Der Firmenname lautet NME. Und auf der Spielwarenmesse in Nürnberg wurde auch der erste H0-Wagen angekündigt.

Hier der Link zu der leider nicht ganz aktuellen Homepage:
http://www.nme-online.de/index.php/de/

Hier zwei Links zu Bildern des Handmusters des VTG Tagnpps in H0:
http://imageshack.com/a/img593/8451/2tcr.jpg
http://imageshack.com/a/img577/2516/1qzw.jpg


mfG
Ralf Wittkamp


Übrigens ist Rolf Fleischmann (der frühere Inhaber der Firma) wieder in Sachen Modellbahn tätig. Wenn ich mich richtig erinnere unter dem Namen NMR (irgend etwas mit Nürnberger Spielwaren, da "Fleischmann" durch den Verkauf blockiert ist). Hergestellt werden anscheinend Wagen in Spur N . . . :)
Die Epoche V ist interessanter als man denkt.
  • Zum Seitenanfang

Empedokles

Forumist

Beiträge: 2 660

Geburtstag: 14. Oktober 1951 (66)

Wohnort: Zollernalb

Beruf: Arzt

4

Sonntag, 23. März 2014, 10:55

Übrigens ist Rolf Fleischmann (der frühere Inhaber der Firma) wieder in Sachen Modellbahn tätig.


Fast richtig. Ob er wirklich Inhaber der Firma war oder nur mitarbeitender Familienangehöriger, lassen wir lieber erstmal offen. Die Firma wurde damals jedenfalls nicht von Rolf Fleischmann verkauft, sondern da war bekanntlich noch eine allzuwenig innovative Generation vor ihm.
Bekannt ist auch, dass Rolf Fleischmann danach bei New-Liliput und dann bei Piko mitgearbeitet und dort konstruktiv zu einigen Qualitätsverbesserungen wesentlich beigetragen hat. Lassen wir uns also überraschen, was dieser junge Konstrukteur noch alles leisten kann ...
  • Zum Seitenanfang

ginne2

Forumist

Beiträge: 5 397

Wohnort: D

5

Sonntag, 23. März 2014, 12:02

Ja - das Gedächtnis lässt im hohen Alter nach: gemeint war beim Verkäufer natürlich Horst Fleischmann . . . ;) :)

(das kommt eben davon, weil bei uns alle einheitlich mit Vornamen WILHELM heissen und wir uns deshalb nicht so sehr auf die Vornamen konzentrieren . . .) ;)
MfG Günther
sUimeA
  • Zum Seitenanfang