Montag, 25. Juni 2018, 19:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 733

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

1

Montag, 30. Juni 2014, 13:56

Re 460 Raiffeisen von Kolibri



Der Zuger Händler Kolibri lanciert eine Re 460 Raiffeisen welche bis zum 15. September bestellt werden kann. Die Auflage scheint mir mit 100 Stk relativ gross zu sein.

Zitat

Elektrolokomotive Re 460 der SBB "RAIFFEISEN". Lokomotiv-Name: Zugerland, Betriebs-Nummer: 460 044-2.
Sonderauflage der Kolibri Spielwaren AG (Auflage 100 Stück), die Lokomotiven sind fortlaufend nummeriert 1 - 100.
Letzter Bestelltermin 15. September 2014, solange Vorrat.


Weitere Infos: http://www.kolibri.ch/homepage_neu/model…Raiffeisen.html

Zudem kann offenbar ein personalisierter Lokname gewünscht werden:

Zitat

nstelle vom Namen der Lokomotive "Zugerland" (auf dem Bild Cuno Senn) kann auch ein beliebiger Namen des neuen Eigentümers gewählt werden. Der Namen sollte max. aus 16 Buchstaben inkl. Zwischenraum bestehen (je kürzer der Name, desto grösser die Schrift). Aufpreis für persönliche Druckunterlagen und zusätzliche Druckvorgänge Fr. 240.00.
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 269

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

2

Montag, 30. Juni 2014, 17:04

Lieber Christian
danke für den Link. Eine Lok ist bestellt.
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

3

Montag, 30. Juni 2014, 19:53

Ist das ein "Fantasiemodell" oder fuhr die Lok mal so bei der SBB?
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

SBB EW IV

Forumist

Beiträge: 323

Geburtstag: 26. August 1998 (19)

Wohnort: Eiken AG

Beruf: Anlage-/Apparatebauer

4

Montag, 30. Juni 2014, 20:15

@Caro: Dies ist ein Fantasiemodell welches nie im Vorbild fuhr.
Gruess,
Patrick
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 168

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

5

Dienstag, 1. Juli 2014, 11:44

Ich finde die Bestellmöglichkeit für reine WS und GS analog Loks spannend.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 733

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

6

Dienstag, 1. Juli 2014, 12:03

Ich finde die Bestellmöglichkeit für reine WS und GS analog Loks spannend.


Ob es ein Bedürfnis des Marktes ist, analoge Loks mit Glühlampen zu kaufen wird sich zeigen. Ich denke eher nicht. Wenn schon analog und LED, aber das ist ja offenbar derzeit nicht möglich.
  • Zum Seitenanfang

dulce_k

Forumist

Beiträge: 1 168

Geburtstag: 6. April 1984 (34)

Beruf: BSc Geomatik FHNW

7

Dienstag, 1. Juli 2014, 12:13

Ich finde die Bestellmöglichkeit für reine WS und GS analog Loks spannend.


Ob es ein Bedürfnis des Marktes ist, analoge Loks mit Glühlampen zu kaufen wird sich zeigen. Ich denke eher nicht. Wenn schon analog und LED, aber das ist ja offenbar derzeit nicht möglich.


Nicht, dass ich die Variante brauchen könnte. Ich meinte, dass man diese Varianten von Hag nicht mehr anbieten wollte.
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 733

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

8

Dienstag, 1. Juli 2014, 12:19

Es ging um analoge Loks mit LED. Das ist technisch derzeit nicht möglich (siehe Herstellerforum). Kolibri bietet analoge Loks mit Glühlampen und in AC sogar mit Umschalter statt Decoder an. Das ist sicher nach wie vor für alle Loks auf Kundenwunsch möglich (ich kann mir aber nicht vorstellen, dass dies einem Marktbedürfnis entspricht).
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 417

Wohnort: Zuhause

9

Dienstag, 1. Juli 2014, 12:50

Ich finde die Bestellmöglichkeit für reine WS und GS analog Loks spannend.


Ich auch, wobei ich annehme, dass es sich dabei um noch lagernde Chassis in diesen Konfigurationen handelt. Nur bei diesen Ausführungen steht ja im Kolibri-Angebot "Verkauf solange Vorrat".

Mit Forumistengruss, Stefan
________________________

"Die HAG Jünger sind auf dem gleichen Niveau wie die Märklin Fundamentalisten angelangt, für alles wird die passende Ausrede und Erklärung gesucht warum gerade jetzt wieder ein Fehler entschuldbar ist."
(Heutiger "HAG-Apostel" am 25.12.2013.)
  • Zum Seitenanfang

blacknight

Forumist

Beiträge: 407

Geburtstag: 25. August 1965 (52)

Wohnort: CH-7235 Fideris (GR)

Beruf: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

10

Donnerstag, 27. November 2014, 16:51

Re 460 Raiffeisen von Kolibri

Gestern abend die folgende Nachricht per E-Mail erhalten:

Zitat

....Mitte Jahr haben wir die Raiffeisen-Lokomotive angekündigt. Es war beabsichtigt eine Anzahl von 100 Stück zu produzieren.
Für die Lokomotive konnten wir leider nicht den nötigen Bestellungseingang verbuchen, damit die Lokomotive zum Preis von Fr. 700.00 resp. Fr. 750.00 (mit Sound) hergestellt werden konnte.

Bis zum heutigen Zeitpunkt haben wir Bestellungen für 20 Lokomotiven. Diese Anzahl bedingt aber grössere Produktionskosten (Druckvorgang). Damit die Raiffeisen-Lokomotive
kostendeckend hergestellt werden kann, müssen wir den Verkaufspreis um Fr. 90.00 erhöhen.

Neuer Preis Digital Fr. 790.00, mit Sound Fr. 840.00. Der Aufpreis für „die persönliche Lokomotive“ von Fr. 240.00 bleibt unverändert.

Falls 15 Bestellungen bestätigt werden, wird die Lokomotive produziert. Der Auslieferungstermin verschiebt sich um ca. 3 Monate auf anfangs 2. Quartal 2015.
Der Name der Lokomotive ist jetzt neu „Zugerberg“.

Falls Sie die Lokomotive zum neuen Preis von Fr. 790.00 resp. Fr. 840.00 bestellen möchten, erwarten wir gerne Ihre neue Bestellung. Die bisherigen Bestellungen werden storniert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüsse
Kolibri Spielwaren AG
Jörg Nussbaumer....
Gruss Christian
  • Zum Seitenanfang

11

Donnerstag, 27. November 2014, 19:03

RE: Re 460 Raiffeisen von Kolibri

Gestern abend die folgende Nachricht per E-Mail erhalten:

Zitat

....Mitte Jahr haben wir die Raiffeisen-Lokomotive angekündigt. Es war beabsichtigt eine Anzahl von 100 Stück zu produzieren.
Für die Lokomotive konnten wir leider nicht den nötigen Bestellungseingang verbuchen, damit die Lokomotive zum Preis von Fr. 700.00 resp. Fr. 750.00 (mit Sound) hergestellt werden konnte.

Bis zum heutigen Zeitpunkt haben wir Bestellungen für 20 Lokomotiven. Diese Anzahl bedingt aber grössere Produktionskosten (Druckvorgang). Damit die Raiffeisen-Lokomotive
kostendeckend hergestellt werden kann, müssen wir den Verkaufspreis um Fr. 90.00 erhöhen.

Neuer Preis Digital Fr. 790.00, mit Sound Fr. 840.00. Der Aufpreis für „die persönliche Lokomotive“ von Fr. 240.00 bleibt unverändert.

Falls 15 Bestellungen bestätigt werden, wird die Lokomotive produziert. Der Auslieferungstermin verschiebt sich um ca. 3 Monate auf anfangs 2. Quartal 2015.
Der Name der Lokomotive ist jetzt neu „Zugerberg“.

Falls Sie die Lokomotive zum neuen Preis von Fr. 790.00 resp. Fr. 840.00 bestellen möchten, erwarten wir gerne Ihre neue Bestellung. Die bisherigen Bestellungen werden storniert.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüsse
Kolibri Spielwaren AG
Jörg Nussbaumer....
Tja nicht jeder kennt "Kolibri", wie soll da die grosse Masse an potentiellen Käufern überhaupt wissen, dass eine Lokomotive produziert werden soll...
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 269

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

12

Donnerstag, 27. November 2014, 21:50

Es gibt auch Modellbahner, die wissen von Kolibri überhaupt nichts! Kolibri war einer der innovativen Moba-Händler, der in den vergangenen Jahren mindestens 2 Sondermodelle hervorgebracht hatte, die heute sehr gesucht sind. Natürlich nur von solchen Leuten, die davon etwas wissen, aber immerhin. Statt nun in Häme zu verfallen, könnte man einfach ein Modell bestellen, ab 15 Bestellungen wird wenigstens produziert. Meine Bestellung ist bei Jörg Nussbaumer (Kolibri).
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

13

Freitag, 28. November 2014, 10:49

Statt nun in Häme zu verfallen, könnte man einfach ein Modell bestellen, ab 15 Bestellungen wird wenigstens produziert.
Es geht nicht um Häme, aber zumindest ich werde nun nicht die Websites jedes möglichen Fachgeschäftes konsultieren um herauszufinden wo allenfalls durch wen ein Sondermodell produziert wird.
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

egos

Forumist

Beiträge: 2 269

Wohnort: Winterthur

Beruf: Rentner

14

Freitag, 28. November 2014, 12:13

Siehe Beitrag 1 in diesem Thema. Wer lesen kann ist im Vorteil.
Herzliche Grüsse
Oski
  • Zum Seitenanfang

15

Freitag, 28. November 2014, 15:44

Siehe Beitrag 1 in diesem Thema. Wer lesen kann ist im Vorteil.
Und wer das Gelesene dann noch abstrahieren kann wird merken, dass es nicht um den einen Anwendungsfall geht, sondern ganz allgemein darum, dass Kunden vielleicht nicht bei jedem Modellbahnhändler nachsehen werden ob dieser gerade ein neues Sondermodell lanciert.
"Man kann nicht nicht kommunizieren!", Paul Watzlawick (1921 - 2007)
  • Zum Seitenanfang

11465

Forumist

Beiträge: 8 228

Geburtstag: 10. Dezember

16

Freitag, 28. November 2014, 19:45

ich werde nun nicht die Websites jedes möglichen Fachgeschäftes konsultieren um herauszufinden wo allenfalls durch wen ein Sondermodell produziert wird.
Solltest Du aber. Genau so kommt man an Sondermodelle. Nicht durch nachträgliches Gejammer.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.

In diesem Forum nicht mehr aktiv.
  • Zum Seitenanfang

blacknight

Forumist

Beiträge: 407

Geburtstag: 25. August 1965 (52)

Wohnort: CH-7235 Fideris (GR)

Beruf: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

17

Samstag, 29. November 2014, 12:58

RE: RE: Re 460 Raiffeisen von Kolibri

Tja nicht jeder kennt "Kolibri", wie soll da die grosse Masse an potentiellen Käufern überhaupt wissen, dass eine Lokomotive produziert werden soll...

Hallo Caro,

naja, jetzt weisst Du es definitiv und kannst noch subito eine Bestellung abgegeben :P .

Modellbahner hatte die SoSe mit Link am 30. Juni des laufenden Jahres hier veröffentlicht. Und dies meines Erachtens nicht gerade unauffällig...

Auch ich kenne Kolibri Spielwaren AG nicht, auch Herrn Nussbaummer und dessen Tun und Handeln nicht. Trotzdem hat die SoSe mein Interesse geweckt, weil die Raiffeisenbank meine "Hausbank" ist.

Meine Bestellung ist bei Jörg Nussbaumer (Kolibri).

Ich wanke zur Zeit noch, eine erneute Bestellbestätigung abzugeben. Da sich der Preis jetzt nahezu bei meiner "Verzichtsgrenze" befindet.
Gruss Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blacknight« (29. November 2014, 13:07)

  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 895

Wohnort: CH

18

Samstag, 29. November 2014, 13:08

Ich denke auch, dass diese Serie hier sehr gut platziert wurde und auch gefunden wurde. Ich bestelle aber auch kein Modell, weil mir das Modell überhaupt nicht gefällt.
hagsche Grüsse
  • Zum Seitenanfang

blacknight

Forumist

Beiträge: 407

Geburtstag: 25. August 1965 (52)

Wohnort: CH-7235 Fideris (GR)

Beruf: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

19

Dienstag, 9. Dezember 2014, 17:59

Zitat

....In der Zwischenzeit haben wir 20 feste Bestellungen und 5 Optionen erhalten. Fünf Interessenten von der ersten Ausschreibung konnten sich bis jetzt noch nicht definitiv für eine Bestellung entscheiden.
Wir haben uns deshalb entschlossen eine Menge von 25 Stück in Auftrag zu geben, damit eventuelle „Nachzügler“ die Lokomotive noch bestellen können. Die Auflage von 25 Stück ist somit ausverkauft, wird nicht mehr verändert und es gibt auch keine weitere neue Auflage.

...Sobald die Lokomotiven von der Firma HAG ausgeliefert werden, melden wir uns bei Ihnen.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr.

Kolibri Spielwaren AG
Jörg Nussbaumer
Gruss Christian
  • Zum Seitenanfang

blacknight

Forumist

Beiträge: 407

Geburtstag: 25. August 1965 (52)

Wohnort: CH-7235 Fideris (GR)

Beruf: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

20

Mittwoch, 24. Juni 2015, 21:25

News zur Raiffeisen (wer's nicht bekommen oder nicht gelesen hat):

Zitat von »Kolibri Spielwaren AG«

Die HAG Lokomotive „RAIFFEISEN“ wird im September 2015 ausgeliefert.

Es ist vorgesehen, die Lokomotive mit „Faiveley“ Pantographen auszurüsten, sollte jedoch diese Pantographen bis zu diesem Zeitpunkt nicht lieferbar sein,
werden die Pantographen WBL-85 montiert.

Die Lokomotiven sind nummeriert mit einer Gravur am Boden der Lokomotive.

Freundliche Grüsse
Jörg Nussbaumer
  • Zum Seitenanfang