Freitag, 16. November 2018, 07:02 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 711

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

1

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:55

GFM Personenwagen

Hallo Forumsleser

Ich habe recht günstig diesen Personenwagen mit GFM Beschriftung erwerben können.



Das Basismodell stammt von Fleischmann, der Wagenkasten und vermutlich auch das Chassis wurden neu gespritzt.

Die Beschriftung ist sehr sauber aufgebracht



Weiss jemand wer solche Wagen umbeschriftet hat?
Gibt oder gab es solche Wagen bei der GFM?

erwa20
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 575

Wohnort: Zuhause

2

Freitag, 29. Dezember 2006, 16:25

Das ist jetzt noch eine Knacknuss! Mir schwirrt im Kopf herum, dass die GFM mal kurz einen solchen Wagen hatte (vielleicht für Schülerzüge, evtl. Ersatz für einen uralten Holzkastenwagen mit der Betriebsnummer 341?), aber bei einem Blick in die Rollmaterialverzeichnisse wurde ich nicht gerade fündig.

Lautet die auf dem Modell aufgedruckte Betriebsnummer 343?

Als Hersteller würde ich mal auf RUCO tippen.
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 711

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

3

Freitag, 29. Dezember 2006, 16:36

Hallo Unholz

Die Aufgedruckte Betriebsnummer ist B 343
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang

hal6ke

Forumist

Beiträge: 144

Wohnort: Kt. Freiburg

4

Freitag, 29. Dezember 2006, 17:06

Hallo Unholz

Die GFM hatte im 1989 auf der Strecke Freiburg - Ins zwei solche Wagen. Sie wurden nur an Schulreisetagen mit sehr viel Verkehr eingesetzt. In den normalen Schülerzügen kamen diese Wagen bereits 1989 nicht mehr zum Einsatz. Der längste Schülerzug (an Freiburg ca. 07.20) bestand aus einem TW 171 oder 172 dem dazugehörigen Steuerwagen und 4 EWI I B oder Bt. Wie lange die Wagen noch bei der GFM im Einsatz waren ist mir nicht bekannt.
  • Zum Seitenanfang

Tessin

gesperrt

Beiträge: 1 754

Geburtstag: 22. Juni 1941 (77)

Wohnort: Ticino

Beruf: AHV-Teenager

5

Freitag, 29. Dezember 2006, 17:40

@hal6ke
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, dass dieser Wagen von der Fa. Walter Waibel AG gemacht wurde und zwar gleichzeitig mit dem BLS Stahlwagen (den ich besitze)......

Ich habe soeben mit Walter Waibel gesprochen, der Wagen ist von ihm.

Alfred wünscht allen ein gutes neues Jahr und en guete Rutsch!
_____
Gruss
Alfred
DCC, H0, Roco-Line o.B., Freiwaldsoftware, ESU Lokprogrammer.
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 575

Wohnort: Zuhause

6

Freitag, 29. Dezember 2006, 18:04

Eigenlob stinkt zwar, aber da haben wir doch wieder mal ein tolles Teamwork hingelegt - Frage um ca. 14.00 Uhr gestellt, und schon nach vier Stunden wissen wir alle wieder etwas mehr! :)
  • Zum Seitenanfang

erwa20

Forumist

Beiträge: 1 711

Beruf: unbeabsichtigte Majestät

7

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:53

Zitat von »"Unholz"«

Eigenlob stinkt zwar, aber da haben wir doch wieder mal ein tolles Teamwork hingelegt - Frage um ca. 14.00 Uhr gestellt, und schon nach vier Stunden wissen wir alle wieder etwas mehr! :)


Ja Leute, darum macht diese Forum spass :D
Vielen Dank für eure Auskünfte. Ein bisschen Eigenlob sollte in diesem Fall schon erlaubt sein.

erwa20
Gruss
Beat


:!: Scheint die Sonne auf das Schwert, macht der Segler was verkehrt :!:
  • Zum Seitenanfang