Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 23:29

Roco 2015

Roco Neuheiten 2015: http://www.mostviertler-modellbahnhof.at/info.htm#aktuelles

XRail, Catseye, Post Z2, Migros Re 460 und und und

Gruß Andreas
  • Zum Seitenanfang

2

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 21:58

Die Neuheit des Jahres für viele Schweizer Modellbahner wurde jedoch bislang noch nirgends entdeckt...
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

fäbu

Forumist

Beiträge: 63

Wohnort: Kt. Solothurn

3

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 22:02

Etwa Re 465 "Cateye"?
Für mich ist die Neuheit des Jahres aber die Xrail.
  • Zum Seitenanfang

4

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 22:03

Nein, ein Wagen, der sich vorzüglich für Ganzzüge eignet. Er ist auf der Liste nur sehr gut getarnt, ich bin dennoch erstaunt, dass ihn noch niemand bislang gefunden hat. Und er passt vorzüglich zur XRail.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 130

Geburtstag: 16. Oktober 1986 (30)

Wohnort: Oberdorf BL

Beruf: Automatikfachmann

5

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 22:19

Hier gibt es auch noch einen SBB Wagen
ROCO 67313
EINSTELLER
Schiebeplanenw.Rils,SBB,E6
Ep.6
UVP € 41,90
  • Zum Seitenanfang

6

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 23:20

Rungenwagen Wascosa?
  • Zum Seitenanfang

7

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 23:41

@mätthe

Du bist extrem nah dran. :thumbup: Der Einsteller des Wagens stimmt schon mal.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

chriesi356

Forumist

Beiträge: 679

Geburtstag: 12. Juli 1984 (32)

Wohnort: Bülach

Beruf: Automatiker

8

Freitag, 19. Dezember 2014, 06:00

Also ich freue mich auf den Z2 der Post!

Das spezielle könnte doch die Nummer 76880 sein oder?
Gruess Christoph

Modelbahnclub ZürcherUnterland weitere Info's :

www.mbczu.ch

Meine neusten Bahnfotos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chriesi356« (19. Dezember 2014, 06:29)

  • Zum Seitenanfang

0stefu0

Forumist

Beiträge: 123

Geburtstag: 7. Juni 1983 (34)

Wohnort: 3067 Boll

Beruf: Den habe ich

9

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:07

Und ich habe auf eine SwissExpress Re 4/4 gehofft...
Freundlicher Gruss

Stefan




Stromart: AC-Digital
Steuerung über PC mit Software von Modellstellwerk Domino '67
Schmalspuranlage nach CH-Vorbild mit Fahrzeugen der Furka-Oberalp-Bahn
  • Zum Seitenanfang

Alpenbahn

Forumist

Beiträge: 420

Geburtstag: 9. September

Wohnort: Zwischen Loks und Wagen

Beruf: Querdenker

10

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:56

@mätthe

Du bist extrem nah dran. :thumbup: Der Einsteller des Wagens stimmt schon mal.


ROCO 67432 EINSTELLER Doppeltragwagen wascosa, orang Ep.6 UVP € 84,00
Beste Grüsse
Adrian

YouTube-Kanal mit Videos aus Vorbild und Modell
  • Zum Seitenanfang

11

Freitag, 19. Dezember 2014, 09:57

@chriesi356
:thumbsup:
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

thiefe

Forumist

Beiträge: 253

Geburtstag: 3. April 1983 (34)

Wohnort: 11426

12

Freitag, 19. Dezember 2014, 10:16

Also ich freue mich auf den Z2 der Post!
Ich mich definitiv auch. Wenn schon nicht von Heris, dann eben von Roco (vielleicht auch besser so...)! Da kann man wunderbare Ganzzüge bilden, wie von Olympioniker geschrieben.
Schade, dass HAG die X-Rail nicht realisieren konnte.
Beste Grüsse
Thomas
  • Zum Seitenanfang

TEE1055

Forumist

Beiträge: 193

Wohnort: Oberaargau

13

Freitag, 19. Dezember 2014, 10:56

Die 76880 könnte aber auch eine Wiederauflage des alten Uacs in weiss sein. Wenn nicht, wäre es eine Sensation dass Roco wieder mal einen neuen schweizer Güterwagen entwickelt, wenn auch in diesem Fall zu modern für mich.
  • Zum Seitenanfang

14

Freitag, 19. Dezember 2014, 12:02

Ich wurde neulich von meinem Händler informiert, dass Roco einen neuen SchweizerZementwagen präsentieren wird. Näheres dazu wusste ich leider nicht. Wenn wir den Preis der Art. 76880 betrachten (53.90 € vs. 37.90 €), dann wird recht schnell klar, dass es sich nicht um eine Wiederauflage des Uacs handeln kann.
Entweder Roco legt die ehemaligen VTG Drucksilowagen neu auf, welche jedoch mit Zementwagen nichts am Hut haben, sondern für den Braunkohlestaub verwendet werden.
Aufgrund der UVP, welche mit ca. 60.- Franken für einen Güterwagen recht stolz ist, gehe ich jetzt schon von einer Neukonstruktion aus und nicht von einem 20 jährigen Modell, welches mit falschem Beschrieb wieder einmal neu aufgelegt wird.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

15

Freitag, 19. Dezember 2014, 16:49

Und ich habe auf eine SwissExpress Re 4/4 gehofft...


Abwarten:
Die effktiven Messeneuheiten 2015 werden dann an der Messe in Nürnberg präsentiert.
( Roco hat schon letztes Jahr im Dezember so eine Präsentation gemacht)
  • Zum Seitenanfang

Alpenbahn

Forumist

Beiträge: 420

Geburtstag: 9. September

Wohnort: Zwischen Loks und Wagen

Beruf: Querdenker

16

Freitag, 19. Dezember 2014, 17:54

Ich wurde neulich von meinem Händler informiert, dass Roco einen neuen SchweizerZementwagen präsentieren wird. Näheres dazu wusste ich leider nicht. Wenn wir den Preis der Art. 76880 betrachten (53.90 € vs. 37.90 €), dann wird recht schnell klar, dass es sich nicht um eine Wiederauflage des Uacs handeln kann.
Entweder Roco legt die ehemaligen VTG Drucksilowagen neu auf, welche jedoch mit Zementwagen nichts am Hut haben, sondern für den Braunkohlestaub verwendet werden.
Aufgrund der UVP, welche mit ca. 60.- Franken für einen Güterwagen recht stolz ist, gehe ich jetzt schon von einer Neukonstruktion aus und nicht von einem 20 jährigen Modell, welches mit falschem Beschrieb wieder einmal neu aufgelegt wird.


Hmm, in dem Fall würde ich auf eine Neukonstruktion des Uacns tippen. Von diesem Wagentyp wäre dann auch die Möglichkeit gegeben, neben Nummernvarianten auch einiges an Lackiervarianten, z.B. auch Vigier Cements, herzustellen... http://www.bahnbilder.de/bild/Schweiz~Wa…ngleis-vom.html
Beste Grüsse
Adrian

YouTube-Kanal mit Videos aus Vorbild und Modell
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 550

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

17

Samstag, 20. Dezember 2014, 07:03

Und ich habe auf eine SwissExpress Re 4/4 gehofft...


Abwarten:
Die effktiven Messeneuheiten 2015 werden dann an der Messe in Nürnberg präsentiert.
( Roco hat schon letztes Jahr im Dezember so eine Präsentation gemacht)


Es gab doch schon zwei Swiss Express Re 4/4II - warum sollte also nochmals eine kommen?
  • Zum Seitenanfang

0stefu0

Forumist

Beiträge: 123

Geburtstag: 7. Juni 1983 (34)

Wohnort: 3067 Boll

Beruf: Den habe ich

18

Samstag, 20. Dezember 2014, 14:07

Zitat

Es gab doch schon zwei Swiss Express Re 4/4II - warum sollte also nochmals eine kommen?


Eine mit neuer Beleuchtung :D Dann würde die Lok auch die richtige Beleuchtung bei Steuerwagen voraus anzeigen.

Da mir Pendelzüge besonders gut gefallen, achte ich eben darauf, das auch die Lok die richtige Beleuchtung schalten kann :roll:
Freundlicher Gruss

Stefan




Stromart: AC-Digital
Steuerung über PC mit Software von Modellstellwerk Domino '67
Schmalspuranlage nach CH-Vorbild mit Fahrzeugen der Furka-Oberalp-Bahn
  • Zum Seitenanfang

19

Samstag, 20. Dezember 2014, 14:08

Habe kein Bild davon, aber auch in die Modelle bekommt man mit ein klein wenig Arbeit Respotec Duo-LEDs rein und hat damit den passenden Lichtwechsel ;)
  • Zum Seitenanfang

20

Samstag, 20. Dezember 2014, 14:10

@Adrian
Genau diese meine ich. Neben Vigier gibt es auch noch die Rigips Variante. Der Wagen ist auch in Deutschland bestens bekannt und wird auch für den Ölschiefertransport eingesetzt.

@modellbahner
Eine Neuauflage der Swiss-Expressmaschine wäre sicher gefragt. Die Loks erzielen auf dem Gebrauchtmarkt respektable Preise und die Epoche VI Variante mit Klimaanlage wurde bislang nicht realisiert. Auch in Epoche V existiert keine Lok mit Scherenpantograph.
Ich rechne Mittelfristig ohnehin mit einer Überarbeitung dieses Modells. Das Fahrgestell ist bei Roco schon auf dem aktuellsten Stand vorhanden, das Gehäuse liesse sich mit wenig Aufwand auf das Niveau der 2. Serienmaschinen bringen.
1000. Mitglied des HAG Forums
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen