Montag, 26. Februar 2018, 04:20 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lucf

Forumist

Beiträge: 383

Wohnort: Amsterdam

61

Dienstag, 10. Februar 2015, 18:56

Neuheiten, nur fur Holland. Es wird aber sicherlich Handler in der Schweiz geben....
»lucf« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg
  • image.jpg
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 338

Wohnort: bei Köln

Beruf: Informatiker

62

Dienstag, 10. Februar 2015, 23:52

Orange waren sie nur bei den SBB.

Das stimmt wohl so nicht und lässt sich bereits mit dem geposteten Wikipedia-Link wiederlegen
Es gab drei Bahnunternehmen, die nur Erste Klasse bestellt haben und davon haben nur die SBB die Wagen in orange eingesetzt. Das habe ich gemeint (auch wenn ich es nicht genauso aufgeschrieben habe).
Viele Grüsse
Thomas
6 rote Re 4/4 IV - mehr, als die SBB je hatten (hoffentlich habe ich jetzt alle Lackierungsvarianten)
  • Zum Seitenanfang

Pudels Kern

Forumist

Beiträge: 815

Wohnort: Basel

63

Mittwoch, 11. Februar 2015, 00:06

Es gab drei Bahnunternehmen, die nur Erste Klasse bestellt haben und davon haben nur die SBB die Wagen in orange eingesetzt. Das habe ich gemeint (auch wenn ich es nicht genauso aufgeschrieben habe).

Nein, das stimmt immer noch nicht ;) . Die SNCF hatten ebenfalls nur Eurofima A, aber eben auch 8 Stück in C1-orange.
Gruss Martin
  • Zum Seitenanfang

Mike Cee

Forumist

Beiträge: 1 790

Wohnort: Montreal

64

Mittwoch, 11. Februar 2015, 17:54

Die folgende Bahnverwaltungen haben Eurofimawagen in C1 (Orange mit weissen Band) bekommen:

SNCB (20 I6A/60 I6B)
SNCF (8 Wagen) fuer Verkehr Paris-Bruxelles
SBB (20 Am)
OBB (25Amoz/75Bmoz)
FS (30Az/70Bz)

Die folgende Bahnverwaltungen haben Eurofimawagen in ihre eigene Lackierung bekommen:
SNCF Corail (92)
DB TEE/IC (100)

Die C1 Lackierung sollte urspruenglich die neue internationale Lackierung fuer hochwertige Reisezugverkehr sein. Die DB und die SNCF hatte auf eigene Lackierung entscheiden. Viele von den Eurofimawagen haben spaeter neue Lackierungen bekommen (FS, SBB, SNCB, OBB).

Auf basis Eurofimawagen hatte die SBB 20 Liegewagen Bcm bestellt. Auf basis SBB Bcm hatte die SNCB 20 I6B in Liegewagen umgebaut lassen.

MfG

Mike C
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 254

Wohnort: Zuhause

65

Dienstag, 25. August 2015, 20:47

Dies hier musste ja wohl kommen:
http://www.maerklin.de/de/service/suche/…ml?art_nr=31100
Für allfällige Nichtinformierte: Die Ce 6/8 III 14305 von SBB Historic fährt demnächst zu einem Eisenbahnjubiläum nach Schweden.
http://www.sbbhistoric.ch/de/assets/uplo…-Web_v10_mr.pdf
  • Zum Seitenanfang

BERNMOBILer

Forumist

Beiträge: 857

Geburtstag: 15. Februar

66

Dienstag, 25. August 2015, 23:42

Wesentlich interessanter an den Herbstneuheiten finde ich die schlanke Bogenweiche fürs C-Gleis, nachdem im Gleisprogramm jahrelang nichts mehr ging bei Tante M.
Wenn ich hier die Kommentare lese, entsteht schon der Eindruck, die Geschäftspolitik von HAG deckt sich aktuell sehr wenig mit den Kundenbedürfnissen.
(Damals noch kein) HAG-Berater, August 2013
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 338

Wohnort: bei Köln

Beruf: Informatiker

67

Mittwoch, 26. August 2015, 07:38

Es war schon lange ekannt, dass die Bogenweiche kommen. Nur der Termin war offen.

Nach den schlanken Bogenweichen soll die schlanke Doppelkrezungsweiche (DKW) kommen.

Die CS2 60215 ist nicht mehr auf Lager und nicht mehr in Produktion. Im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft würde ich erwarten, dass noch vor Weihnachten ein Nachfolger angekündigt (und geliefert?) wird.
Viele Grüsse
Thomas
6 rote Re 4/4 IV - mehr, als die SBB je hatten (hoffentlich habe ich jetzt alle Lackierungsvarianten)
  • Zum Seitenanfang

modellbahner

Administrator

Beiträge: 6 698

Wohnort: Interlaken BE - Schweiz

Beruf: Elektroniker / Elektroing FH

68

Mittwoch, 26. August 2015, 08:04

Schon wieder eine neue Zentrale? Als märklin Kunde würde ich mir langsam etwas doof vorkommen... ;) Sollten die Lebenszyklen von solchen Produkten nicht etwas länger sein (vergleiche zB ESU ECOS).
  • Zum Seitenanfang

obi

Forumist

Beiträge: 149

Geburtstag: 15. Juni 1969 (48)

Wohnort: Langwiesen

Beruf: Key Account Manager

69

Mittwoch, 26. August 2015, 18:40

Es war schon lange ekannt, dass die Bogenweiche kommen. Nur der Termin war offen.

Nach den schlanken Bogenweichen soll die schlanke Doppelkrezungsweiche (DKW) kommen.

Die CS2 60215 ist nicht mehr auf Lager und nicht mehr in Produktion. Im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft würde ich erwarten, dass noch vor Weihnachten ein Nachfolger angekündigt (und geliefert?) wird.



Da sagt die Märklin Website aber was anderes betr. der CS2

http://www.maerklin.de/de/service/suche/…oduktsuche.html
Märklin CS2, WDP 2012 Premium auf Acer iconia Win7 64Bit, USV für gesamte Anlage,
HSI-88, LDT RM-88, 2x DB4 und 1x DB-2 Booster, Märklin K-Gleise, ESU Decoder und Lokprogrammer.
Anlagengrösse Modul 1: 1,4 x 4 M, Modul 2: 3,8 x 1,0 M und neu Schattenbahnhof im 3 Meter Kasten (14 Gleise auf zwei Ebenen) und 6-gleisiger Bahnhof auf dem Kasten.
213 Loks, zum grössten Teil Märklin und HAG, einige Roco und einzelne Liliput, FLM und Mehano.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 338

Wohnort: bei Köln

Beruf: Informatiker

70

Mittwoch, 26. August 2015, 18:52

Die CS2 60215 ist nicht mehr auf Lager und nicht mehr in Produktion.
War anscheinend nur ein Fehler in der Datenbank, jetzt ist sie wieder als lieferbar gekennzeichnet.

Die Spekulation über eine bald erscheinende CS3 gibt es seit 2012.

Sollten die Lebenszyklen von solchen Produkten nicht etwas länger sein (vergleiche zB ESU ECOS).
Es hängt natürlich immer davon ab, ob wichtige Komponenten (Prozessor, Anzeige, Speicher) noch verfügbar sind.
Nach dem mooreschen Gesetz könnte es sich ergeben, dass man ein leistungsfähigeres Gerät preisgünstiger herstellen kann.

Die Decoder, die erstmals 2011 angekündigt wurden, werden nun durch neue Decoder mit viermal so viel Speicher abgelöst.
Viele Grüsse
Thomas
6 rote Re 4/4 IV - mehr, als die SBB je hatten (hoffentlich habe ich jetzt alle Lackierungsvarianten)
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 254

Wohnort: Zuhause

71

Montag, 28. Dezember 2015, 16:15

Die (beim Vorbild bereits ehemalige) Diesellok Am 840 003-8 von SBB Cargo wird ausgeliefert. Das Ding ist gewichtig und macht gesamthaft einen soliden Eindruck (inklusive seitliche Geländer, die zwar zierlich wirken, aber aus Metall sind). Der Sound ist ab Werk extrem laut und weckt auch hartnäckig schlafende Katzen ;) . Die Dachpartie im Auspuff-/Lüfterbereich ist ansprechend gealtert.

Mit Strassenpreisen in der Gegend von Fr. 290.-- scheint mir auch das Preis-/Leistungsverhältnis zu stimmen. :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

72

Montag, 28. Dezember 2015, 16:44

Habe ich mir heute auch geordert. Als Cargo-Fan freue ich mich drauf, zumal ja alle Achsen angetrieben sind!
Gruss
hagpower
  • Zum Seitenanfang

73

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 05:26

Da kommt hoffentlich vielleicht auch noch die Ausführung der Scheuchzer Lok. :)
  • Zum Seitenanfang

rufer

Forumist

Beiträge: 515

Wohnort: Bern

74

Samstag, 20. Februar 2016, 21:39

Inzwsichen wurden ja die Trix Ee 3/3 Halbschuh auch ausgeliefert.
Noch eine Bemerkung zum Stromabnehmer. Ich hatte die Idee, den Stromabnehmer durch einen Sommerfeldt 939 mit schmalem Schleifstück und braunen Isolatoren zu ersetzen. Passt NICHT. Der Stromabnehmer auf dem Halbschuh ist exzentrisch befestigt, deshalb geht dies nicht.
Allerdings kann man mit etwas Fingerspitzengefühl das Schleifstück tauschen. Es ist nicht ganz ideal, weil die Grundplatte des Pantographs nicht für das schmale Schleifstück gemacht ist. unten arretieren geht nicht so gut. Aber in gehobenem Zustand passt es perfekt.

Originales Schleifstück in gesenktem Zustand:

(man beachte die zwei klaren Lampen unten, ist leider so)

12mm Schleifstück von Sommerfeldt 939 in gehobenem Zustand:


PS: Die auf dem Bild rechten Isolatoren sind noch verkehrt, die musste ich dann noch drehen :)

Grüsse
Rufer
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen