Tuesday, December 11th 2018, 10:33am UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to HAG-Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, October 24th 2015, 12:25pm

Fernlicht

Ich habe ein Problem vielleicht kann mir jemand helfen.Ich habe in meine HAG Re 460 das neue Beleuchtungsset eingebaut bekommen und es Funktionieren alle Funktionen von F2 bis F9.Bei F1 gibt es ein Problem,drücke ich am Handregler die F1 Taste für Fenlicht passiert gar nichts, egal in welche Richtung ich fahre. Wenn ich die F1 Taste wieder ausschalte und mit der Lok losfahre brennt die Spitzenbeleuchtung vorne und hinten egal in was für eine Richtung ich fahre.Ich muß die Lok kurz vom Gleis holen und wieder draufstellen damit die Funktionen F2 bis F9 wieder Funktionieren.Hat jemand auch so ein Problem?
  • Go to the top of the page

blacknight

Forumist

Posts: 414

Birthday: Aug 25th 1965 (53)

Location: CH-7235 Fideris (GR)

Occupation: Büro-Indianer in der Maschinenindustrie

2

Saturday, October 24th 2015, 1:10pm

Hallo e.656,

Quoted from "e.656"

Ich habe in meine HAG Re 460 das neue Beleuchtungsset eingebaut bekommen...

Definiere "eingebaut bekommen" - bei HAG, Fachhändler, MoBa-Kollege, selber.... ?!

Quoted from "e.656"

Wenn ich die F1 Taste wieder ausschalte und mit der Lok losfahre brennt die Spitzenbeleuchtung vorne und hinten egal in was für eine Richtung ich fahre.Ich muß die Lok kurz vom Gleis holen und wieder draufstellen damit die Funktionen F2 bis F9 wieder Funktionieren.

Der verwendete Decoder wurde für das Beleuchtungsset entsprechend programmiert?

Gruss Christian
  • Go to the top of the page

3

Sunday, October 25th 2015, 9:50am

Fernlicht

Hallo Christian,die Beleuchtungsplatine hat mir ein HAG Fachhändler eingebaut und Programmiert.Wie schon geschrieben von F1 bisF9 ist ja alles Ok bis auf F1.
  • Go to the top of the page

modellbahner

Administrator

Posts: 6,777

Location: Interlaken BE - Schweiz

Occupation: Elektroniker / Elektroing FH

4

Sunday, October 25th 2015, 10:20am

Eine Ferndiagnose ist immer schwierig. Wenn das korrekte File geladen wurde kann es nur am Decoder (defekter Funktionsausgang) oder an der Platine liegen (Microcontroller). Im Zweifelsfall ab damit zu Hag - die haben alles was es braucht um den Fehler zu finden.
  • Go to the top of the page

Similar threads