Mittwoch, 19. September 2018, 19:08 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 29. Dezember 2015, 19:15

Französisierte Buco Loks

Auf Ebay Frankreich tauchen immer wieder alte Buco Maschinen auf welche Französisiert wurden. Zum Beispiel die Pufferbohlen rot gefärbt.

Letzthin ist mir eine Version aus Holland zugeflogen. Die Lok stellt die von der SBB an die NS vekauften A3/5 dar. Kurios ist, dass jemand die Lok von Wechselstrom auf 2 Leiter Gleichstrom umgebaut hat und sich wirklich Mühe nahm die Radsätze und Antriebsräder zu isolieren.
Der Motor in der Lok ist ein HAG DC-Motor. Der ist ja kompatibel. Weis jemand ob das wirklich alles nur Liebhaber Gebastel sind oder ob hier Buco Lok im grossen Stiel auf den Französischen Markt angepasst wurden?













  • Zum Seitenanfang

2

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 10:51

Hier gibt es wiederum Bauteile für die 51/51 aus Frankreich, die nach Gleichstrom aussehen:
http://www.ebay.de/itm/BUCO-Ho-Pieces-de…=item25b3baeb1c
Unter den Bauteilen ist anstelle des Bucomatic Umschalters ein Selen Gleichrichter. ?(
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen