Montag, 10. Dezember 2018, 12:23 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

6109river

Forumist

Beiträge: 13

Geburtstag: 8. August 1944 (74)

Wohnort: Australien

Beruf: in Pension

1

Montag, 11. April 2016, 23:46

Meine Anlage in HO in Western Australien

Hallo, vor Jahren haben wir uns eine größere Anlage gebaut (mein Sohn und ich) und hoffentlich in den nächsten Monaten können oder werden wir die Garage verlängern um die ganzen Module aufstellen zu können, die Anlage selber wird dann 13m x 5m sein.

Die Oberleitung von Sommerfeldt wurde mit dem DB System angefertigt und nach Jahren habe ich dann aber die SBB & BLS Lokos eingekauft, am Anfang von Märklin, dann Roco und heute einige HAG Loks. 3 SBB Express und eine BLS Re 4/4 (261) ich glaube insgesammt da müssen ungefär zwischen 30 und 40 Schweizer Loks sein.

in den nächsten Tagen und Wochen werde ich dann einige Youtube Vidoes zeigen die meistsens die BLS und SBB Loks vorstellen, die Anlage hat eine 4.8m x 1.2m Winterlandschaft die aber dann mit einem Schilift wie ein umgekehrtes L auschaut. meine Züge werden meistens mit Doppeltraktion/Dreifach und auch vierfach befördert und deshalb auch Güterzüge bis zu 35 Waggone angeschlossen.

Im Moment ist die Anlage 9m x 5m und da ist keine Durchfahrt möglich also immer von einer Seite zur anderen (U-form).

Meine Bahnhöfe sind ungefähr 4m lang so längere Züge können dort untergebracht werden und Züge mit 35 Waggone fahren halt durch, die können sich jedoch im Frachtbahnhof aufenthalten (7.2m lang)

also dann bis zum nächstren mal mit Bildern und Videos

mfG

John
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen