Donnerstag, 20. September 2018, 11:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HAG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thurbo

Forumist

Beiträge: 393

Geburtstag: 5. Dezember 1941 (76)

Wohnort: Riet (Neftenbach)

Beruf: AHV - Teen

1

Sonntag, 11. Februar 2007, 20:47

Suche HAG Ae 8/8 BLS in blau

Ich suche eine blaue Ae 8/8 der BLS, Wechselstrom, digital. Wo kann man eine solche ev. erhalten? Ich bin dankbar für jeden Hinweis.
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

2

Sonntag, 11. Februar 2007, 20:56

Re: Suche HAG Ae 8/8 BLS in blau

Zitat von »"Thurbo"«

Ich suche eine blaue Ae 8/8 der BLS, Wechselstrom, digital. Wo kann man eine solche ev. erhalten? Ich bin dankbar für jeden Hinweis.


Hallo Thurbo

Da wirst Du es sehr schwer haben, eine solche noch zu ergattern.
Die blaue Ae 8/8 wurde spez. für den Weihnachtsverkauf 2006 hergestellt und die 10 angebotenen Exemplare sind bereits ausverkauft.
Man konnte jedoch für eine kleine Nachproduktion noch Bestellformulare ausfüllen, da ursprünglich 20 Exemplare geplant waren, aber bei der Prod. etwas schief ging.
Ich denke diese Chance ist aber bereits vorbei.
So kannst Du nur hoffen das früher oder später ein Exemplar bei ebay oder ricardo auftaucht.

Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

3

Sonntag, 11. Februar 2007, 22:00

Bei so wenigen glaube ich nicht, dass diese jemals auf Online-Plattformen auftauchen... von unserer heiss geliebten TEE gabs ja sogar 39 und zum Glück sind bisher auch noch absolut keine weiter verkauft worden! :wink:

Aber ruf mal Hag an, Herr Alther, ich weiss, dass sehr wenig Nachbestellungen eingegangen sind, soviel ich weiss nur 3 Stk. Wie Raphael sagt, wurden 20 geplant, aber bisher nur 10 produziert. Ev. kannst du dich noch dort eintragen. Die Nachserie soll im Frühling produziert werden....
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

4

Sonntag, 11. Februar 2007, 22:12

Das ganze ist jedoch nicht billig, Fr. 1100.- sind hinzulegen. :D :D :oops: :oops:

Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

5

Sonntag, 11. Februar 2007, 22:26

Zumindest eine grüne Mörschwil-Re 460 hatte es gestern bis Peseux an die Börse geschafft... Warum also nicht eine blaue Ae 8/8 zu Ebay.
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

6

Sonntag, 11. Februar 2007, 22:38

Zitat von »"Dany"«

Zumindest eine grüne Mörschwil-Re 460 hatte es gestern bis Peseux an die Börse geschafft.


War es eine 460er welche in limitierter Auflage von Rosskopf/Osterwalder hergestellt wurde, oder war es eine 460er vom Tag der offenen Tür?

Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

7

Sonntag, 11. Februar 2007, 23:23

Da überfragst du micht jetzt. So genau habe ich nicht hingeschaut. Aber eine 460er von HAG mit offener Tür habe ich noch nie gesehen, das wäre mir vermutlich aufgefallen.
Ich dachte einfach, das sei so eine, wie man sie am Tag der offenen Tür letzten Frühling kaufen konnte.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 581

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

8

Montag, 12. Februar 2007, 01:15

Zitat

Zumindest eine grüne Mörschwil-Re 460 hatte es gestern bis Peseux an die Börse geschafft... Warum also nicht eine blaue Ae 8/8 zu Ebay.


Es war sicherlich die Version vom Tag der offenen Türe, denn das dürfte der gleiche Verkäufer gewesen sein (ein Romand), der in Suhr sowohl die TdoT als auch die blaue Re 8/8 angeboten hatte. Der Preis für die Re 460 hatte er mit Fr. 849.- (Irrtum vorbehalten) angegeben, die Re 8/8 war ohne Preis ....


Roland
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

9

Montag, 12. Februar 2007, 08:17

@erzhal und Dany:

Ich war zwar weder in Suhr noch in Peseux, aber falls ihr ein Signalement von diesem Verkäufer abgeben könnt (Alter/Typ, Art/Anzahl der Auslagen auf seinem Tisch, Standort in den jeweiligen Hallen...), dann kann ich ihn vielleicht identifizieren und Thurbo so auf die Spur jenes Modells führen.

Im Fall Peseux weiss allenfalls auch der Organisator (es ist glaub immer noch Daniel Kaltenrieder aus Peseux, Tel. 032 731 71 13) anhand seines Hallenplans, wer es war.

Ansonsten bin ich auch der Meinung, dass dies eines der Modelle ist, das in nächster Zeit kaum je auf Ebay auftauchen dürfte.
  • Zum Seitenanfang

Thurbo

Forumist

Beiträge: 393

Geburtstag: 5. Dezember 1941 (76)

Wohnort: Riet (Neftenbach)

Beruf: AHV - Teen

10

Montag, 12. Februar 2007, 09:03

Einfach toll, wie Ihr Euch für mich einsetzt. Ich bin gespannt, ob ein Erfolg gebucht werden kann. Auf alle Fälle herzlichen Dank.
  • Zum Seitenanfang

erzhal

Forumist

Beiträge: 3 581

Geburtstag: 29. März 1954 (64)

Wohnort: ARO (Autonome Republik Obfelden)

Beruf: Dings

11

Montag, 12. Februar 2007, 10:41

@Unholz:

Zitat

Ich war zwar weder in Suhr noch in Peseux, aber falls ihr ein Signalement von diesem Verkäufer abgeben könnt (Alter/Typ, Art/Anzahl der Auslagen auf seinem Tisch, Standort in den jeweiligen Hallen...), dann kann ich ihn vielleicht identifizieren und Thurbo so auf die Spur jenes Modells führen.


In Suhr kann ich Dir nur die Lage des Tisches beschreiben, den Verkäufer hörte ich nur sprechen, kann mich aber nicht mehr an sein Signalement erinnern. (Aber Du stellst vielleicht Fragen! Wie soll ich mich an solche Details erinnern, die a.) schon mehr als eine Woche zurückliegen und b.) mich gar nicht mal so wahnsinnig interessierten .... Alzheimer lässt grüssen :wink: )

Also: Beim Haupteingang umgehend rechts in die rechte Halle. Angeordnet waren mehrere Tischreihen, der Verkäufer war in der Ecke ganz links hinten, und zwar ca. der 3. Tisch in der zweiten Reihe (also nicht am Fenster sondern gleich vis-à-vis und auch nicht der erste Anbieter am Ende der Tischreihe). Die Auslage war eher spartanisch, d.h. keinerlei Aufbauten nur eine eher ungeordnete Auslage.

Hoffe, diese etwas vage Umschreibung hilft weiter.


Roland
cu Roland

Don't feed the trolls! (und ich mache es halt trotzdem ...) :D
  • Zum Seitenanfang

Unholz

Administrator

Beiträge: 12 515

Wohnort: Zuhause

12

Montag, 12. Februar 2007, 13:18

@erzhal:

Nicht schlecht - durch die 1. Teilprüfung des Privatdetektivexamens kommst Du damit wohl schon... :wink:

Leider sind die Angaben tatsächlich nicht so präzise, dass ich sofort auf einen bestimmten Anbieter tippen könnte. Aber vielleicht kann Thurbo damit beim Veranstalter der Börse Suhr den Verkäufer ermitteln (Angaben nicht mit absoluter Gewähr):

Tel. 062 / 842 89 63 ab 18.30 Uhr
Fax 062 / 842 89 64
Mob. 079 / 703 28 14
E-Mail: spielzeugboerse.suhr@bluewin.ch

Gruss, Stefan
  • Zum Seitenanfang

Thurbo

Forumist

Beiträge: 393

Geburtstag: 5. Dezember 1941 (76)

Wohnort: Riet (Neftenbach)

Beruf: AHV - Teen

13

Montag, 12. Februar 2007, 15:37

Vielen Dank für die Angaben von Roland und Stefan über den Verkäufer an der Börse in Suhr. Ich werde mich beim Organisator darüber erkundigen. Die Nachfrage in Mörschwil bei Herr Alther ist leider negativ verlaufen. Gerne werde ich Euch über das weitere Suchergebnis auf dem Laufenden halten.
Gruss THURBO
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

14

Montag, 12. Februar 2007, 15:50

Übrigens, an alle die noch eine bestellt hatten. Sie sind heute bei HAG fakturiert worden und auf dem Weg zu euch. :D :D :D

Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

15

Montag, 12. Februar 2007, 18:34

Guete Obig
Weiss jemand von Euch vielleicht, wie gross die Nachserie der blauen Ae 8/8 war, die jetzt ausgeliefert wird? Oben habe ich von nur 3 Stück gelesen, was mich als sehr wenig erscheint (lohnt sich ja kaum in der Produktion). Ein Bild einer Lok aus der Nachserie würde mich interessieren. Ich bin nämlich gespannt, ob ggf Unterschiede zwischen der Dezemberserie und der jetztigen Nachserie existieren.
Gruss Porta
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

16

Montag, 12. Februar 2007, 18:45

Zitat von »"Porta"«

Guete Obig
Weiss jemand von Euch vielleicht, wie gross die Nachserie der blauen Ae 8/8 war, die jetzt ausgeliefert wird? Oben habe ich von nur 3 Stück gelesen, was mich als sehr wenig erscheint (lohnt sich ja kaum in der Produktion). Ein Bild einer Lok aus der Nachserie würde mich interessieren. Ich bin nämlich gespannt, ob ggf Unterschiede zwischen der Dezemberserie und der jetztigen Nachserie existieren.
Gruss Porta


Hallo Porta

Wie schon gesagt, es waren ursprünglich 20 Stück geplant aber nur 10 wurden effektiv gebaut, da jemand vergessen hat das es sich ja um eine Doppellok handelt und dafür jeweils zwei Gehäuse nötig sind. Und zu allem Unglück kam noch hinzu das für uns DC-Bahner alle in AC-Ausführung hergestellt wurden.
Die Nachproduktion dürfte sich für Hag kaum gelohnt haben, aber wenn Sie schon eine Nachserie anbieten und dann wenig Bestellungen zusammen kommen müssen Sie halt in den sauren Apfel beissen.
Ich freue mich jedoch auf die Lok. Bilder werden natürlich folgen, um Differenzen ausfindig zu machen. :wink:

Gruss Raphael
  • Zum Seitenanfang

17

Montag, 12. Februar 2007, 18:49

Herr Alther hat mir mal bestätigt, dass nur noch 3 Bestellungen eingegangen sind!

Fertigen mussten sie wohl oder übel, da sie uns am Weihnachtsverkauf CHF 100.-- Vorkasse abgeknöpft haben!! Sonst hätten sie ja diese zurück zahlen müssen... da haben sie sicher gerne lieber noch 3 produziert! :lol: :lol:

Zudem ist der Preis ja "Satt", daher lohnt sich sicher auch sowas.... :cry:

PS. hergestellt haben sie sicher noch mehr als 3 Stk. Man weiss ja langsam wies läuft. 3 Stk. für Hag (Museum, Martin, Lackierer) und dann sicher noch 4 Stk. irgendwo auf Reserve... :lol: Daher wunderts mich, dass du keine mehr erhalten hast.... ?(:
Grüsse Chris..
  • Zum Seitenanfang

Dany

Administrator

Beiträge: 3 225

Wohnort: Bern

18

Montag, 12. Februar 2007, 18:56

Und sonst geh einfach nach Payerne an die Börse am Samstag. Die lohnt sich sowieso (nicht so wie jene in Peseux), ist es doch die grösste mir bekannte Börse in der Romandie.
  • Zum Seitenanfang

Re4/4II

Moderator

Beiträge: 748

Wohnort: Toggenburg

19

Dienstag, 13. Februar 2007, 19:15

Hallo Porta

Ich habe heute meine blaue Ae 8/8 erhalten und versucht ein paar gute Bilder zu machen, allerdings habe ich so beschissene Lichtverhältnisse, dass trotz Blitz und x-verschiedenen Blenden und Verschlusszeiten kein wirklich befriedigendes Resultat zustande kam. :cry: :cry:
Muss das Ganze mal bei Tageslicht und guter Beleuchtung im Geschäft nachholen.

Habe hier die noch am besten gelungenen Fotos trotzdem angefügt.

Gruss Raphael



  • Zum Seitenanfang

Bourret

Forumist

Beiträge: 1 896

Wohnort: CH

20

Dienstag, 13. Februar 2007, 20:40

@ Re 4/4"
SUPER! Ganz herzlichen Dank.

Soweit ich das beurteilen kann sind keine Aenderungen vorgenommen worden. Auch das dunkelgraue Dach und die dunkelgrauen Lüfter sind gleich und damit verscheiden zur Vorserie 2005.


Gruss
  • Zum Seitenanfang